Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

"Das Schönste ist, dass man anderen helfen kann"

Resümee eines jungen Mannes, der bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr im KWA Stift am Parksee den Alltag in der sozialen Betreuung kennengelernt hat.

Unterhaching, im August 2016. Hier ein Brief von Stephan, den er zum Abschied für die Stiftsbewohner verfasst und nun auch zur Veröffentlichung freigegeben hat:

Oft frage ich mich wo die 365 Tage hin verschwunden sind, denn die Zeit verging wie im Flug. Genau ein Jahr ist es nun her, dass ich meinen ersten Tag bei KWA angetreten habe. - Wobei man das so nicht sagen kann, da ich zwei Jahre zuvor schon als Praktikant im Haus tätig war und somit schon den einen oder anderen Bewohner kannte und einige Abläufe noch in meinem Kopf gespeichert waren. Dies half mir, schnell in den Rhythmus zu kommen.

Wenn mich jemand fragen würde, was mir denn am besten gefallen hat, dann hätte ich darauf nicht direkt eine Antwort, denn ich wüsste nicht, wo ich anfangen sollte: Bei den wunderschönen Ausflügen, den spannenden Kino-Nachmittagen, der stets gemütlichen Frühstücksrunde, den emotionalen Lesungen im literarischen Salon oder auch den Tätigkeiten im Pflegebereich.

Das Schönste an dem Beruf ist jedoch, dass man anderen helfen kann und dafür Dankbarkeit und ein Lächeln erntet, was mehr wert ist als alles andere. Mir hat es sehr gut gefallen bei KWA und meine Aufgaben waren sehr vielseitig. Von Bingo-Runden in der Pflege, über Vorträge im Festsaal bis hin zu technischen Problemlösungen. Es gab nichts, was es nicht gab, und so war kein Tag wie der andere.

Sehr gut gefiel mir das Verhältnis zwischen den Mitarbeitern. Ich habe mich wie in einer großen Familie gefühlt. Besonderer Dank gilt meinen Kollegen aus der sozialen Betreuung – vor allem meiner Chefin Gundi Edhofer-Simon – die mich gut durch das Jahr begleitet und mich immer unterstützt haben und mir viel beibrachten.

Stephan möchte nach diesem Freiwilligen Sozialen Jahr im KWA Stift am Parksee nun wieder mit Kindern arbeiten und seine Ausbildung als Erzieher abschließen.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben