Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

„Ich könnt schon wieder ... reden!“ Barbara Weinzierl mit unterhaltsamer One-Woman-Show im KWA Stift Brunneck

Barbara Weinzierl führte die Zuschauer im KWA Stift Brunneck durch ein vielseitiges Abendprogramm gespickt mit pointiertem Humor und messerscharfem Witz. Das Publikum wurde immer wieder spontan miteinbezogen und lies sich von der ausgelassenen Stimmung mitreissen.

November 2016. - Die Kabarettistin, Schauspielerin und Autorin Barbara Weinzierl zeigte in ihrem Soloprogramm „Ich könnt schon wieder … reden!“ einen Mix aus Kabarett, Comedy und Impro. Dabei schlüpfte Weinzierl in viele unterschiedliche Rollen: von der spitzfindigen, lebensfrohen Oma bis zur verplanten Internetspezialistin, von der Grande Dame bis zur (un)erleuchteten Yogalehrerin, vom bayrischen G`stanzlsänger zum Wiener Proleten, von der unsympathischen Intellektuellen zum fröhlichen Naivchen.

Die Vollblutschauspielerin Barbara Weinzierl ist im österreichischen Klagenfurt geboren und lebt seit ihrem 17. Lebensjahr in München, wo sie auch die Schauspielschule besuchte. Seitdem ist sie auf der Bühne zu Hause, wo sie ihr komödiantisches Talent so richtig ausleben kann. Zwischen 1978 und 1991 war Weinzierl in Fernsehserien wie „Der Alte“, „Und die Tuba bläst der Huber“ (Episodenhauptrolle) und diversen Sketchsendungen mit Eddie Arendt, Dieter Hildebrand, Jochen Busse etc. zu sehen. Seit 2009 ist die vielseitige Künstlerin Barbara Weinzierl mit eigenen Bühnen-Programmen unterwegs.

www.barbara-weinzierl.de


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben