Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Mit dem Bürgermeister durchs Rathaus

Bewohner des KWA Stifts am Parksee bei der Bürgersprechstunde

Unterhaching, den 25. September 2014. – Der erste Bürgermeister der Gemeinde Unterhaching Wolfgang Panzer hatte die Bewohner des KWA Stifts am Parksee zur Bürgersprechstunde eingeladen: Eine stattliche Gruppe hat sich zusammen mit Kundenbetreuerin Susanne Musfeldt-Gohm dann auch tatsächlich auf den Weg gemacht. Da sich das Rathaus in der Nachbarschaft befindet, konnte dieser Weg problemlos zu Fuß zurückgelegt werden.

In einer Sprechstunde werden Fragen beantwortet – das hatten die Besucher des Rathauses erwartet. Und so nutzten sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die das Gemeindeoberhaupt dann auch ausführlich beantwortete.

Doch ehe es so weit war, gab es ein besonderes Vorprogramm. Bürgermeister Panzer zeigte den Stiftsbewohnern das ganze Rathaus, führte die Gruppe persönlich durch alle Abteilungen: ins Einwohnermeldeamt, in die Sozialabteilung, zur Abrechnungsstelle, ins Trauzimmer sowie in beide Sitzungssäle. Dabei informierte er unter anderem über aktuelle Planungen der Gemeinde Unterhaching, über bestehende Partnerschaften und über gemeindepolitische Verhältnisse. Zudem erklärte er, welche Gremien Eingaben und Beschlüsse durchlaufen müssen, ehe sie entschieden beziehungsweise umgesetzt werden können.

"Nun fühle ich mich der Gemeinde Unterhaching noch mehr verbunden und ein bisschen heimatlicher“, resümierte eine Bewohnerin nach dem Besuch im Rathaus auf dem Heimweg.

 

 

 

 


Wer wäre da nicht gerne Bürgermeister?


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben