Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

Einge Mitarbeiter von KWA

42 Jahre KWA Stift Brunneck

Das kleinste KWA-Wohnstift blickt positiv in die Zukunft

Unterhaching / Ottobrunn, 1. April 2022 – Das KWA Stift Brunneck feiert am heutigen Tag sein 42-jähriges Jubiläum. Coronabedingt konnte der 40. Geburtstag nicht wie geplant stattfinden, weshalb Stiftsdirektorin Gisela Hüttis entschied, auf ein späteres Jubiläum auszuweichen.

Hüttis leitet das KWA Stift Brunneck sehr erfolgreich, seit 32 Jahren. Das weiß auch Vorstand Horst Schmieder zu schätzen: „Die Geschichte des Stift Brunneck und die berufliche Laufbahn von Frau Hüttis sind auf das engste miteinander verbunden. Schon bei unserem ersten Gespräch erklärte mir Frau Hüttis, dass das Stift Brunneck zwar das kleinste Haus von KWA ist, dafür aber ein ganz besonderes. Gisels Hüttis hat, mit ihrem leidenschaftlichen Einsatz, das Stift Brunneck zu einem besonderen Ort gemacht. Sie hat in Ottobrunn ein zukunftsfähiges Angebot an Service- und Dienstleistungen geschaffen.“

Circa 50 Mitarbeiter aus über 15 Nationen unterstützen die Stiftsdirektorin, kümmern sich liebevoll um die Senioren und stehen Angehörigen und Interessenten mit Rat und Tat zur Seite. Die Bewohner kommen aus der Region München, dem Bundesgebiet und zum Teil sogar aus dem europäischen Ausland. Sie lieben die familiäre Atmosphäre im Stift Brunneck und die Leidenschaft ihrer Stiftsdirektorin für Musik. Regelmäßig greift diese zur Gitarre und singt gemeinsam mit den Bewohnern des Hauses.

Die KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, damals noch unter dem Namen Münchner Altenwohnstift e.V., eröffnete das Stift Brunneck 1980, als zweites Wohnstift am Standort in Ottobrunn. Anfangs lebten dort circa 115 Senioren, in unterschiedlich großen Wohnungen. Die kleinste Wohnung war eine 1- Zimmerwohnung mit 27qm. Es gab bereits einzelne Serviceangebote und verschiedene Dienstleistungen. Doch der Geschmack der Zielgruppen änderte sich in den darauffolgenden Jahrzehnten kontinuierlich weiter. Gefragt waren größere Wohnungen, die es im Haus nur begrenzt gab. KWA entschied, Wohnungen zu reduzieren, kleine Wohnungen zusammenzulegen und so den Bewohnerinnen und Bewohnern mehr Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Heute leben 85 Bewohnerinnen und Bewohner in insgesamt 79 Wohnungen im KWA Stift Brunneck. Beliebt sind vor allem 1,5-Zimmerwohnungen mit je 34qm. Im später gebauten Pavillon befindet sich seit Sommer 2021 eine Tagespflege, welche über einen Ruheraum, zwei Pflegebetten sowie einen Gemeinschaftsraum verfügt. Das Stift Brunneck bietet außerdem, neben einer schönen Gartenanlage, einem Café / Restaurant sowie einer Kapelle und einem Friseurgeschäft auch zahlreiche Angebote für kulturell oder sportlich Interessierte. Letztere können u. a. im hauseigenen Schwimmbad ihre Bahnen ziehen. Für das gesundheitliche Wohlbefinden sorgen Outdoor-Fitnessgeräte sowie die Mitarbeiter der physiotherapeutischen Praxis.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben
Cookies