Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

Einge Mitarbeiter von KWA

David Urbach - neuer Stiftsdirektor im KWA Caroline Oetker Stift

Der 41-jährige Düsseldorfer übernimmt die Leitung der renommierten Senioreneinrichtung zum 20. April 2020.

Bielefeld, 20. April 2020 – David Urbach heißt der neue Stiftsdirektor im KWA Caroline Oetker Stift in Bielefeld. Der 41-jährige Düsseldorfer startet am 20. April 2020 seine Tätigkeit und freut sich auf die anspruchsvolle Aufgabe im renommierten und bekannten Stift in der Bielefelder Hochstraße. Er tritt die Nachfolge von Annette Burchardt an, die das Haus nach einer dreijährigen erfolgreichen Arbeit leider zu Ende März 2020 verlassen hatte. Zwischenzeitlich hatte Arnd-Werner Schug, der Stiftsdirektor des KWA Stifts Urbana in Bottrop, das Haus interimsweise geleitet.

David Urbach kann auf eine solide Ausbildung und eine umfassende Berufserfahrung in der Spitzenhotellerie und in der Sozialwirtschaft bauen. Er schloss erfolgreich eine Ausbildung zum Hotelfachmann und zum Tischler ab und absolvierte ein Studium zum Betriebswirt und Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen. Bevor er sich für eine Führungsposition bei KWA entschied, leitete er unter anderem eine Seniorenresidenz und war zuletzt Geschäftsführer einer Gruppe von Seniorenresidenzen und Seniorenwohnanlagen mit Ambulanter Pflege und Tagespflege.

David Urbach ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er freut sich – nach eigenen Worten – sehr auf die vielseitigen und herausfordernden Tätigkeiten mit seinem neuen Team im Caroline Oetker Stift. Er versteht sich in seiner Rolle als verantwortliche Führungskraft als ein moderner Teamplayer, der seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne mit in die Entscheidungsprozesse einbezieht. Seine offene und freundliche Art hat es ihm – so seine Erfahrung – immer leichtgemacht, mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und Multiplikatoren in Kontakt zu treten. Beim KWA Caroline Oetker Stift sieht er ein enormes Potenzial, auf der Basis des bisherigen Erfolgs die Angebote und Dienstleistungen für eine anspruchsvolle wie sichere Lebensgestaltung im Alter weiter zu entwickeln und das Haus, das in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag feiert, zusammen mit einem hervorragenden Mitarbeiterteam gut für die Zukunft aufzustellen.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben