Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Ausstellungen, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und anderem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss ist hier auch geselliges Beisammensein möglich, verbunden mit regem Austausch. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen ist bei manchen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich bei Interesse über die Rufnummer des jeweiligen Hauses.

Hier nun die aktuellen KWA Veranstaltungen für alle KWA Standorte: 

"Das Geheimnis des Waldes"

18. Dezember 2017

Bielefeld

Konzert mit dem Rosenau Trio Baden Baden

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Musik- und Literaturabend des international bekannten "Rosenau Trios" Baden-Baden. Die Erzählung von Manfred Kyber über den heiligen Franziskus ist verbunden mit weihnachtlicher Musik. Es erklingen Werke von J.S. Bach, P. Cornelius, M. Reger sowie bekannte Weihnachtslieder.

Das Trio schafft durch die Zusammenstellung und die Art und Weise der Interpretation von Musik und Literatur eine ganz besondere Atmosphäre, welche den Zuhörer in ein lebendiges Szenarium führt und gefangen nimmt. Immer wieder beeindrucken die drei Künstler durch ihr ausgezeichnetes Zusammenwirken und den Dienst am Werk des Komponisten und Dichters.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:18.12.2017
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

"O du stille Zeit"

21. Dezember 2017

Bielefeld

Adventskonzert präsentiert vom Oratorienchor der Stadt Bielefeld e.V.

Die Wurzeln des Oratorienchores der Stadt Bielefeld e.V. reichen bis in das Jahr 1890. Seine Tradition als großer gemischter Chor, der sich der niveauvollen Aufführung chorsinfonischer Werke widmet, beginnt 1924 durch dem Zusammenschluss der „Arbeiter-Sängervereinigung Frisch Auf Bielefeld“ mit dem „Frauenchor Bielefeld“ zum „Volkschor Bielefeld“. Der junge Dirigent Ernst Püttbach macht den Chor im Zusammenwirken mit dem Städtischen Orchester über die Wirren der Zeit hinweg zu einem wichtigen und prägenden Bestandteil des Bielefelder Kulturlebens. 

Seit 1947 gibt der Chor regelmäßig chorsinfonische Konzerte in der Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld, einem für seine überragende Akustik europaweit geschätzten Konzertort. 1978 erhält der Chor seinen aktuellen Namen „Oratorienchor der Stadt Bielefeld e.V.“. 

Heute steht der Chor für Konzerthöhepunkte, bei denen sich das Publikum auf musikalische Meisterwerke verschiedener Epochen und auf die Verbindung von Bekanntem mit Neu- und Wiederentdeckungen freuen darf. Unter der Leitung von Hagen Enke stehen die sorgfältige Beschäftigung mit Inhalt und Stilistik der Werke ebenso im Fokus der Arbeit des Chores wie eine qualifizierte Stimmbildung. Chorklang und Choratmosphäre sind geprägt von einer gesunden Altersdurchmischung. Der Chor veranstaltet regelmäßig Chor- und Probenfahrten sowie gesellige Chorfeste.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:21.12.2017
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:erforderlich

„Begleitung im Andersland" - Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

04. Oktober 2018

München

Ziel der kostenfreien Kursreihe im KWA Georg-Brauchle-Haus ist es, die Selbstpflegekompetenz der Angehörigen zu stärken und ihre Lebens- sowie die Pflegequalität zu verbessern. Angehörige werden ermutigt, notwendige Hilfen in Anspruch zu nehmen.

 

Die Kursreihe „Begleitung im Andersland" besteht aus sieben Modulen. Ein Expertenteam informiert über Verlauf der Demenz, insbesondere im Hinblick auf diagnostische und therapeutische Maßnahmen, über den Umgang mit den besonderen Verhaltensweisen eines Demenzkranken, zur Pflegeversicherung, zu rechtlichen Aspekten und zu Entlastungs-möglichkeiten. Ebenso bietet der Kurs einen Rahmen zum Austausch und für Gespräche.

Eingeladen sind Angehörige von Menschen mit Demenz, im Vorfeld der Pflege ebenso wie Angehörige, die langfristig mit hohem Zeitaufwand pflegen.

Die Kursreihe beginnt mit einem unverbindlichen Informationstermin am Dienstag, 10.Oktober 2017 um 19.00 Uhr im KWA Georg-Brauchle-Haus, Staudingerstr. 58 in München.

 

Weitere Informationen zu „Begleitung im Andersland" finden Sie auf www.woerheide-konzepte.de 

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben