Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Ausstellungen, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und anderem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss ist hier auch geselliges Beisammensein möglich, verbunden mit regem Austausch. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen ist bei manchen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich bei Interesse über die Rufnummer des jeweiligen Hauses.

Hier nun die aktuellen KWA Veranstaltungen für alle KWA Standorte: 

In den Wolkenstädten der Inkas

12. Oktober 2017

Unterhaching

"DER KULTURKREIS" Reise-Vortrag

Eine Expedition nach Machu Pichhu und Choquequirao. Im 15. Jahrhundert in über 2.400m Höhe erbaut liegt die terrassenförmige Stadtanlage, die einst dem Kult um den Sonnengott Inti geweiht war. Lassen Sie sich mitnehmen in die Ruinenstädte der Inkas.

Vortrag mit der Kunsthistorikerin Dr. Barbara M. Winter.

Ort:KWA Stift am Parksee 
Beginn:15.30 Uhr
Kosten:6 Euro

 

 

Das Saxophon Quartett ,,A Quatre Voix''

12. Oktober 2017

Berlin, Wilmersdorf

Konzert

Das Ensemble umfasst Stücke der Barockmusik, der Klassik, des Swings, Popmusik, Lateinamerikanische Melodien und Rhythmen sowie der Weltmusik.

Ort:KWA Stift im Hohenzollernpark, Saal
Termin:12. Oktober 2017
Uhrzeit:17.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Vortrag mit Frau Dr. Renate Kiesow

12. Oktober 2017

KWA Kurstift Bad Dürrheim

Tilman Riemenschneider im Taubertal

Das "Land der Franken", die alte Kulturlandschaft am Main, bildet den Hintergrund für Riemenschneiders Wirken. Im romantischen Tal der Tauber blieben seine größten Werke erhalten.

Der Vortrag zeigt Einzelwerke Tilman Riemenschneiders, vor allem aber die berühmten Schnitzaltäre von Creglingen und Rotenburg ob der Tauber inmitten der alten Stadt.

Lassen Sie sich an an diesem Nachmittag beim Diavortrag von Frau Dr. Renate Kiesow entführen in die Anmut der Landschaft und die Schönheit ihrer gewachsenen, gediegenen Kultur, welche die Werke des Meisters umrahmen und die abendländische Kultur bereichert hat. 

 

Ort:KWA Kurstift Bad Dürrheim, Festsaal
Termin:12. Oktober 2017
Uhrzeit:16:00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei 

"Luther und die deutsche Sprache"

16. Oktober 2017

Bielefeld

Vortrag von Karin Koenemann

Die Museumspädagogin Karin Koenemann berichtet in ihrem Vortrag aus dem Leben des Reformators und Bibelübersetzers Martin Luther. 

Viele noch heute gebräuchliche Worte und Ausdrücke gehen auf Luther zurück. Den Leuten aufs Maul schauen - das war seine Devise, die ihn volkstümlich machte. Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments ins Deutsche, die er 1521 auf der Wartburg vornahm und die ein Jahr später im Druck erschien, bedeutete auch sprachlich eine Zeitenwende. Gegen Ende des 16. Jahrhunderts war das geschriebene Deutsch im ganzen Heiligen Römischen Reich das Deutsch der Lutherbibel..

Ort:Caroline Oetker Stift, Kapelle
Termin:16.10.2017
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

,,Schöne Ostseeküste-neu entdeckt'' Teil 2

16. Oktober 2017

Berlin, Wilmersdorf

MODERNE-DIA SCHAU präsentiert von Klaus Forchheim

Diese Dia-Schau lässt Sie die Einzigartigkeit der Ostseeküste mit ihren herrlichen Landschaften und wildromantischen Naturparks erleben. Wir besuchen darüber hinaus die stolzen Hansestädte und die berühmten Ostseebäder, die in den letzten Jahren in alter strahlender Schönheit neu entstanden sind.

Ort:KWA Stift im Hohenzollernpark, Saal
Termin:16. Oktober 2017
Uhrzeit:17.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:5 Euro
Anmeldung: nicht erforderlich

Lesung

19. Oktober 2017

Bad Nauheim

Literatur

Unsere Bewohnerin Margarete Neubert liest: Goethe und seine Frauen "Frankfurter Liebschaften und die Wetzlarer Liebschaft.

Ort:Bad Nauheim, KWA Parkstift Aeskulap, Salon D
Termin:19. Oktober 2017
Uhrzeit:15.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt: Frei
Anmeldung: Nicht erforderlich

,,Vivaldi trifft Pink Panther''

19. Oktober 2017

Berlin, Wilmersdorf

Konzert mit Marina Kaljushny-Klavier und Adi Sharon-Fagott

Eine seltene Gelegenheit das Fagott näher kennen zu lernen und gesangliche Melodien, die der menschlichen Stimme ähnlich sind sowie virtuose Stücke zu hören.

Das bunte Programm mit Stücken für Fagott und Klavier oder für Klaviersolo aus mehreren Stilepochen von Barock über Romantik bis zu Jazz und Filmmusik, wird von der Fagottistin Adi Sharon und der Pianistin Marina Kaljushni präsentiert.

Ort:KWA Stift im Hohenzollernpark, Saal
Termin:19. Oktober 2017
Uhrzeit:17.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro / frei
Anmeldung:nicht erforderlich

Talk in der Rosenau: Erwin Teufel kommt

19. Oktober 2017

Konstanz

Erwin Teufel

Der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident stellt sich im November den Fragen von Talkmoderator Stephan Schmutz.

14 Jahre lang war Erwin Teufel Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg. In seine Amtszeit fallen  die Gründung des Energieversorgers EnBW, die Idee für das Bahnprojekt Stuttgart 21 und die Fusion der Rundfunksender SWF und SDR zum Südwestrunkfunk (SWR). Begonnen hat die Karriere des 1939 in Rottweil geborenen CDU-Politikers 1964 als er zum Bürgermeister von Spaichingen gewählt wurde. Erwin Teufel war damals 25 Jahre alt und damit der jüngste deutsche Bürgermeister. 1972 kam der Einzug in den Landtag und 1991 die Wahl zum Ministerpräsidenten. Nach pateiinternen Turbulenzen gab er im Jahr 2005 dieses Amt und den CDU-Landesvorsitz auf. Bis heute folgten eine Vielzahl von Aktivitäten international und regional. Was ihn aktuell umtreibt und wie er sein Politikerleben im Rückblick sieht, das erzählt Erwin Teufel im Gespräch mit Stephan Schmutz. Und natürlich geht es beim Talk in der Rosenau auch um Erwin Teufels Liebe zum Bodensee.

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:19.10.2017
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:erforderlich 

Halbtagesausflug zum Knopfmacherfelsen im schönen Donautal

19. Oktober 2017

KWA Kurstift Bad Dürrheim

Eine farbenfrohe Herbstausfahrt ins romantische Donautal

Genießen Sie eine farbenfrohe Herbstausfahrt durch das Donautal, mit Einkehr am Aussichtpunkt Knopfmacherfelsen - benannt nach einer Sage um den Knopfmacher Fidelis Martin, welcher im Jahre 1823  samt Ross vom Felsen in die Tiefe stürzte.  Das Berghaus Knopfmacher heißt die Gäste herzlich Willkommen zum Genießen von Kaffee und Kuchen.

Fahrpreis pro Person:

Bewohner: 23,00€, Club-Mitglieder: 24,00€, Gäste: 25,00€

Anmeldung an der Rezeption unter 07726-630, bis Freitag, 13.10.2017

 

Ort:KWA Kurstift Bad Dürrheim
Termin:19. Oktober 2017
Abfahrt:14.00 Uhr vor dem Eingang des Kurstifts
Rückkehr:gegen 18.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club-Mitglieder, Gäste

Klassisches Konzert mit Tatjana Uhde - Solocellistin der Opera de Paris

21. Oktober 2017

KWA Kurstift Bad Dürrheim

Eine Virtuosin am Violoncello

Die Vollblutmusikerin Tatjana Uhde stammt aus der Musikerfamilie Uhde, welche im Kurstift Bad Dürrheim schon wohlbekannt ist. Inzwischen konzertiert sie als Solocellistin an der Opera de Paris und beehrt die Besucher und Bewohner des Kurstifts an diesem Samstag mit ihrem Auftritt.

Begleitet wird sie von ihrem Vater Michael Uhde am Klavier. Michael Uhde wurde als Sohn von Musikern geboren; mit fünf Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht. Seine Ausbildung erhielt er an der Musikhochschule Freiburg sowie, als Stipendiat der Studienstiftung, in Mailand. Konzertreisen führen ihn durch Europa, durch die Vereinigten Staaten und Brasilien.

Freuen Sie sich auf kammermusikalische Unterhaltung der Extraklasse und genießen Sie diesen besonderen Nachmittag.

Ort:KWA Kurstift Bad Dürrheim, Saal
Termin:21. Oktober  2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei - um Spenden wird gebeten
nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben