Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

Immer auf dem Laufenden

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Ausstellungen, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und anderem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss ist hier auch geselliges Beisammensein möglich, verbunden mit regem Austausch. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen ist bei manchen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich bei Interesse über die Rufnummer des jeweiligen Hauses.

Hier nun die aktuellen KWA Veranstaltungen für alle KWA Standorte: 

"Plötzlicher Herztod - wie kann ich ich davor schützen"

18. November 2019

Rottach-Egern

Am 18. November veranstaltet die Deutsche Herzstiftung im KWA Stift im Rahmen der Herzwochen einen Arztvortrag mit Dr. med. univ. Iwan Nantschev.

Jedes Jahr sterben in Deutschland 60.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Unmittelbar ausgelöst wird er fast immer durch eine Herzrhythmusstörung, dem Kammerflimmern, das zum Herzstillstand führt.

Überwiegend sind Menschen im mittleren und höheren Alter vom plötzlichen Herztod betroffen, Männer deutlich häufiger als Frauen. Als gefährdet gelten Personen mit einer bereits vorliegenden strukturellen Herzerkrankung, wie insbesondere der koronaren Herzkrankheit (KHK). Bei der KHK sind die Herzkranzgefäße oder auch Koronararterien, die das Herz mit sauer- und nährstoffreichem Blut versorgen, verengt, so dass es zu einer Mangelversorgung des Herzmuskels kommen kann. Durch den vollständigen Verschluss eines Herzkranzgefäßes entsteht ein Herzinfarkt.

Die KHK ist mitverursacht durch Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen (hohes Cholesterin). Auch die Genetik und ein ungesunder Lebensstil durch Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel spielen eine Rolle.

Ursachen des plötzlichen Herztods können auch Herzmuskelerkrankungen, seltener Herzklappenerkrankungen sowie angeborene Herzfehler sein.

Die beste Strategie ist es, Herzerkrankungen – allen voran die KHK – frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Wie das am besten gelingt - darüber wollen wir in dieser Veranstaltung informieren. Sie werden selbstverständlich auch die Gelegenheit haben, sich mit Ihren Fragen an den Referenten zu wenden.

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:18. November 2019
Uhrzeit:18:00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club Mitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

Kulinarische Entdeckertour

18. November 2019

Aalen

Landgasthof Hirsch Neunheim

Die Ostalbregion hat kulinarisch viel zu bieten. Entdecken Sie mit uns die unterschiedlichen Lokalitäten. Heute fahren wir nach Neunheim in den Landgasthof Hirsch. Bestellen Sie dort à-la-carte und genießen Sie einen entspannten Abend. 

 

Ort:

KWA Albstift Aalen, Treffpunkt Foyer

Zeit:Abfahrt 17:30 Uhr 
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohner/-innen und KWA Club-Mitglieder recht herzlich ein. 
Ausflugspreis:Kosten für die Fahrt 3,--€ pro Person 
Anmeldung:Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an unserer Rezeption (Tel: 07361-935-0) an. 

 

 

Konzert

19. November 2019

Konstanz

mit der Gruppe Exprompt aus Karelien

Alle Künstler sind Berufsmusikern und Absolventen des staatlichen Petrosavodsker Konservatoriums. Mehrmals war EXPROMPT bei verschiedenen Kammermusik Festivals, wie Reingau Kultursommer, Hohenlohe Kultursommer, Eltviller Burghofspiele und im Rahmen der Musikfestwochen Donau-Oberschwaben im Schloss Sigmaringen.

Im November 2018 hat EXPROMPT Quartett an einem einzigartigen Projekt „Quartett 4x4 „ des staatlichen russischen Fernsehsenders „Rossia Kultura“ teilgenommen. Es war ein harter Wettstreit zwischen insgesamt 16 außergewöhnlichen Quartett-Besetzungen! EXPROMPT hat es bis ins Finale geschafft und wurde somit einer der Gewinner des Projekts und derzeit unter den vier besten Quartetten Russlands ist.

Olga Kleshchenko – Domra; Alexey Kleshchenko - Balalaika, Evgenii Tarasenko - Kontrabass-Balalaika, Nikolai Istomin – Bajan (Knopfakkordeon)

 

 

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:19.11.2019
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

Hamburg ,,Die Schöne am Wasser - Teil3

19. November 2019

Berlin, Wilmersdorf

Dia-Multivision von Wolfgang Senft (Dipl.-Geograf-Fotograf)

Durch das Fotografieren meiner Heimatstadt verliebte ich mich neu: In Hamburg, die Elbe, die Schiffe und den Hafen, die Alster, die Fleete und die Speicherstadt, die Schlösser und Burgen, die Naturschutzgebiete und den Nationalpark. Welche Stadt besitzt schon einen Nationalpark, eine eigene Hymne und eine Queen?

Ort:KWA Stift im Hohenzollernpark, Saal
Termin:19 November 2019
Uhrzeit:17.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:5 Euro / frei
Anmeldung:nicht erforderlich

Abendbistro "Risotto"

20. November 2019

Bad Krozingen

Kulinarisch

Auf vielfachen Bewohnerwunsch bietet Ihnen unser Küchen- und Serviceteam nach dem Konzert ein sämiges Risotto wahlweise mit Steinpilzen oder rosa gebratenem Rinderrücken. Zum süßen Abschluss erwar-tet Sie ein hausgemachtes Apfelküchle mit Vanillesauce. 

 

Ort: KWA Parkstift St. Ulrich, Saal Haus Schwarzwald
Zeit: 17:30 Uhr

Klassikkonzert

20. November 2019

Bad Krozingen

Konzert

Wir begrüßen in unserem Haus das Duo Uhde mit Frau Sanja Uhde am Violoncello und Herrn Prof. Michael Uhde am Flügel. Frau Sanja Uhde führte kammermusikalische und solistische Konzerttätigkeit in zahlreiche europäische und außereuropäische Länder. Sie trat solistisch mit mehreren Orchestern auf. Herr Prof. Michael Uhde konzertiert auf kammermusikalischem Gebiet mit zahlreichen Instrumentalisten in verschiedenen Formationen, so z. B. im „Schumann - Ensemble“ sowie, im Be-reich der zeitgenössischen Musik, im „Ensemble 13 Baden - Baden“ so-wie im „Ensemble Recherche“ Freiburg. Michael Uhde ist Professor für Klavier und Kammermusik an der Musikhochschule Karlsruhe. Beide haben ein abwechslungsreiches Programm für Sie vorbereitet. 

 

OrtKWA Parkstift St. Ulrich, Saal Haus Schwarzwald
Zeit16:30 Uhr

"Fit mit der Maus"

20. November 2019

Aalen

Computerkurs

Wir laden Sie herzlich zu unserem Computerkurs mit Herrn Northoff ein. 

 

Ort:KWA Albstift Aalen, Internet-Treff
Zeit:

17:30 Uhr 

Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:keine Anmeldung erforderlich

Literaturreihe im KWA Parkstift Aeskulap

20. November 2019

Bad Nauheim

"Wehmut kann lächeln, Trauer kann es nicht"

Wir laden Síe erneut zu einem literarischen Vortrag ein. Diese Mal befasst sich die Germanistin Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl mit dem Buch "Tante Jolesch oder Der Unterang des Abendlandes in Anekdoten" von Friedrich Torberg. Um den Autor und Publizisten Friedrich Torberg, der auch die Werke Ephraim Kishons übersetzt hat, ist es stiller geworden. Sein Buch "Tante Jolesch" aber ist ein Dauerbestseller und man kann es in Bus oder Bahn nicht still vor sich hinlesen, ohne durch unwillkürliches plötzliches Auflachen aufzufallen.

 

Ort:KWA Parkstift Aeskulap, Salon D
Termin:20. November 2019
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:kostenfrei
Anmeldung:Nicht erforderlich

Konzert

21. November 2019

München

mit der Musikerfamilie Uhde

Sie hören ein Klavierkonzert mit der auf der ganzen Welt konzertierenden Musikerfamilie Uhde. Das Programm wird ausliegen. 

Ort:KWA Georg-Brauchle-Haus, Saal
Termin:Donnerstag, 21. November 2019
Uhrzeit:17.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:

frei

Bitte melden Sie sich an der Rezeption des Hauses an.

Talk in der Rosenau - Stephan Schmutz im Gespräch mit Konrad Schatz,

21. November 2019

Konstanz

Tobias Bücklein

Ein Leben für das Konstanzer Münster (Foto: Aurelia Scherrer)

Jahrzehnte  lang war Konrad Schatz  hauptamtlicher Mesner im Konstanzer Münster. Die alte Bischofskirche läßt ihn auch im Alter von jetzt 82 Jahren nicht los. In den Sommermonaten bietet er weiter regelmäßig Münsterführungen an. Was ihn an seinem früheren Arbeitsplatz so fasziniert,  erzählt Konrad Schatz im Gespräch mit Stephan Schmutz. Und nicht nur das. Konrad Schatz war und ist in seiner Freizeit vielseitig engagiert. Bei der Konstanzer Feuerwehr  ist  er Leiter der Seniorenabteilung. Viele Jahre war er als Stadtrat in der CDU-Fraktion aktiv. Die Fasnacht in der Niederburg ist ihm ein Herzensanliegen. Dazu kommt seine Leidenschaft für die Schauspielerei. Die führte ihn auf die Bühne des Konstanzer Stadttheaters und auf die Kinoleinwand. Zudem reizt es ihn immer noch als  Stadtführer unterwegs zu sein. Wie er das alles unter einen Hut gebracht hat, verrät Konrad Schatz beim "Talk in der Rosenau".

 

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:21.11.2019
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:erforderlich bis 20.11.2019 an der Rezeption
nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben