Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

Immer auf dem Laufenden

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Ausstellungen, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und anderem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss ist hier auch geselliges Beisammensein möglich, verbunden mit regem Austausch. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen ist bei manchen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich bei Interesse über die Rufnummer des jeweiligen Hauses.

Hier nun die aktuellen KWA Veranstaltungen für alle KWA Standorte: 

Konzert-Matinée

17. Februar 2019

Ottobrunn

Konzert mit dem DUO "BassonARy"

live music now e. V. (https://www.livemusicnow-muenchen.de/)
präsentiert:
Fagottduo “Duo BassonARy “
Anna Ernst und Relja Kalapis
Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Bodin de Boismortier
Francois Devienne, W.A. Mozart und G. Rossini. 

Ort:KWA Stift Brunneck, Café
Termin:17. Februar 2019
Uhrzeit:10.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

München Fahrt

18. Februar 2019

Rottach-Egern

Am 18. Februar fahren wir mit Ihnen ins Zentrum der Landeshauptstadt

Wir fahren ins Zentrum der Landeshauptstadt. Dort haben Sie Gelegenheit Einkäufe zu erledigen, einfach nur das Treiben der Stadt auf sich wirken zu lassen oder Ausstellungen zu besuchen. In der Kunsthalle ist z. B. derzeit die Ausstellung „SAMURAI PRACHT DES JAPANISCHEN RITTERTUMS“ zu sehen.

Aufenthalt ca. 4 Stunden

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:18. Februar 2019
Uhrzeit:11.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Buspreis:14 Euro für Bewohner, 19,00 Euro für Clubmitglieder
Anmeldung:bis zum 18. Oktober an der Rezeption

Klassische Saitensprünge

18. Februar 2019

Baden-Baden

Konzert

Der herausragende Balalaika-Interpret unserer Zeit ist der in Moskau lebende Star-Virtuose Prof. Andreij Gorbatschow. Er hat wie kein anderer Spieler vor ihm das konzertante Spiel revolutioniert und die Balalaika in den großen Konzertsälen Russlands als klassisches Konzertinstrument etabliert. “Bescheiden im Gespräch, ein Löwe auf dem Podium” so wird er von den internationalen Musikkritikern beschrieben. Zusammen mit seinem ständigen deutschen Klavierpartner Lothar Freund spielen sie gemeinsam seit vielen Jahren auf allen großen Bühnen dieser Welt. Sie präsentieren ein atemberaubendes Klangfest mit einer unvorstellbaren Virtuosität und Spielfreude und spielen dabei Originalkompositionen für Balalaika und Klavier sowie Werke aus der Geigenliteratur.   

Ort:KWA Parkstift Hahnhof, großer Saal
Termin:18.02.2019
Uhrzeit:17:00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, Clubmitglieder und Gäste

 

 

 

Konzert mit dem Duo Mattick

18. Februar 2019

Unterhaching

"Märchenbilder - Musik der Romantik für Flöte und Klavier"

 

Texte von E.T.A. Hoffmann, Joseph von Eichendorff und Baron de la Motte Fouqué.

 

Ort:KWA Stift am Parksee, Festsaal
Datum:Montag, 18. Februar 2019
Zeit:15.30 Uhr
Eintritt:5 Euro. 

Lichtbildervortrag

18. Februar 2019

Ottobrunn

Schlösser der Ile de France

Emanuel Hildebrandt zeigt Ihnen:
die " Schlösser der Ile de France "
( Vaux-le-Vicomte, Fontainebleau, Versailles, Malmaison).

Ort:KWA Stift Brunneck, Bibliothek
Termin:18. Februar 2019
Uhrzeit:15:30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder willkommen
Anmeldung:nicht erforderlich

"Ein Hauch von Wien"

18. Februar 2019

Bielefeld

Konzert des Pianisten Yu Tashiro

Yu Tashiro spielte bereits als junger Teenager seine ersten Konzerte im Caroline Oetker Stift und die Besucher konnten so den Werdegang und die Entwicklung dieses besonderen Nachwuchstalents begleiten. Sein letztes Konzert in Bielefeld fand vor 2 Jahren statt.

In diesem Jahr präsentiert er verschiedene Werke österreichischer Komponisten. Er spielt Auszüge aus Mozarts Klaviersonaten Nr. 5 & Nr 6 sowie Auszüge aus Schubert "Impromtu".

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:18.02.2019
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Theateraufführung "Dinner for One"

20. Februar 2019

Bad Krozingen

Aufführung

Umrahmt von live gespielter Musik aus verschiedenen Genres bringt das "Theater 1098 e.V." seine kultige badisch-englische Version des berühmten TV-Sketches "Dinner for one" auf die Bühne. Das "Theater 1098" – Dietmar Berron-Brena und Cornelie Diaz Céspedes – zeigt eine nahe am Original erstellte Version des Kultklassikers um Butler Johann und Miss Sophie.

 

Ort: KWA Stift St. Ulrich, Saal Haus Schwarzwald
Zeit: 16:30 Uhr

 

 

Käsevesper

20. Februar 2019

Bad Krozingen

Kulinarisch

 

Im Anschluss an das Theaterstück hat unser Küchen- und Serviceteam ein Käsevesper für Sie vorbereitet unter anderem mit Appenzeller, Münsterkäse und Brillat Savarin. Als besondere Köstlichkeit servieren wir Ihnen hausgebackenes Quarkbrot. 

 

OrtKWA Parkstift St. Ulrich,  Café/Restaurant Haus Schwarzwald
Zeit17.30 Uhr
 

Literarischer Salon

20. Februar 2019

Unterhaching

"Der Schneesturm"

Alexander Puschkin (1799 - 1837, gest. im Duell)

 

Der russische Winter hat es in sich! Wir können uns kaum vorstellen, wie gnadenlos Schneestürme die Umwelt verändern. Sie zwingen in dieser Erzählung Menschen zu ungewöhnlichen Handlungen! Seien Sie neugierig. 

 

Ort:KWA Stift am Parksee, Festsaal
Datum:Mittwoch, 20. Februar 2019
Zeit:15:30 Uhr
Eintritt:frei

Uta Bohnhorst freut sich, mit Ihnen zusammen das Geschehen zu erleben. 

Talk in der Rosenau: Stephan Schmutz im Gespräch mit Prof. Dr. Kerstin Krieglstein

21. Februar 2019

Konstanz

Urs Kliby

der ersten Rektorin der Uni Konstanz

Wie war  der Start als Uni-Rektorin in Konstanz ?

Kerstin Kieglstein ist seit August 2018 Rektorin der Universität Konstanz und derzeit die einzige Frau in dieser Position im Land. Im  Gespräch mit Stephan Schmutz berichtet sie über ihren beruflichen Start am Bodensee. Die Chemikerin und Pharmakologin war bis zu ihrer Wahl Dekanin des Fachbereichs Medizin an der Universität Freiburg. Kerstin Kieglstein folgte  Ulrich Rüdiger ins  Rektorenamt. Der Physiker wechselte an die RWTH Aachen. Die neue Rektorin hat die Leitung einer jungen und bundesweit beachteten Hochschule übernommen. Konstanz setzt auf Spitzenforschung und ist Exzellenzuniversität. Wie wichtig ist dieses Prädikat? Was bedeutet es für Studierende und Lehrende? Und ganz wichtig: Was hat die Stadt Konstanz von ihrer Spitzen-Uni? Antwort auf diese Fragen gibt es beim "Talk in der Rosenau".

 

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:21.02.2019
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:erforderlich 
nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben