Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

Immer auf dem Laufenden

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Ausstellungen, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und anderem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss ist hier auch geselliges Beisammensein möglich, verbunden mit regem Austausch. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen ist bei manchen Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich. Informieren Sie sich bei Interesse über die Rufnummer des jeweiligen Hauses.

Hier nun die aktuellen KWA Veranstaltungen für alle KWA Standorte: 

Panoramafahrt über die Zillertaler Höhenstrasse

20. August 2019

Rottach-Egern

Am 20. August fahren wir in die Zillertaler Bergwelt

Die Strecke führt uns über den Achenpass und entlang des Achensees ins Zillertal. Dort fahren wir bei Kaltenbach auf die Zillertaler Höhenstraße. Auf dieser Bergstrecke eröffnen sich immer wieder Ausblicke mit herrlichem Alpenpanorama. Auf dem Melchboden (ca. 2000 m hoch) haben wir Gelegenheit zum Mittagessen. Die Rückfahrt geht über Hippach, Zell und Wiesing im Zillertal. 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:20. August 2019
Uhrzeit:10:30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder
Buspreis:21,00 € für Bewohner, 26,00 € für Clubmitglieder
Anmeldung:bis zum 17. August 2019 an der Rezeption

''Dialog im Stift''

20. August 2019

Berlin, Wilmersdorf

Der Journalist Reinhard von Struve befragt Michael Müller, früherer SPD-Politiker und Staatssekretär im Bundesumweltministerium, heute Vorsitzender der Naturfreunde Deutschlands.

Seit den neunziger Jahre gehört Michael Müller zu den wichtigsten Stimmen in der deutschen Umweltpolitik. Er saß 26 Jahre lang für die SPD im Bundestag, war Vorsitzender der Enquete-Kommission zum Schutz der Umwelt und Staatssekretär im Umweltministerium. Das Thema Natur, Klima und Umwelt lässt Michael Müller auch heute nicht los. Aktuell führt er den Verband Naturfreunde Deutschlands. Er wirbt für neue Formen der Mobilität, kritisiert die deutsche Klimapolitik und fordert ein ,,neues Gesellschaftsmodell gegen Naturzerstörung''. Was er damit meint und was er von den Parteien erwartet, das erklärt Michael Müller im Gespräch mit dem Journalisten Reinhard von Struve im ,,Dialog im Stift''.

Ort:KWA Stift im Hohenzollernpark, Saal
Termin:20. August 2019
Uhrzeit:17.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

Rund um Zermatt und Pitztal bis Walliser Alpen

21. August 2019

Bad Nauheim

Wolfgang Rauschel zeigt in seinem Vortrag die schönen Walliser-Alpen in der Schweiz mit dem berühmten Zermatt und natürlich das 4478 m hohe Matterhorn.

Ort:KWA Parkstift Aeskulap, Salon B
Termin:21. August 2019
Uhrzeit:15.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, Clubmitglieder und Gäste
Eintritt:kostenfrei
Anmeldung:nicht erforderlich

Busausflug nach Singen und persönliche Führung mit Gabriela und Hermann Maier

22. August 2019

Konstanz

Urs Kliby

Autos und Kunst als Museumskonzept

Mehr als 150 000 Besucher in den ersten fünf Jahren sind Beweis dafür, dass diese Kombination Autos und Kunst als Museumskonzept funktioniert.  Die Idee zu diesem ganz besonderen Museum in Singen hatten Gabriela und Hermann Meier, das Stifterehepaar des MAC  Museum  Art & Kunst. Das MAC am Fuß des Hohentwiel ist allein schon von außen ein architektonischer Hingucker. Drinnen gibt es regelmäßig Ausstellungen, die ausgefallene Automobile mit bildender Kunst verbinden. Im Juni startete MAC II, dreimal so groß wie das bestehende Haus. Anschließend sitzen wir gemeinsam im schattigen Park bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen.

Anmeldung bis 16.08.2019 an der Rezeption.

 

Ort:Singen, MAC-Museum
Termin:22.08.2019
Uhrzeit:Abfahrt von der Rosenau 13.15 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer
Anmeldung:erforderlich 

Grosse Busfahrt nach Waldshut

22. August 2019

Bad Krozingen

Ausflug

Waldshut-Tiengen ist eine Doppelstadt im Südwesten Baden-Württembergs unmittelbar an der Schweizer Grenze. Sie ist Kreisstadt und zugleich die größte Stadt des Landkreises Waldshut und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Wir fahren mit dem großen Bus nach Waldshut. In Waldshut erwartet Sie eine mittelalterliche Altstadt mit ganz eigenem Flair. Die Waldshuter Kaiserstraße ist heute eine beliebte Flaniermeile mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants. Sie haben die Möglichkeit Waldshut auf eigenem Weg zu erkunden und sich in einem der vielen Cafés der Altstadt mit Kaffee und Kuchen zu stärken. 

 

 

OrtKWA Parkstift St. Ulrich, Foyer Haus Schwarzwald
Zeit13:45 Uhr
TeilnehmerBewohner u. Clubmitglieder
KostenbeitragBewohner 15,00 € u. Clubmitglieder 18,00 €

American BBQ Grillen

22. August 2019

Bad Nauheim

Bei hoffentlich schönem Wetter wird Sie unser Küchenteam mit leckeren amerikanischen Grillspezialitäten verwöhnen.

              
Ort:KWA Parkstift Aeskulap, Terrasse
Termin:22. August 2019
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, Clubmitglieder und Gäste
Eintritt:Bewohner 18,50 €, Gäste 28,00 € inkl. Getränke
Anmeldung:Bis zum 19. August 2019 an der Rezeption

Das verborgene Museum - Schätze aus dem Depot und Neuerwerbungen

23. August 2019

Rottach-Egern

Am 23. August führt Dr. Roland Götz durch die Sonderausstellung im Museum Tegernseer Tal.

Jedes Museum besitzt eine zweite, der Öffentlichkeit verborgene Seite: das Depot. Hier lagern die Objekte, die nicht in der Dauerausstellung zu sehen sind. So auch das Museum Tegernseer Tal

Schon aus Platzgründen kann nie die ganze Sammlung gezeigt werden. Doch sind die Gegenstände im Depot deshalb nicht minderwertig. Sie bilden den „Fundus“ für Sonderausstellungen und geben die Möglichkeit, von Zeit zu Zeit auch die Dauerausstellung neu zu gestalten. Auch darüber hinaus hat das Museum die Aufgabe, aussagekräftige Objekte zu „retten“ und für die Zukunft zu bewahren. Deshalb müssen die Depotbestände sicher und konservatorisch einwandfrei gelagert werden.

Und die Sammlung wächst weiter – durch Kauf (im Handel, auf Auktionen oder über das Internet), durch Leihgaben oder Schenkungen.

Die Sonderausstellung zeigt Objekte, die bei der letzten Neueinrichtung des Museums 1999 nicht verwendet wurden oder seitdem neu ins Museum gekommen sind. Viele von ihnen waren lange Zeit (oft seit der Schließung des Museums im Schloss 1991) nicht mehr oder noch nie öffentlich zu sehen.

Zudem gibt sie einen Einblick in die umfangreichen Sammlungen von Postkarten, Fotos und Zeitungen, die jüngst neu geordnet wurden, um sie als Quellen für die Tal-Geschichte besser nutzbar zu machen.

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:23. August 2019
Uhrzeit:14.45 Uhr Abfahrt
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Unkostenbeitrag:6,00 Euro
Anmeldung:bis 20. August an der Rezeption

Kasperle-Theater im Kurstift

26. August 2019

Bad Dürrheim

Die Stadtjugendpflege Bad Dürrheim bietet im Rahmen des Ferienprogramms ein hochkarätiges Kasperle-Theater mit Dr. Minuth aus Freiburg.

Der Festsaal des KWA Bad Dürrheim wird zur Puppenbühne - nicht nur die fantasievollen Puppen und Kostüme, sondern auch die wundervollen Bühnenbilder sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. Eingeladen sind alle Generationen, wenn der Künstler hinter der Bühne alle Register seiner Spielkunst zieht.

Zum Inhalt des Stücks "Kasperle und der Pirat der sieben Meere":

Im Hafen von San Sansibar ist die Aufregung groß. Ein gewaltiges Schiff segelt herein und hisst die Piratenflagge. Der Pirat der sieben Meere kehrt mit Gold ins Königreich zurück. Doch oh Schreck: Zur Belohnung für seine Dienste will der Seeräuber die Tochter des Königs zur Frau. Gut, dass sich da Kasper und sein pfiffiger Hund Bello zusammentun, um die Hochzeit der Prinzessin mit dem Piraten zu verhindern. Gespannt verfolgen die Zuschauer, ob es den beiden Freunden gelingt, sich gegen den listigen Seeräuber zu erwehren und dem verarmten König bei der Suche nach dem sagenumwobenen Schatz in der Zauberbucht ganz unverhofft zu viel größerem Reichtum zu verhelfen ...

Karten können über die Anmeldefunktion vorreserviert werden. Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung eine automatische Bestätigung per E-Mail. Die Karten müssen bis 14:45 Uhr am Eingang abgeholt / bezahlt werden.

Zur Anmeldung: www.unser-ferienprogramm.de/bad-duerrheim/anmeldung.php

Weitere Informationen:  Mail: christoph.lauer@bad-duerrheim.de oder Tel: 07726 / 666 - 208

 

Termin: 26. August

Zeit:         15:00 Uhr

Treffpunkt: Festsaal

 

Kosten: 3,50€, Eintritt ab 4 Jahren, es werden Popcorn und Getränke angeboten

 

Reisevortrag

26. August 2019

Unterhaching

"Zauber des Orients - Oman"

Im Gegensatz zu seinen protzigen Nachbarn aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat sich der Oman seine Kultur und Traditionen bewahrt und ist trotzdem fortschrittlich. Entdecken Sie mit mir die Hauptstadt Maskat, die Fjorde in Musandam, grüne Oasen und gewaltige Berglandschaften und lassen Sie sich bezaubern von faszinierenden Palästen aus 1001 Nacht und alten Wüstenstädten.

Ort:KWA Stift am Parksee, Festsaal
Datum:Montag, 26. August 2019
Zeit:15:30 Uhr
Eintritt:frei

"Rendezvous mit dem Leben"

26. August 2019

Aalen

Ausflug zur Remstal Gartenschau nach Schwäbisch Gmünd

Wir besichtigen heute die Blumenschau "Rendezvous mit dem Leben" im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Anschließend haben Sie die Gelegenheit sich die Kunstausstellungen im Prediger anzuschauen. 

Gemeinsam spazieren wir dann ins Restaurant Columbia und kehren dort zum Mittagessen ein. Bei Interesse und gutem Wetter besichtigen wir danach noch kurz das Gelände beim Rokoko-Schlösschen. 

 

Ort:KWA Albstift Aalen, Treffpunkt Tiefgarage
Termin:Montag, 26.08.2019
Zeit:10:00 Uhr 
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohner/-innen und KWA Club-Mitglieder herzlich ein
Eintritt:€ 8,-- pro Person
Anmeldung:Eine Anmeldung ist ab dem 24. Juli an unserer Rezeption möglich. 

 

 

 

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben