Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Aktuelle Meldungen

Duo ARPARIMBA - Konzert Highlight im KWA Stift am Parksee

Wenn Harfe und Marimbaphon eine klangvolle Verbindung eingehen, dann verschmelzen brillante Saitenklänge mit dem warmen Klang der Marimba. Babette und Gudrun Haag bilden das "Duo Arparimba" und bezauberten und begeisterten das Publikum im KWA Stift am Parksee mit spannungs- und stimmungsvollen Klangkombination.

mehr dazu


Soziales Miteinander leben: WOW-Day Projekt im KWA Luise-Kiesselbach-Haus

Der Waldorf One World Day, kurz WOW-Day, ist ein Tag voller Engagement. Die Idee ist einfach: Kinder sammeln an einem Tag im Jahr auf unterschiedlichste Weise Spenden und geben diese an hilfsbedürftige Projekte weiter. Das KWA Luise-Kiesselbach-Haus unterstützte dieses Projekt, indem es drei Schülern der Waldorfschule Ismaning die Möglichkeit gab, einen Tag die Haustechnik des Luise-Kiesselbach-Haus zu unterstützen, um mit ihrem Einsatz Spendengelder zu verdienen. Zugleich war es für die Schüler der 8. Jahrgangsstufe eine gute Gelegenheit den beruflichen Alltag in einem Wohnstift zu erleben.

mehr dazu


KWA Team beim München-Marathon 2017

Das KWA Team des München Marathons 2017

Das KWA Kurstift Bad Dürrheim war mit sieben Teilnehmern vertreten.

mehr dazu


50. Talk in der Rosenau: Die Grenze immer im Blick – mit Claudius Marx

Claudius Marx, Hauptgeschäftsführer der IHK Hochrhein-Bodensee, beim Talk im KWA Parkstift Rosenau in Konstanz

Stephan Schmutz im Gespräch mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK Hochrhein-Bodensee in Konstanz

mehr dazu


Die Ausflugssaison 2017 ist beendet

Über die kalte Jahrezeit bleiben die Erinnerungen an eine Vielzahl schöner Ausflüge, die die Bewohner des KWA Stifts Rupertihof in die nähere und weitere Umgebung gemacht haben.

mehr dazu


„Dialog“ mit der Museumsleiterin und Kunsthistorikerin Dorothea Schöne

Die Direktorin des Kunsthauses Dahlem erzählt über die Vergangenheit ihres Hauses: Hitler hatte es als Staatsatelier für seinen Lieblingsbildhauer Arno Breker errichten lassen. Im Gespräch mit dem Journalisten Reinhard von Struve erläutert Dorothea Schöne, was NS-Kunst ausmacht und wie sie es geschafft hat, Neonazis von diesem jüngsten Museum Berlins fernzuhalten.

mehr dazu


"Wir stellen uns auf SIE ein"

Erste Hausmesse im KWA Caroline Oetker Stift

mehr dazu


Stiftsbeiratsvorsitz: „Auge, Ohr und Mund der Bewohnerinnen und Bewohner“

Dr. Susanne Eick-Wildgans ist Vorsitzende des Stiftsbeirats im Wohnbereich Pflege. Aufmerksam hören, bewusst sehen und gezielt sprechen – das sind Eigenschaften, die das Ehrenamt einer Stiftsbeiratsvorsitzenden im Wohnbereich Pflege des Hanns-Seidel-Hauses kennzeichnen.

mehr dazu


Stiftsbeiratsvorsitz: „Auge, Ohr und Mund der Bewohnerinnen und Bewohner“

Die Bewohner des KWA Stifts Urbana im Stadtgarten gehören einer großen Hausgemeinschaft an. Zur Vertretung ihrer Interessen wird in regelmäßigen Abständen ein Stiftsbeirat gewählt, der als zentrales Mitwirkungsgremium im Haus agiert. Dr. Peter Speckamp ist aktuell erster Vorsitzender des Beirats.

mehr dazu


Stiftsbeiratsvorsitz: „Auge, Ohr und Mund der Bewohnerinnen und Bewohner“

Hanna Vahle ist Vorsitzende des Stiftsbeirats im Caroline Oetker Stift. Mit ihrer Universitätsbuchhandlung Phönix hat Hanna Vahle in Bielefeld Buchhandelsgeschichte geschrieben. Noch immer ist ihr Name eine feste Größe, weil es ihr in den Jahren ihrer Geschäftsführung gelungen ist, die Bedeutung guter Bücher zu vermitteln und die Reputation von Phönix beträchtlich zu steigern.

mehr dazu


nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben