Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Hanns-Seidel-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Hanns-Seidel-Haus

Veranstaltungen im KWA Hanns-Seidel-Haus


Das Programm im KWA Hanns-Seidel-Haus ist breit gefächert und bietet für jeden Geschmack etwas: Konzerte, Theater, Vorträge, Ausstellungen, Filmvorführungen und Diskussionsrunden. Zu ausgewählten Veranstaltungen sind KWA Club Mitglieder und Angehörige herzlich eingeladen. Regelmäßig stattfindende Kurse, Musikkreise und Bewegungsangebote für die Bewohner sind in der Veranstaltungsübersicht als PDF Datei hinterlegt.

Theater im KWA Hanns-Seidel-Haus

20. November 2017

Ottobrunn

"Der Kontrabass"

Dieses geniale, witzige Erfolgsstück von Patrick Süskind besteht aus dem Monolog eines Kontrabassisten, der dem Publikum einen empathischen Vortrag über sein Instrument hält – eine professionelle Inszenierung voller Wendungen zwischen Mitgefühl und Lachen. Der Schauspieler Hajo Mans wird Sie in diesem Theaterstück mit seiner brillanten Spielfreude sicherlich köstlich amüsieren. 

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:20. November 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:5,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Vortrag Kunstgeschichte

27. November 2017

Ottobrunn

Gerhard Richter; (*Dresden 1932)

Unter den zeitgenössischen Künstlern ist dieser Maler einer der bekanntesten. Sein Werk, das alle Möglichkeiten von gegenständlicher und abstrakter Darstellung nutzt, geht von der Voraussetzung aus, dass der einzige Gegenstand der Malerei die Malerei selbst ist. In seiner Verwendung von Amateurfotos z.B. werden diese Vorlagen oder auch andere in Bilder der Malerei überführt. Der Wechsel von Stilen – vielleicht auch Stilbrüchen – bein-haltet Richters Credo von künstlerischer Freiheit. 

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:27. November 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:5,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Drei-Alpenländer-Tour

04. Dezember 2017

Ottobrunn

Vom Montafon über Liechtenstein ins Appenzellerland.

Die Reise beginnt im südlichen Vorarlberg-Gebiet bei Brand und führt über Bludenz und Schruns in das schöne Silbertal. Danach geht es hinauf zur Bieler Höhe auf 2000 m am Silvrettastausee, durch das Paznauntal hinunter nach Tirol und über den Arlbergpass nach Liechtenstein. Nach der Besichtigung von  Vaduz mit dem alten Fürstenschloss und geht die Reise hinauf bis Malbun. Auf der anderen Rheinseite geht es weiter zum idyllischen Seealpsee unter dem höchsten Gipfel der Ostschweiz, dem Säntis. Den sieht man später auch von Norden, von der Schwägalp aus. Nach der Besichtigung von Appenzell mit seinen typischen Häusern endet die Tour  in der alte Klosterstadt St.Gallen mit der großen Barockkirche und der berühmten Stiftsbibliothek.

 

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:4. Dezember 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:5,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Stadt und Region

Hier finden Sie weiterführende Links zu verschiedenen Angeboten der Stadt und der Region:


Interessantes und Wissenswertes über Ottobrunn: Gemeinde Ottobrunn


Willkommen sind in der Gemeindebibliothek Menschen jeder Altersstufe mit ihren individuellen Interessen: Gemeindebibliothek Ottobrunn


Das Phönix-Bad bietet eine exklusive Sauna- und Spa-Landschaft mit zahlreichen Wellness-Angeboten: Phönix-Bad Ottobrunn

 

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben