Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Hanns-Seidel-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Hanns-Seidel-Haus

Veranstaltungen im KWA Hanns-Seidel-Haus


Das Programm im KWA Hanns-Seidel-Haus ist breit gefächert und bietet für jeden Geschmack etwas: Konzerte, Theater, Vorträge, Ausstellungen, Filmvorführungen und Diskussionsrunden. Zu ausgewählten Veranstaltungen sind KWA Club Mitglieder und Angehörige herzlich eingeladen. Regelmäßig stattfindende Kurse, Musikkreise und Bewegungsangebote für die Bewohner sind in der Veranstaltungsübersicht als PDF Datei hinterlegt.

Sommerfest

27. Juli 2017

Ottobrunn

Der hohe Norden zu Gast im KWA Hanns-Seidel-Haus

Das Thema des diesjährigen Sommerfestes ist der hohe Norden Deutschlands. Dazu möchten wir mit Ihnen zusammen den Shanty-Chor „Isar-Möven“ aus München begrüßen, der Sie mit flotten Seemannsliedern sicherlich begeistern wird.

Lassen Sie sich zudem kulinarisch mit nordischen Köstlichkeiten überraschen.

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Garten
Termin:27. Juli 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:15,00 Euro
Anmeldung:erforderlich

Konzert für vier Hände

07. August 2017

Ottobrunn

Preisgekrönte Künstlerinnen im KWA Hanns-Seidel-Haus

Die aus Tiflis in Georgien stammenden Zwillingsschwestern Ani und Nia Sulkhanishvili spielen seit 2002 als Klavierduo. Sie begeistern das Publikum immer wieder mit beeindruckenden, spontanen Interpretationen der Musikstücke. Das Duo hat bereits viele internationale Preise gewonnen, u.a. erhielten Sie 2015 den 2. Preis im ARD-Musikwettbewerb.

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:7. August 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:5,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Auf den Spuren von Martin Luther

11. September 2017

Ottobrunn

Eine Reise durch Thüringen

Im Jahre 1517 schlug Martin Luther 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. Sie sollten eine ganze Lebenswelt verändern. Die 500-Jahr-Feier ist Anlass, seinen Weg zu verfolgen.
Martin Luthers Familie stammt aus Thüringen. Die Schul- und Studienzeit verbrachte er in Mansfeld, Eisenach und Erfurt. Über Jahrzehnte lebte und wirkte er in Wittenberg. Bekannt ist sein Aufenthalt in der Wartburg. 
An diesen Stätten entlang führt der Vortrag der Kunsthistorikerin Dr. Renate Kiesow. Er zeigt und erläutert die Zeugen der Vergangenheit als Erinnerung an den bedeutenden Mann, der Kultur, Religion und Geistesgeschichte in Deutschland auf das Nachhaltigste beeinflusste. Wichtige Personen aus Luthers Umgebung werden, zum Teil in der meisterlichen Darstellung Lucas Cranachs, im Bilde gezeigt, die Zeitgeschichte eingeblendet.

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:11. September 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:5,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Stadt und Region

Hier finden Sie weiterführende Links zu verschiedenen Angeboten der Stadt und der Region:


Interessantes und Wissenswertes über Ottobrunn: Gemeinde Ottobrunn


Willkommen sind in der Gemeindebibliothek Menschen jeder Altersstufe mit ihren individuellen Interessen: Gemeindebibliothek Ottobrunn


Das Phönix-Bad bietet eine exklusive Sauna- und Spa-Landschaft mit zahlreichen Wellness-Angeboten: Phönix-Bad Ottobrunn

 

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben