Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Hanns-Seidel-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Hanns-Seidel-Haus

Fußballfieber im Seniorenwohnstift

Übertragung des EM-Achtelfinals gegen die Slowakei im Café des KWA Hanns-Seidel-Hauses

Ottobrunn, 27. Juni 2016. – Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige des KWA Hanns-Seidel-Haus hat das Fußballfieber gepackt. Vor jedem Spiel mit deutscher Beteiligung können die Bewohner auf großen Tafeln im Foyer ihren Tipp abgeben.

Über 50 Bewohner haben vor dem Achtelfinal-Spiel Deutschland - Slowakei mitgetippt. Zwei Bewohner, eine Mitarbeiterin und der Ergotherapeut lagen richtig. Sie dürfen sich nun als kleinen Preis eine große Portion Eis im Café servieren lassen.

Das ist aber nicht die einzige Aktion, die das Haus zur EM bietet.
Das Cafè wurde von der Haustechnik mit schwarz-rot-gelben Girlanden, mit Luftschlangen und Deutschland-Fähnchen dekoriert. Alle Spiele mit Anpfiff um 18:00 Uhr werden im Café übertragen. Wer glaubt, dass es in einem Wohnstift ruhig zugeht, der täuscht sich. Mit Klatschen und lautem Jubel wird jedes Tor der deutschen Nationalmannschaft begleitet und kommentiert. Und zum Jubeln gab es beim letzten Spiel gegen die Slowakei genug, das bekanntermaßen mit 3 : 0 endete, sodass Deutschland nun ins Viertelfinale einzieht.

Um die erhitzten Gemüter zu kühlen, gab es frisches Bier und für den Magen einen EM-Wurstsalat. Public Viewing im KWA Hanns-Seidel-Haus - bestimmt genauso stimmungsvoll wie auf den großen Fan-Meilen.

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben