Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

KWA Parkstift Rosenau
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Rosenau

Ölbilder in Feinspachteltechnik

mit Reiner Staudacher

in Konstanz

Ölbilder von Reiner Staudacher

Mit großer Passion und Leidenschaft entstehen schon seit vielen Jahren Bilder in Feinspachteltechnik. Sie wirken realistisch, mit viel Liebe zum Detail und strahlen einen gewissen Zauber aus. Sie sollen den Betrachter anregen, den Blick auf die Schönheit des Alltäglichen nicht zu verlieren.

Beim Anblick der Bilden (Landschaften, Blumen usw.) kommt man leicht ins Träumen. Reiner Staudacher kommt beruflich aus der Sparte Marketing, Werbung und Gestaltung. Vor diesem Hintergrund weis er genau um die Sprache der Bilder. Er hat diese Kraft positiv in seinen Werken umgesetzt.Es ist ein Anliegen des Malers, uns die Schönheit unserer Umwelt vor Augen zu halten. Jedes noch so einfaches Sujet hat Harmonie und Anmut.

Nicht zufällig hat er seinen Wohnsitz am Untersee. Diese Landschaft schenkt ihm zu jeder Jahreszeit interessante Inspirationen und regt ihn täglich zum Malen neuer Bilder an. Mit seiner Arbeit leistet Reiner Staudacher einen wertvollen Beitrag zur zeitgenössischen Kunst. Er ist ein Künstler, der kontinuierlich an sich selbst und an seinem Stil arbeitet, und das mit Ehrgeiz und Fleiß. Man spürt das auch deutlich, wenn man seine Bilder betrachtet und studiert.

Die Vernissage findet am 14. Januar 2020 im KWA Parkstift Rosenau um 18.00 Uhr statt. Begleitet wird sie mit Harfenmusik. Es spielt Josef Mittermaier.  Laudator: Frieder Knittel.

Die Ausstellung ist ab den 15. Januar bis 29. März 2020, täglich von 09.00-18.00 Uhr zu besichtigen.

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Foyer
Termin:14.01.2020
Uhrzeit:18.00 Uhr

nach oben

© KWA

nach oben