Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift Rosenau
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Rosenau

Veranstaltungen

„Filmschau in der Rosenau"

06. Dezember 2017

Konstanz

Der Filmclub Singen-Radolfzell e.V. präsentiert Kurzfilme.

Karl Heinz Flaig: „An der langen Leine“. Wenn die kräftigen Winde wehen, steigen bei Donaueschingen die Drachen.

David Gräber: „Die Farben der Erde“. Turmaline sind natürlich gewachsene Kristalle, die, eingeschlossen im Erdreich, eine ungeheure Farbenvielfalt entwickeln. Ihre einzigartigen, geometrischen Strukturen und Eigenschaften machen sie zu äußerst begehrten Edelsteinen.

Robert Werra: „Die Welt der Oper“. Holzbildhauer setzen sich beim Bildhauer Symposium in St. Blasien mit dem Thema Musik auseinander.

Guido Moriell: „In des Kaisers Garten“. Bericht über die Gärten einer Stadt in China. Erzählt in der poetischen Form eines Märchens.

Hansueli Holzer: „Zimt“. Dem Zimt als Gewürz kommt in der Bäckerei und im Haushalt eine große Bedeutung zu. Erfahren Sie einiges über Herstellung und Verarbeitung dieses edlen Produkts.

Günter Köhler/Schwalb: „Haselbrunnstraße 24“. Ein Vorweihnachtliches Lichterspektakel in Radolfzell. Zur Freude der Macher und vieler Kinder und Spaziergänger. 

 Die Filmschau wird gefördert vom Förderverein.

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin06.12.2017
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich 

Talk in der Rosenau: Stephan Schmutz im Gespräch mit Prof. Thomas Hinz

07. Dezember 2017

Konstanz

Erwin Teufel

Wie ticken die Konstanzer?

Seit 2008 gibt es die Konstanzer Bürgerbefragung, erdacht und organisiert von Thomas Hinz, Professor für Empirische Sozialforschung an der Universität Konstanz. Was er und sein Team von jeweils rund 2000 Befragten zu ihrem Leben in der Stadt bisher alles erfahren hat und wie die Konstanzer Lokalpolitik mit diesen Antworten umgeht, das erzählt Thomas Hinz im Gespräch mit Stephan Schmutz. Sein Fachgebiet, die Empirische Sozialforschung beschäftigt sich auch mit dem Thema Bodensee 2030- der Zukunftsentwicklung dieser Region.  Ein bundesweites Projekt des Konstanzer Soziologen befasst sich mit der ethnischen Diskriminierung im Wohnungsmarkt. Was man sich als Wissenschaftler an Theorien ausdenkt, in der Praxis prüfen, so umschreibt Thomas Hinz die Aufgaben seines Fachgebiets. Wie das geht? Antwort darauf gibt es beim Talk in der Rosenau.

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:07.12.2017
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:erforderlich 

Stadt und Region

Hier finden Sie weiterführende Links zu verschiedenen Angeboten der Stadt und der Region:


Die Stadt informiert über ihre Angebote, Öffungszeiten und Adressen: Konstanz


Mt 400 Jahren die älteste dauerhaft bespielte Bühne Deutschlands und die einzige am See: Theater Konstanz


Verschiedene Veranstaltungen ganz nach Geschmack und Vorliebe – ruhig, beschwingt oder humorvoll: Veranstaltungskalender


 

nach oben

© KWA

nach oben