Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift Rosenau
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Rosenau

Talk in der Rosenau: Erwin Teufel kommt

Der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident stellt sich im November den Fragen von Talkmoderator Stephan Schmutz.

in Konstanz

14 Jahre lang war Erwin Teufel Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg. In seine Amtszeit fallen  die Gründung des Energieversorgers EnBW, die Idee für das Bahnprojekt Stuttgart 21 und die Fusion der Rundfunksender SWF und SDR zum Südwestrunkfunk (SWR). Begonnen hat die Karriere des 1939 in Rottweil geborenen CDU-Politikers 1964 als er zum Bürgermeister von Spaichingen gewählt wurde. Erwin Teufel war damals 25 Jahre alt und damit der jüngste deutsche Bürgermeister. 1972 kam der Einzug in den Landtag und 1991 die Wahl zum Ministerpräsidenten. Nach pateiinternen Turbulenzen gab er im Jahr 2005 dieses Amt und den CDU-Landesvorsitz auf. Bis heute folgten eine Vielzahl von Aktivitäten international und regional. Was ihn aktuell umtreibt und wie er sein Politikerleben im Rückblick sieht, das erzählt Erwin Teufel im Gespräch mit Stephan Schmutz. Und natürlich geht es beim Talk in der Rosenau auch um Erwin Teufels Liebe zum Bodensee.

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:19.10.2017
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:erforderlich 
nach oben

© KWA

nach oben