Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Kurstift Bad Dürrheim
Leben - so wie ich es will im KWA Kurstift Bad Dürrheim

Wie der Frühling schmeckt

Fest der Kräuter im KWA Kurstift Bad Dürrheim

Bad Dürrheim, 18. April 2015. Mit dem Frühling erwacht auch wieder so manches aromatische Grün. Egal ob Fisch, Fleisch oder Gemüse - frische Kräuter verleihen vielen Gerichten den letzten Schliff. Passend dazu fand im KWA Kurstift Bad Dürrheim ein "Fest der Kräuter" statt. Bewohner, Club-Mitglieder und Gäste aus Bad Dürrheim und Umland kamen in familiärer Runde zusammen, um den Genuss von frischen Kräutern zu erleben.

Kräuter sind Natur, Genuss und Magie

Die Kräuterpädagogin Anita Aberle-Schwenk aus Schramberg/Tennenbronn nahm die Zuhörer mit auf eine Reise durch ihre Bauerngärten. Mitten im Schwarzwald bewirtschaftet die Familie Aberle-Schwenk einen Bauernhof mit unterschiedlichen Gärten - darunter auch einen Kräutergarten. Neben Wissenswertem über Aufzucht, Vorkommen und Nutzen von Kräutern erlebten die Besucher die Kräutervielfalt durch schmecken, fühlen und riechen. Dies ließ bei so manchem Erinnerungen an die eigene Kindheit oder den eigenen Garten lebendig werden.

Aber was wäre ein Fest der Kräuter ohne Verköstigung? Küchenchef Thomas Uhlenbrock verwöhnte die Gäste im Anschluss an den Vortrag mit fantastischen Gerichten - natürlich mit frischen saisonalen Kräutern zubereitet. Von Hackfleischbällchen mit Rosmarin über maurische Fleischspieße mit Koriander bis hin zu in Minze und Zitronenmelisse eingelegten Feigen blieben keine kulinarischen Träume unerfüllt. Dazu wurden passende Weine gereicht, welche die einzelnen Speisen ergänzten. Ein heimischer Kräuterlikör rundete das Fest ab.

Vom Bauerngarten direkt in die eigene Küche

Die Referentin Anita Aberle-Schwenk nahm sich für einzelne Fragen viel Zeit, gab Tipps für den eigenen Kräuteranbau und Rezeptvorschläge für den heimischen Herd. Vom Thema Kräuter fasziniert, probierten die Gäste die handgemachten Produkte der Schwarzwälderin: Himbeer-Basilikum-Marmelade, Zitronenmelisse-Sirup, Kräutersalz und viele andere schmackhafte Zaubereien aus der Küche. 

Mit vielen Eindrücken, Gerüchen, Ideen und Informationen bepackt, starteten die Gäste in ein sonniges Wochenende - einige mit dem Plan, die Sonne für einen ausgiebigen Wildkräuter-Spaziergang zu nutzen.

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben