Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift Urbana im Stadtgarten
Leben - so wie ich es will im KWA Stift Urbana im Stadtgarten

KWA Stift Urbana im Stadtgarten

Herzlich willkommen im KWA Stift Urbana im Stadtgarten

Stadtnah leben und die Natur genießen

Licht und Luft, Helligkeit und runde Formen: Das KWA Stift Urbana besticht durch seine moderne Architektur. Großzügig gestaltete Räume schaffen Freiraum für das Leben der Bewohner. Das 1997 erbaute Wohnstift befindet sich in idealer Lage: Direkt vor der Haustür lädt der Stadtgarten zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auch die weitläufige Kirchheller Heide im Norden der Stadt mit ihren markierten Rad- und Wanderwegen oder der Heidhofsee, eines der beliebtesten Naherholungszentren, sind attraktive Ausflugsziele.

Nicht weit entfernt von der Urbana liegt das Stadtzentrum von Bottrop mit zahlreichen Möglichkeiten zum Einkaufen und Bummeln. Und in 15 Autominuten ist Europas größtes  Einkaufs- und Freizeitzentrum zu erreichen, das Centro in Oberhausen.

So vielfältig wie das Leben: das KWA Stift Urbana

Das Leben im Wohnstift bietet weit mehr als einfach nur betreutes Wohnen: mit einem vielfältigen Kulturprogramm direkt im Haus, der Rund-um-die-Uhr-Präsenz des hauseigenen ambulanten Pflegedienstes und einer ganzen Fülle von Service-Angeboten. Was macht die Urbana einzigartig?

Das KWA Stift Urbana zum Kennenlernen

Wir senden Ihnen gerne unsere Infobroschüre zu.
Vereinbaren Sie bei Interesse einen Termin zur Hausführung
Vielleicht möchten Sie ja auch Urlaub bei uns machen oder probewohnen?

Lassen Sie sich von unseren Imagefilmen inspirieren.

nach obennach oben

Aktuelles

"Hilfe beim Helfen" – Kursreihe zur Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz

Das kostenfreie Angebot des KWA Stifts Urbana und der AOK in Kooperation mit dem Demenz-Servicezentrum Westliches Ruhrgebiet richtet sich an pflegende Angehörige. Neuer Kurs startet am 23. Januar 2017. - Anmeldung ab sofort möglich.

mehr dazu


Georg Weiß: Judoweltmeister im Jahr 1955

Zum Sport mag man ja persönlich stehen, wie man will, der eine trainiert und stählt seinen Körper, achtet auch auf eine gesunde Ernährung und nimmt immer lieber die Treppe als den Aufzug, der andere bewegt sich nur ungern mehr als nötig und isst auch viel lieber Ungesundes.

mehr dazu


Glück auf, der Steiger kommt…

Knappenchor Bergwerk Consolidation

Aufstellen eines Maibaums und Auftritt des Knappenchors Bergwerk Consolidation im KWA Stift Urbana im Stadtgarten in Bottrop zum 50-jährigen Bestehen von KWA

mehr dazu


weitere aktuelle Meldungen

 

nach oben

© KWA

nach oben