Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Gastronomie

KWA Gastronomie

Mit allen Sinnen genießen – das KWA Gastronomie-Konzept

Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme: Wir genießen mit allen Sinnen. Sowohl ein ansprechender Duft von Speisen als auch ein ansprechendes Aussehen machen Lust auf Essen. Ein guter Geschmack krönt dann die Vorfreude. Den guten Duft, das gute Aussehen und den guten Geschmack erzielen KWA Köche mit guten Zutaten und professioneller Zubereitung – wobei eine gesunde und ausgewogene Ernährung im Fokus steht. Mit drei Menülinien bieten KWA Küchen ein breites Spektrum: sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. In einigen Häusern gibt es auch eine Schauküche – das sogenannte Frontcooking. Da macht das Essen noch mehr Spaß!

Allein, zu zwein oder in Gemeinschaft essen: Alles ist möglich

Wer möchte, kann sich sein Essen in seiner Wohnung servieren lassen. Doch gemeinsam schmeckt es oftmals noch besser, insbesondere in ansprechendem Ambiente. Das ist in allen KWA Häusern möglich: in den elegant-gemütlich eingerichteten Cafés beziehungsweise Restaurants. So können sich Bewohner mit ihren Tischnachbarn unterhalten und – wenn sie möchten – anschließend noch bei einem Glas Wein zusammensitzen. Das trägt ganz erheblich zum Wohlgefühl bei.

Alle Speisen in KWA Häusern kommen aus KWA Küchen

Das KWA Luise-Kiesselbach-Haus bekommt sein Essen vom KWA 'Stift am Parksee und das KWA Stift Brunneck vom KWA Hanns-Seidel-Haus. Alle anderen Wohnstifte haben eine eigene Küche. KWA hat sich bewusst gegen eine Vergabe an Fremdfirmen entschieden, da die Selbstversorgung viele Vorteile hat: Die Speisen sind immer frisch und kommen heiß auf den Tisch. Zudem können die Küchenleiter und ihre Teams auch auf individuelle Wünsche von Bewohnern eingehen. Bei regelmäßigen Treffen von Bewohnern mit dem jeweiligen Küchenchef, können Wünsche auch direkt in die Speisepläne einfließen. 

Noch mehr Variation mit kulinarischen Spezialitäten

Abwechslung muss sein: Der jeweilige Küchenleiter erstellt für "sein" Haus einen individuellen Speiseplan, bei dem auch die regionale Küche Berücksichtigung findet. Zudem können sich Bewohner bei Themenwochen mit saisonalen Spezialitäten verwöhnen lassen, beispielsweise mit Spargel, oder auch mit landestypischen Gerichten bei einer Asia- oder Spanienwoche. Besondere lukullische Angebote gibt es natürlich zu Festtagen. 

Qualität und Nachhaltigkeit ist auch in der Küche wichtig

KWA Köche wählen die Zutaten mit Bedacht. Denn: Frische Nahrungsmittel in hoher Qualität bilden eine vortreffliche Grundlage für hochwertige Speisen. Zutaten, die dem hohen Qualitätsanspruch nicht genügen, sowie auch Zutaten, die den Bestand von Tierarten gefährden, sind in KWA Küchen tabu. Sie finden diese auf einer Schwarzliste. Seit 2011 wird das anspruchsvolle Qualitätsmanagement auch durch eine externe Instanz zertifiziert, mit EQ ZERT.

Sonderkostformen bei Erkrankungen – Sanfte Küche

In den Wohnbereichen Pflege spielt die Ernährung beziehungsweise Nahrungsaufnahme eine besondere Rolle. Hier leben auch Menschen, die aufgrund einer Erkrankung (beispielsweise nach einem Schlaganfall) oder als Begleiterscheinung einer schweren Form der Demenz unter Schluckstörungen leiden. Abgestimmt auf das jeweilige Krankheitsbild erhalten betroffene Bewohner ihr Essen in entsprechender Sonderkostform: zum Beispiel als Fingerfood (speziell für Demenzkranke) oder püriert oder aufgeschäumt. Dazu hat KWA Küchenleiter Georg Tragenkranz in Zusammenarbeit mit Ernährungsspezialisten besondere Rezepte entwickelt. Im Büchlein "Sanfte Küche" sind sie zusammengefasst. Die Speisen der sanften Küche werden in allen KWA Küchen angeboten: Weil auch Menschen mit Schluckstörungen Geschmacksvielfalt lieben. 

Räumlichkeiten und Service für private Feiern

Die Küchenteams aller KWA Häuser kochen auch für private Feierlichkeiten von Bewohnern. So vielfältig wie die Anlässe, so mannigfaltig sind auch die Wünsche der Bewohner zu den Menüs: Von der Martinsgans bis hin zu kalten Platten und Canapés wird in KWA Küchen alles gezaubert, was man von guter Gastronomie erwarten darf – sei es für ein familiäres Kaffeekränzchen, sei es für ein festliches Buffet. Die entsprechenden Räumlichkeiten für den jeweiligen Anlass sind in jedem Wohnstift vorhanden.

Catering auf Anfrage

Sowohl Schulen als auch Kindergärten können, nach Vereinbarung, Speisen aus KWA Küchen bekommen. Auch Feste, Jubiläen und Familienfeiern bekochen KWA Küchenteams nach individuellen Wünschen. Vom gutbürgerlichen Menü bis hin zu einem exquisiten Buffet ist alles möglich. Sprechen Sie mit dem jeweiligen Küchenleiter: Er wird Ihnen gerne Vorschläge unterbreiten und ein Angebot ausarbeiten. Für den ersten Kontakt bitten wir um eine Mail an das jeweilige Haus oder einen Anruf. Mail-Adresse und Rufnummer sind für jeden Standort im Menüpunkt "Kontakt" zu finden.

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben