Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

KWA Stift Rupertihof
Leben - so wie ich es will im KWA Stift Rupertihof

Veranstaltungen im KWA Stift Rupertihof

Der Rupertihof versteht sich als offenes Haus und bietet Bewohnern, KWA Club Mitgliedern und interessierten Bürgern einen gesellschaftlichen Rahmen zum Austausch und Kennenlernen. Das Programm ist breit gefächert und bietet für jeden Geschmack etwas: Konzerte, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionsrunden.

Einen ganz besonderen Stellenwert nehmen die zahlreichen Ausflüge in die reizvolle Umgebung des Tegernseer Tals ein – und das zu jeder Jahreszeit.

 

TanzTreff im Rupertihof

24. Oktober 2019

Rottach-Egern

Ab dem 24. Oktober bietet die Tanzschule Kroll einen regelmäßigen Tanztreff im KWA Stift Rupertihof an

 

 „Alter schützt vor tanzen nicht, aber tanzen vor dem altern“.

Unter diesem Motto tanzt ADTV-Tanzlehrer Andreas Kroll von der Tanzschule Tegernsee jeden Donnerstag mit Ihnen. 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:ab 24. Oktober 2019
Uhrzeit:16:30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Unkostenbeitrag:135,00 € für 6 Termine
Anmeldung:bis 17. Oktober an der Rezeption

"Neue Regeln in der Straßenverkehrsordnung"

25. Oktober 2019

Rottach-Egern

Am 25. Oktober bringt Fahrlehrer Christian Stadler von der Fahrchule Benkwitz "alte Hasen" am Steuer und interessierte Fußgänger auf den neuesten Stand.

 

  

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:25. Oktober 2019
Uhrzeit:15:00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club Mitglieder
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

"Das dicke Bein - Befunde und Ursachen"

30. Oktober 2019

Rottach-Egern

Am 30. Oktober erklärt Bewohner Prof. Markward Marshall in einem medizinischen Vortrag Befunde und Ursachen von dicken Beinen.

Ist das "dicke Bein" nicht eine Blickdiagnose? Das zu diagnostizieren sollte doch ein Kinderspiel sein. Für das dicke Bein bei Adipositas (Übergewicht) trifft das meist zu. Es soll daher nur am Rande interessieren, wenn auch die Therapie oft frustrierend und und mit zunehmendem Alter durchaus Komplikationen drohen.

Es gibt aber dicke Beine (und Arme), die ganz eigenständigen Krankheitsbildern entsprechen, mitunter über Jahre nicht richtig erkannt werden und erhebliche Behandlungsprobleme bedingen. Auf diese dicken Extremitäten geht Prof. Markward Marshall bei diesem Vortrag ein. Es handelt sich um das Lipödem, das Lymphödem und um das Beinödem bei einer Funktionsschwäche des Herzens.

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:30. Oktober 2019
Uhrzeit:17:30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club Mitglieder
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

Patagonien und Feuerland

06. November 2019

Rottach-Egern

Am 6. November präsentiert Reisefilmer Udo Konrad seine Audiovisionsschau im KWA Stift Rupertihof

Von den Subtropen bis zur eisigen Spitze des Kontinents Südamerika, vom Atlantischen bis zum Pazifischen Ozean. Die Entfernungen sind riesig und eine Fahrt durch die schier endlose Steppe definiert den Begriff „Entfernung“ neu. Die Küsten sind voller Leben, man kann Wale in den Fjorden beobachten oder Seelöwen und Pinguine hautnah erleben. Patagonien bietet für jeden etwas, Ushuaia auf Feuerland ist noch immer das Ende der Welt und in Chile sind die Spuren deutscher Auswanderer unübersehbar. Die Nachfahren pflegen deutsche Traditionen, 14.000 Kilometer von der Heimat entfernt.

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:06. November 2019
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club Mitglieder
Eintritt:Bewoher frei, Club-Mitglieder: 5,00 €
Anmeldung:nicht erforderlich

The best of sixties: Frank Sinatra, Elvis Presley, The Beatles, Udo Jürgens

13. November 2019

Rottach-Egern

Am 13. November spielen Marina und Michael Kaljushny im KWA Stift Rupertihof

Diese Stars sind heute unvergessen. Songs wie „Strangers in the Night ", Blue Suede Shoes" oder "Hey, Jude“ bescherten ihnen Weltruhm. In den 60er Jahren eroberten sie die Stadt des Glücksspiels.  Sie gaben Las Vegas Klasse und Stil. Zur gleichen Zeit feiert Udo Jürgens mit "Merci Cherie" einen Welthit. Der Startschuss einer großen internationalen Karriere.

Marina Kaljushny - Klavier und Michael Kaljushny - Klarinette und Moderation lassen die Melodien einer wunderbaren Zeit wieder auferstehen. Genießen Sie ein Mix aus Swinging Sixties  und Nostalgie.

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:13. November 2019
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Preis:für Bewohner frei, 5,00 Euro für Clubmitglieder, 8.00 für Gäste
Anmeldung:nicht erforderlich 

KWA Reisen 2020

15. November 2019

Rottach-Egern

Am 15. November stellt MArina Gernard, die neue KWA Reiseleiterin Ihnen das Programm für das kommende Reisejahr vor.

Mit KWA Reisen haben Bewohner des KWA Stifts Rupertihof, den anderen KWA Wohnstiften sowie KWA Club Mitglieder die Möglichkeit zu seniorengerechtem Urlaub. Unsere speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnittenen Reiseangebote sind sehr beliebt. Die sorgfältig ausgewählten und professionell organisierten Reisen führen an wunderschöne Plätze in ganz Europa. Teilnehmer brauchen sich während der Reise um nichts zu kümmern. Sie werden von uns in jeder Hinsicht optimal betreut. Erfahrene KWA Mitarbeiter bemühen sich rund um die Uhr um das Wohl aller Teilnehmer.

Zum Vergrößern bitte anklicken:

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:15. November 2019
Uhrzeit:15.30 Uhr 
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder
Unkostenbeitrag:kostenfrei
Anmeldung:nicht erforderlich

"Plötzlicher Herztod - wie kann ich ich davor schützen"

18. November 2019

Rottach-Egern

Am 18. November veranstaltet die Deutsche Herzstiftung im KWA Stift im Rahmen der Herzwochen einen Arztvortrag mit Dr. med. univ. Iwan Nantschev.

Jedes Jahr sterben in Deutschland 60.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Unmittelbar ausgelöst wird er fast immer durch eine Herzrhythmusstörung, dem Kammerflimmern, das zum Herzstillstand führt.

Überwiegend sind Menschen im mittleren und höheren Alter vom plötzlichen Herztod betroffen, Männer deutlich häufiger als Frauen. Als gefährdet gelten Personen mit einer bereits vorliegenden strukturellen Herzerkrankung, wie insbesondere der koronaren Herzkrankheit (KHK). Bei der KHK sind die Herzkranzgefäße oder auch Koronararterien, die das Herz mit sauer- und nährstoffreichem Blut versorgen, verengt, so dass es zu einer Mangelversorgung des Herzmuskels kommen kann. Durch den vollständigen Verschluss eines Herzkranzgefäßes entsteht ein Herzinfarkt.

Die KHK ist mitverursacht durch Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen (hohes Cholesterin). Auch die Genetik und ein ungesunder Lebensstil durch Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel spielen eine Rolle.

Ursachen des plötzlichen Herztods können auch Herzmuskelerkrankungen, seltener Herzklappenerkrankungen sowie angeborene Herzfehler sein.

Die beste Strategie ist es, Herzerkrankungen – allen voran die KHK – frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Wie das am besten gelingt - darüber wollen wir in dieser Veranstaltung informieren. Sie werden selbstverständlich auch die Gelegenheit haben, sich mit Ihren Fragen an den Referenten zu wenden.

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:18. November 2019
Uhrzeit:18:00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club Mitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

"Spielerisch und mit Humor durchs Leben"

28. November 2019

Rottach-Egern

Philosophisch - musikalischer Salon mit Dr. Andreas Belwe am 28. November 2019 im KWA Stift Rupertihof

Schon Plutarch, antiker Philosoph und Universalgenie, sagte: "Der Gipfel der Weisheit ist es, ernsthafte Ziele spielerisch zu verfolgen." Spielerisch meint damit nicht Geplänkel oder Unernst, sondern eine bestimmte Einstellung den Aufgaben und Herausforderungen gegenüber, eine mentale Einstellung, die auch im Spiel erlebt wird. Diese Weisheit des Spiels auf das Leben übertragen, lässt manches leichter bewältigen, wie auch der Humor dazu beitragen kann. Denn Humor schafft Abstand zur eigenen Person mit ihren Schwächen und Eigentümlichkeiten, wie auch die ironische Haltung den Mensch zur Gelassenheit und heiteren Skepsis befähigt.

Belwe ist Dozent für wissenschaftliches Arbeiten und Schreib-Coach an der Hochschule München für angewandte Wissenschaften sowie Dozent für Philosophie an der Technischen Universität München. 1998 gründete er die Beraterpraxis KYON in München.

Musikalisch begleitet wird der Vortrag von der Sopranistin Hannah Zitzmann, begleitet vom Jazz-Duo Mood Swing (Lena Rein, Jazzgitarre, und Mark Keane, Kontrabass).

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:28. November 2019
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:Bewoher frei / KWA Club Mitglieder 5,00 Euro / Gäste: 8,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

München Fahrt

29. November 2019

Rottach-Egern

Am 29. November fahren wir mit Ihnen ins Zentrum der Landeshauptstadt

In München haben Sie Gelegenheit Einkäufe zu erledigen oder einfach nur das Treiben der Stadt auf den ersten Weihnachtsmärkten auf sich wirken zu lassen. Aufenthalt ca. 4 Stunden.

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:29. November 2019
Uhrzeit:11.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Buspreis:14,00 Euro für Bewohner, 19,00 Euro für Clubmitglieder
Anmeldung:

bis zum 26. November 

 

nach oben

© KWA

nach oben