Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift Rupertihof
Leben - so wie ich es will im KWA Stift Rupertihof

Veranstaltungen im KWA Stift Rupertihof

Der Rupertihof versteht sich als offenes Haus und bietet Bewohnern, KWA Club Mitgliedern und interessierten Bürgern einen gesellschaftlichen Rahmen zum Austausch und Kennenlernen. Das Programm ist breit gefächert und bietet für jeden Geschmack etwas: Konzerte, Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionsrunden.

Einen ganz besonderen Stellenwert nehmen die zahlreichen Ausflüge in die reizvolle Umgebung des Tegernseer Tals ein – und das zu jeder Jahreszeit.

 

"Im Malen - Spuren hinterlassen"

23. Mai 2018

Rottach-Egern

Am 23. Mai wird im KWA Stift Rupertihof die Ausstellung mit Werken von Bewohnern aus der Malgruppe mit Angelika Stauber eröffnet.

Angelika Stauber verbindet Kunsttherapie-Projekt "Im Malen - Spuren hinterlassen"  ihre beiden Professionen als Altenheim-Seelsorgerin und Kunsttherapeutin. Es sei schon immer ihr Traum gewesen, den Bogen zwischen diesen beiden Berufen zu schlagen, sagt die 58-Jährige. Ihre Diplomarbeit hat die Seelsorgerin zu Viktor Frankl und dem „unbewussten Gott“ verfasst. Im Malen sind wir Menschen an unserer Unbewusstes angeschlossen: Das ist die Annahme, die diesem besonderen Malkurs im Rupertihof zugrunde liegt.

Die Ergebnisse, die während einen Jahres entstanden sind werden dieser Ausstellung gezeigt.

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:23. Mai 2018
Uhrzeit:15.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club Mitglieder und Gäste
Eintritt:
Anmeldung:nicht erforderlich

"Ich bin nicht Heinz Ehrhardt"

28. Mai 2018

Rottach-Egern

Claudia Zimmer und Herwig Rutt unterhalten Sie am 28. Mai mit einem musikalischen Heinz Erhardt- Abend im KWA Stift Rupertihof

Der Unterhaltungskünstler Heinz Erhardt war nicht nur Komiker Nummer Eins der Wirtschaftswunder-Ära, er liebte auch die Musik ...  und wäre am liebsten Pianist geworden. Das klappte aber nicht, und zum Glück hatte er schon im zarten Kindesalter fleißig Verse geschrieben, die sich „sogar ab und zu hinten reimten.“ Diese Unart mit Biss wurde zur Triebfeder seiner wirklichen Berufung. Claudia Zimmer und Herwig Rutt bringen im unterhaltsamen Wechselspiel mit Sprachwitz seine besten Gedichte, Chansons und spritzige Klaviereinlagen auf die Bühne. Schmunzeln garantiert!

 

Ort:KWA Stift Rupertihof, Café
Zeit:28. Mai 2018, 17:00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Club Mitglieder und Gäste
Preis:

für Bewohner des KWA Stift Rupertihof kostenlos
KWA Club Mitglieder 5,-- €, Gäste 8,-- €, 

 

nach oben

© KWA

nach oben