Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Luise-Kiesselbach-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Luise-Kiesselbach-Haus

Medizinische Versorgung im KWA Luise-Kiesselbach-Haus

Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten

Das KWA Luise-Kiesselbach-Haus stellt die freie Arztwahl und eine umfassende haus- und fachärztliche Versorgung sicher. Die behandelnden Ärzte führen regelmäßig Visiten durch und dokumentieren ihre Verordnungen. Im eigens eingerichteten Arztzimmer können diagnostische Geräte eingesetzt werden.

Die bewohnerorientierte Zusammenarbeit erfolgt mit Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen (Augenarzt, Zahnarzt, Urologe, Hals-Nasen-Ohrenarzt, Chirurg, Hautarz, Gerontopsychiater). Auch Therapeuten, wie Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Logopäden und Musiktherapeuten, informieren über den Stand der jeweiligen Therapie und geben Hinweise, wie die therapeutischen Ansätze und Maßnahmen in den Pflegealltag integriert werden können.

Weiteres medizinisch-therapeutisches Angebot

Externe Anbieter für Massagen, Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Podologie kommen ebenfalls ins Haus. Alle therapeutischen Maßnahmen werden mit der zuständigen Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung besprochen. Eine Verordnung wird nach Absprache vom behandelnden Arzt ausgestellt.

Medikamenten-Service auf Wunsch

Sofern der Bewohner sein Einverständnis erteilt, werden Medikamente von nahegelegenen Apotheken geliefert und in einer bewohnerbezogenen Wochendorsette einmal die Woche gemäß ärztlicher Verordnung gerichtet.

Medizinische Fußpflege

Auch zwei Anbieter für Fußpflege kommen regelmäßig ins Haus.

Selbstverständlich können Bewohner auch die Dienste anderer Anbieter in Anspruch nehmen.

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben