Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Luise-Kiesselbach-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Luise-Kiesselbach-Haus

KWA Luise-Kiesselbach-Haus

Willkommen im KWA Luise-Kiesselbach-Haus

Lebensart, Harmonie und Vitalität – Wohnen und Leben im Einklang 

Das KWA Luise-Kiesselbach-Haus in München-Riem, das im März 2006 seinen Betrieb aufgenommen hat, ergänzt das Angebot von KWA um ein modernes und zeitgemäßes Pflege-Wohnheim. Das Haus basiert auf dem Prinzip der Hausgemeinschaft, bei dem die Bewohner in Wohngruppen zusammengefasst werden. Die aktivierende Pflege stellt Unabhängigkeit und Selbstständigkeit in den Mittelpunkt. 

Individuell und selbstbestimmt – gepflegt wohnen

Mit einem modernen Wohnkonzept für pflegebedürftige Menschen will das KWA Luise-Kiesselbach-Haus Maßstäbe setzen. Nach dem Hausgemeinschaftsprinzip werden 152 Menschen mit Pflegebedarf in vier Wohngruppen betreut. Ziel ist eine sichere und fördernde Begleitung, die zur Erhaltung höchstmöglicher Selbstbestimmung und Unabhängigkeit und damit zu Wohlbefinden und Freude am Leben beiträgt.

Lebensqualität durch aktive Lebensgestaltung 

An Neigungen, Interessen und Fähigkeiten orientierte Aktivierungs- und Beschäftigungsangebote mit fachlich qualifizierten und sozial kompetenten Mitarbeitern helfen, die Lebensfreude unserer Bewohner zu erhalten und tragen, trotz Beeinträchtigungen, zu einem sinnerfüllten Leben bei.

Lassen Sie sich von den Film über das Leben im KWA Luise-Kiesselbachhaus inspirieren.


Aktuelles

Feier in München-Riem zu Ehren von Luise Kiesselbach

Unter den Ehrengästen der Feier: Dr. Getraud Burkert (2. v. r.), Hermann Beckmann (3. v. r.), Dr. Erhard Gröpl (4. v. r.) --- Hinweis: mit einem Klick lassen sich alle Bilder dieser Spalte vergrößern

Drei Jubiläen auf einen Streich: 90 Jahre Luise-Kiesselbach-Haus, davon 10 Jahre in München-Riem unter der Trägerschaft von KWA, und 50 Jahre KWA – Ausführungen von Stiftsdirektor Michael Pfitzer, KWA Vorstand Horst Schmieder und der Angehörigen Renate Wiesent – Unter den Ehrengästen: Die ehemalige Zweite Bürgermeisterin von München Dr. Gertraud Burkert und KWA Mitbegründer Hermann Beckmann

mehr dazu


Ein zweites Zuhause im Luise-Kiesselbach-Haus

Von Renate Wiesent. - Rede zur Jubiläumsfeier am 25. Juni 2016 im KWA Luise-Kiesselbach-Haus in München-Riem: über den schweren Weg, einen geliebten Partner zu begleiten, der an Demenz erkrankt ist. - Bitte beachten Sie, dass uns Renate Wiesent freundlicherweise ihre Ausführungen zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat. Eine darüber hinaus gehende Nutzung ist mit der Autorin zu vereinbaren.

mehr dazu


Altenpflegeschüler im KWA Luise-Kiesselbach-Haus zu Gast

Exkursion der Berufsfachschule des Dominikus-Ringeisen-Werks in Ursberg

mehr dazu


weitere aktuelle Meldungen

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben