Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Georg-Brauchle-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Georg-Brauchle-Haus

Aktuelles aus dem KWA Georg-Brauchle-Haus

Wie ein Paket seinen Empfänger findet

Bewohner des KWA Georg-Brauchle-Hauses zu Besuch im Augsburger Logistikzentrum von Amazon

Besuch bei Amazon in Augsburg.

mehr dazu


Beschwingt durchs Leben, auch im Alter

Die Palette der Möglichkeiten, beschwingt durchs Leben zu gehen, ist im KWA Georg-Brauchle-Haus groß. Der nahe Ostpark bietet Raum für Bewegung jeglicher Art an der frischen Luft: Spaziergänge, Walking, Radfahren und mehr. Indoor sind die Kegelbahn, das Schwimmbad und die Sportgeräte im Aktiv-Treff beliebte Ziele.

mehr dazu


Festwoche im KWA Georg-Brauchle-Haus zum Jubiläum 50 Jahre KWA

Hermann Beckmann, der KWA "Gründervater", bei seinem Rückblick auf die Anfänge im ersten KWA Wohnstift: dem Georg-Brauchle-Haus

Bayerische Auftaktveranstaltung am Montag mit KWA Vorstand Horst Schmieder, dem KWA Mitbegründer Hermann Beckmann und dem Landtagsabgeordneten Markus Blume als Festredner – Spanischer Abend am Dienstag – Literarisch-musikalische Zeitreise am Mittwoch – Klassisches Abschlusskonzert und Illumination am Freitag

mehr dazu


Symbiose zwischen Farbe, Pinsel und Strich

Zwei ganz unterschiedliche Menschen und Künstler trafen im KWA Georg-Brauchle-Haus aufeinander und widmen sich nun gemeinsam der Kunst.

mehr dazu


Was es mit den KWA Maibaumschildern auf sich hat

Der Gockel auf dem KWA Maibaum wurde von Maibaumfreund Heinrich Permanseder zugeschnitten und von KWA Mitarbeiterin Claudia Ringeisen-Stumpf bemalt

An allen KWA Standorten wurde in den ersten Monaten des Jubiläumsjahres eifrig gemalt. Die bunten Täfelchen schmücken nun den weiß-blau bemalten Stamm im Garten der KWA Hauptverwaltung in Unterhaching: der Maibaum als Zeugnis der bayerischen Wurzeln von KWA.

mehr dazu


Vom KWA Maibaumdiebstahl und den Folgen

Kaum dass der Baum da war, war er auch schon weg. - Ein Kommentar von Sieglinde Hankele.

mehr dazu


„Klangzeit“ mit Rasseln und Trommeln

Klang- und Rhythmustrainer Peter Springer über ein musikalisches Angebot mit therapeutischem Ansatz im KWA Georg-Brauchle-Haus.

mehr dazu


Sommerflohmarkt im KWA Georg-Brauchle-Haus

Auch ohne Sonne ein voller Erfolg

mehr dazu


"Gospel & more"

Der Gospelchor "Gospel & more" zu Gast im KWA Georg-Brauchle-Haus

mehr dazu


Betreutes Wohnen zu Hause

Mitarbeiter des ambulanten KWA Pflegedienstes sowie Mitarbeiter des Menüservices, hier vor dem KWA Hanns-Seidel-Haus in Ottobrunn

Neues Angebot von KWA Club für Ottobrunn, München und Unterhaching

mehr dazu


nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben