Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Georg-Brauchle-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Georg-Brauchle-Haus

Aktuelles aus dem KWA Georg-Brauchle-Haus

Einladung in das BMW Group Forschungs- und Innovationszentrum FIZ

14 Bewohnerinnen und Bewohner des KWA Georg-Brauchle-Hauses folgten der freundlichen Einladung der BMW AG in das BMW Group Forschungs- und Innovationszentrum FIZ in München. Die Teilnehmer wurden mit sechs unterschiedlichen Limousinen abgeholt - schon das ein Erlebnis.

mehr dazu


„Begleitung im Andersland" - Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Ziel der kostenfreien Kursreihe im KWA Georg-Brauchle-Haus ist es, die Selbstpflegekompetenz der Angehörigen zu stärken und ihre Lebens- sowie die Pflegequalität zu verbessern. Angehörige sind herzlich eingeladen. Am Dienstag, 10. Oktober 2017 findet vorab ein unverbindlicher Informationstermin statt.

mehr dazu


Von Kastanienbäumen zu Bananenbäumen und zurück

Liselotte Barz, Bewohnerin im KWA Georg-Brauchle-Haus, lebte fünf Jahre in Venezuela. In der aktuellen Ausgabe des KWA Unternehmensmagazins alternovum ist ein Portrait von ihr erschienen.

mehr dazu


Auf zum Schloss: mitten im bayerischen Meer

Bewohner des KWA Georg-Brauchle-Hauses freuten sich über einen Ausflug an den Chiemsee, der mit einem Besuch der Herreninsel verbunden war.

mehr dazu


Bayerisches Sommerfest mit Goaßlschnalzer und Musik

Im KWA Georg-Brauchle-Haus stand beim diesjährige Sommerfest bayrische und volkstümliche Unterhaltung im Vordergrund. Die Münchner Spitzbuam aus Oberbayern brachten bayrische Musik in das Haus, die Augustiner-Schnoiza-Buam begeisterten mit 'Goaßlschnoizn' vom allerfeinsten.

mehr dazu


nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben