Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Georg-Brauchle-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Georg-Brauchle-Haus

Aktuelles aus dem KWA Georg-Brauchle-Haus

50. Jubiläum von Neuperlach - das KWA Georg-Brauchle-Haus mittendrin

Anlässlich des diesjährigen 50. Jubiläums der Grundsteinlegung von Neuperlach wurde gefeiert: Der Bezirksausschuss 16 Ramersdorf-Perlach, die WSB Bayern, das PEP Einkaufscenter Neuperlach und viele weitere Partner veranstalteten gemeinsam ein Sommerfest auf dem Theodor-Heuss-Platz. Zahlreiche Attraktionen für alle Generationen waren geboten und auch das KWA Georg-Brauchle-Haus präsentierte sich mit einem Infostand.

mehr dazu


Grillfest mit Urlaubsfeeling im KWA Georg-Brauchle-Haus

Draußen bei sommerlichen Temperaturen, Grillen mit netten Menschen – der Sommer zeigt sich derzeit von seiner schönsten Seite. Auch im KWA Georg-Brauchle-Haus ließen es sich die Bewohnerinnen und Bewohner beim ’Grillfest im Brunnenhof’ so richtig gut gehen, genossen Grillwürstchen mit einer hausgemachten Currysauce und dazu ein kühles Bier.

mehr dazu


Bayerische Biergartenkultur im Michaeligarten

Der Michaeligarten liegt gleich beim Michaelibad im Ostpark. Vor wunderbarer Naturkulisse genoß hier eine große Bewohnergruppe mit rund 40 Personen aus dem KWA Georg-Brauchle-Haus echt bayerische Biergartenkultur mitsamt Seeblick. Die Bierbänke reichen direkt bis an den See und es ließen sich Enten, Schwäne und Gänse beim Plantschen, Betteln und Turteln ganz nah beobachten.

mehr dazu


Spargel & Co - Schlemmen beim Frühjahrs-Gourmetausflug des KWA Georg-Brauchle-Hauses

Spargel und Erdbeeren im Mittelpunkt. Feinschmecker-Busausflug zur bayerischen Spargelsaison nach Baindlkirch und Ebersried.

mehr dazu


Mein Freund, der Baum - KWA Georg-Brauchle-Haus besucht "Jubiläumseiche" im Ostpark

Im Südosten Münchens liegt der Ostpark, eine der grünen Oasen der Stadt - und hier steht eine ganz besondere Eiche. Der Baum wurde 1979 zum 10jährigen Bestehen des KWA Georg-Brauchle-Hauses gepflanzt und ist nun ein prächtiger Baum geworden. Mit Leiterwagen und frischem Hugo samt Schnittchen im Gepäck, machte sich eine Bewohnergruppe auf den Weg in den Ostpark, um dem "Haus-Baum" einen Besuch abzustatten.

mehr dazu


Modelleisenbahn: Eine heimliche "Kellerliebe"

Manche Menschen kommen ins Schwärmen, wenn sie berichten, sie hätten ihr Hobby zum Beruf machen können. Manche Menschen berichten davon, dass sie durch ihr Hobby einen guten Ausgleich und Entspannung finden. In der aktuellen Ausgabe von alternovum. Das KWA Journal stellen wir Hobbys von Bewohnern und Mitarbeitern vor.

mehr dazu


Tradition trifft Moderne: Reiberdatschi-Frontcooking im KWA Georg-Brauchle-Haus

Frisch auf den Tisch: Ein duftender Kartoffelklassiker aus der Pfanne, der Kindheitserinnerungen weckt - der Reiberdatschi. So wird die Speise zumindest in München genannt.

mehr dazu


Kehraus im KWA Georg-Brauchle-Haus

Orientalische Tänze und zauberhafte, farbenfrohe Kostüme versetzten in den Orient.

mehr dazu


Multiprofessionalität und gute Personalarbeit als Schlüsselfaktoren für die Zukunft der Langzeitpflege

v. l. Prof. Dr. Ulrike Höhmann, Rudolf Kast, Ministerialdirektorin Ruth Nowak, KWA Vorstand Dr. Stefan Arend, Prof. Dr. Thomas Klie, KWA Vorstand Horst Schmieder, Helmut Wallrafen

KWA Symposium in München, zum Thema: CareKarriere – Personalentwicklung in der Langzeitpflege, mit: Ministerialdirektorin Ruth Nowak, Prof. Dr. Thomas Klie, Prof. Dr. Ulrike Höhmann, Helmut Wallrafen, Rudolf Kast und Prof. Dr. Michael Isfort.

mehr dazu


Führungskräfte haben Verantwortung – aber auch Interpretations- und Handlungsspielraum

Prof. Dr. Ulrike Höhmann

KWA Symposium in München, zum Thema: CareKarriere – Personalentwicklung in der Langzeitpflege, mit: Ministerialdirektorin Ruth Nowak, Prof. Dr. Thomas Klie, Prof. Dr. Ulrike Höhmann, Helmut Wallrafen, Rudolf Kast und Prof. Dr. Michael Isfort.

mehr dazu


nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben