Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Caroline Oetker Stift
Leben - so wie ich es will im KWA Caroline Oetker Stift

Veranstaltungen

Tag der offenen Tür!

21. April 2018

Bielefeld

Das Caroline Oetker Stift öffnet an diesem Nachmittag seine Türen!

Leben im Caroline Oetker Stift:
Wir laden Sie herzlich ein zum Tag der offenen Tür im KWA Caroline Oetker Stift.
Besuchen Sie uns am Samstag, den 21.04.2018, von 14 bis 18 Uhr.
Es erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten und ein attraktives Unterhaltungsprogramm verbunden mit Hausinformationen für zukünftige Bewohner. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Aus dem Programm:
ab 14.00 Uhr | Hausführungen | Infostände
14.00 - 18.00 Uhr | Im Café-Restaurant | Kaffee und Kuchenspezialitäten
ab 14.00 Uhr | Musik: Boogielicious

Ort:Caroline Oetker Stift
Termin:21.04.2018
Uhrzeit:14 - 18.00 Uhr
Teilnehmer:Interessenten

"Märchenspiele"

23. April 2018

Bielefeld

Das Rheingold Trio zu Gast im Caroline Oetker Stift

2 nahmen die Fagottistin Lydia Pantzier und die Geschwister Bettina Aust (Klarinettistin) und Robert Aust (Pianist) unabhängig voneinander beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn teil. Alle drei Musiker erhielten für ihre hervorragenden Leistungen ein Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs, das zahlreiche Konzertengagements in Deutschland umfasst.

Die drei Musiker entschieden sich, diese Konzerte gemeinsam zu bestreiten: Das Rheingold Trio war geboren. Auf Einladung der ostfriesischen Landschaft spielte das junge Trio im Juli 2013 sein Debüt-Konzert bei den Gezeitenkonzerten in Ostfriesland und konnte das Publikum bereits rundum begeistern. 

In der Saison 2013/14 gab das Rheingold Trio 30 Konzerte u.a. im Beethoven-Haus Bonn und der
Rhein-Mosel Halle Koblenz und machte Rundfunkaufnahmen für den SWR und den NDR. 2014 unternahm das Trio auf Einladung des Goethe-Instituts eine Konzertreise nach Finnland.

Das Rheingold Trio hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Originalliteratur aufzuführen, sondern auch andere Werke für diese Triobesetzung zu bearbeiten. Es verfügt somit über eine musikalische Bandbreite, die von Beethoven über Brahms bis hin zu Piazzolla reicht. Aber nicht nur durch die verschiedenen Musikstile wird dem Publikum Abwechslung geboten. Im Konzert treten die Mitglieder des Rheingold Trios auch im Duo oder mit Gastmusikern auf und können sich somit facettenreich präsentieren.

Bei diesem Konzert begrüßen wir Bettina Aust (Klarinette), Robert Aust (Klavier) und als Gast Fernando Arias Parra (Viola). Sie präsentieren an diesem Tag Werke von Mozart, Schumann und Bruch.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:23.04.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

"Zwischen Stravinsky & Brubeck"

30. April 2018

Bielefeld

Konzert mit dem Duo Charade

Es gibt keine Zufälle im Leben!  So dachten auch die beiden Künstlerinnen Irina Shilina (Zymbal) und Beate Ramisch (Klavier) nach ihrer ersten Begegnung anlässlich eines Konzertengagements im Dezember 2000.

Der Klassik-Hardliner Klavier zusammen mit einem exotischen Volksinstrument Zymbal bietet den Zuhörern ein Musikerlebnis der besonderen Art. Die beiden Musikerinnen haben sich gemeinsam ein vielfältiges Repertoire erarbeitet - von Klassik bis Moderne.

An diesem Nachmittag dürfen Sie gespannt sein auf Werke von Rachmaninoff, Piazzolla, Gershwin u.v.a.m.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin: 30.04.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

„Geh aus mein Herz und suche Freund"

07. Mai 2018

Bielefeld

Konzert des MGV Schildesche e.V.

Unter der Leitung von Paul Deutsch, singen die Herren des MGV Schildesche eine Vielzahl deutscher Lieder und begrüßen, gemeinsam mit den Bewohnern des Caroline Oetker Stifts, den Wonnemonat Mai.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:07.05.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

„Good afternoon“

11. Mai 2018

Bielefeld

Willkommen zur Tea Time im KWA Caroline Oetker Stift.

Der britische Schriftsteller John Galsworthy sagte einmal: “Tee zu servieren, zeugt von Geschmack für das Erlesene, denn Tee macht gesellig und höflich, er ist anregend und bescheiden."

Seit Februar trifft man sich im Caroline Oetker Stift regelmäßig zur klassischen „Tea Time“, dem tradtionellen Nachmittagstee im Bistro des Caroline Oetker Stifts. Klassische Teeschalen, Teekännchen auf Stövchen, Kerzenschein und ein besonderes Tea Time-Buffet laden zum Verweilen ein und der Teegenießer kommt Vollendens auf seinen Geschmack.

Das Team der Services bietet eine Variation an erlesenen Teesorten zur Auswahl an. Den Teegenuss zelebrieren heißt auch, den Moment der Ruhe zu genießen und der Teetrinker erhält nach Wunsch eine Teeuhr um die richtige Ziehzeit abzupassen, was je nach Tee-Sorte unterschiedlich sein kann. 

Dazu haben die Gäste die Möglichkeit zwischen klassischen englischen Sandwiches, Scones, Petit Fours und Gebäck zur wählen. Der Küchenmeister Peter Bechauf hat es sich da auch nicht nehmen lassen, eigens kreierte Marmelade zu reichen.

Besuchen Sie uns doch einmal. Wir freuen uns auf Sie.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:11.05.2018
Uhrzeit:15.00 - 17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Kosten:"a la carte", nach Verzehr

„Duo Con Spirito“

14. Mai 2018

Bielefeld

Musiker der Hochschule für Musik aus Detmold

zu Gast im Caroline Oetker Stift.

Der Grieche Polychronis Karamatidis (Flöte)  und der Rumäne Matei Rusu (Gitarre) debütierten in Maastricht als Duo Con Spirito bei der “Night of Classical Music”. Seitdem haben sie mehr als 150 Konzerte in fünf Ländern gegeben. 

Bei heutigen Konzert im Caroline Oetker Stift präsentieren sie Werke von John Dowland, Luigi Legnani und Erik Satie.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:14.05.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Die Bielefelder Bürgerstiftung

24. Mai 2018

Bielefeld

Vortrag von Dr. Lutz Worms im Caroline Oetker Stift

Am 21. September 2002 wurde die Bielefelder Bürgerstiftung gegründet. Seit nun knapp 16 Jahren ist die Stiftung Ansprechpartner für bürgerschaftliches Engagement in Bielefeld.

Probleme erkennen, Ideen entwickeln und mit starken Partnern umsetzen - das sind die Bausteine der Arbeit des Vorstandsteams rund um Dr. Lutz Worms, der seit knapp 3 Jahren Vorstandsvorsitzender der Stiftung ist. 

Am 24. Mai 2018, um 16.30 Uhr, wird Dr. Lutz Worms die Bewohner und Gäste des Caroline Oetker Stifts in einem Vortrag über zurzeit laufende und zukünftige Projekte und Aktionen der Bielefelder Bürgerstiftung informieren.

Gemeinsam Gutes tun - IN Bielefeld, FÜR Bielefeld, das ist ein Leitspruch der Bielefelder Bürgerstiftung. Sie führt Menschen zusammen, die etwas bewegen wollen und ist für alle Menschen offen, die sich mit Geld, persönlichem Einsatz oder Ideen für Bielefeld engagieren möchten.

Die Stiftung führt nicht nur eigene Projekte durch, die gezielt Lücken im sozialen Netz schließen. Sie unterstützt auch andere Vereine und Initiativen in Bielefeld mit finanziellen Förderungen und sieht sich als Netzwerker zu Akteuren aus unterschiedlichen gesellschaftlichen 

Bereichen, um zu gemeinsamen Lösungen zu kommen. Die Stiftung berät Spender und Stifter zu förderungswürdigen Projekten in Bielefeld und ist darüber hinaus Dienstleister für Stifter, die eine kompetente und schlanke Verwaltung für ihre Stiftungen suchen.

Es gibt also viel Interessantes über die Bielefelder Bürgerstiftung zu erfahren! 

Ort:Caroline Oetker Stift, Kapelle
Termin:24.05.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:KOSTENFREI
Anmeldung:erforderlich

"Harfenklänge aus Schottland und Spanien"

28. Mai 2018

Bielefeld

Konzert mit Tom Daun

"Der Klang der Harfe heilt den verwundeten Krieger und verzaubert das Herz der Dame. Süß ist ihr Ton wie der Ruf des Kuckucks im Mai..." – in poetischen Worten priesen die keltischen Dichter der Vergangenheit den Zauber der "Clarsach", der alten irischen Harfe. Aber auch in den Ländern Südamerikas zählt die Harfe zu den beliebtesten Instrumenten der traditionellen Musik. 

Der renommierte Harfenist Tom Daun stellt keltische Klänge auf der Clarsach und südamerikanische Rhythmen auf der "Arpa Paraguaya" vor:  Melodien des berühmten irischen Barden Turlough O'Carolan, traditionelle Weisen aus Irland und Schottland, meditative Klänge aus dem Andenhochland und lebendige Tanzrhythmen aus Paraguay und Venezuela. Erweitert wird das Konzert um Frühlingsmelodien aus dem Schatz deutscher Volkslieder.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:28.05.2017
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Stadt und Region

Hier finden Sie weiterführende Links zu verschiedenen Angeboten der Stadt und der Region:


Die Verwaltung Bielefeld informiert über die Angebote der Stadt, Öffnungszeiten und Adressen: Stadt Bielefeld


Auf zwei Spielstätten - Stadttheater, Theater am Alten Markt - bieten die Bühnen Schauspiel, Oper und Musical: Theater Bielefeld


Aktuelle Sonderausstellungen der Bielefelder Museen und Galerien: Programm der Museen


 

nach oben

© KWA

nach oben