Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift im Hohenzollernpark
Leben - so wie ich es will im KWA Stift im Hohenzollernpark

Aktuelles aus dem KWA Stift im Hohenzollernpark

Zeitreise in Bildern

Fotograf Stefan Lakenbrink mit einer Fotoausstellung im KWA Stift im Hohenzollernpark in Berlin

Stefan Lakenbrink präsentiert im KWA Stift im Hohenzollernpark in Berlin Fotografien zu „Veränderungen“.

mehr dazu


Dialog im Stift mit Franz Müntefering

Franz Müntefering im KWA Stift im Hohenzollernpark in Berlin: zum Dialog im Stift; hier mit Moderator Reinhard von Struve

Heute Senioren-Lobbyist, ehemals SPD-Vorsitzender, Minister und Vizekanzler

mehr dazu


Dialog mit dem Politologen Curd Knüpfer zur US-Wahl

Der Politologe Curd Knüpfer vom John-F.-Kennedy-Institut der Freien Universität Berlin (links im Bild) zu Gast auf der Bühne  im KWA Stift im Hohenzollernpark: als Gesprächspartner von Reinhard von Struve

Sechs Wochen nach der Wahl in den USA lässt der Politologe Dr. Curd Knüpfer vom Kennedy-Institut der Freien Universität das Geschehen noch einmal Revue passieren. Im Gespräch mit dem Journalisten Reinhard von Struve erläutert er im „Dialog im Stift im Hohenzollernpark“ die Unterschiede zwischen den politischen Systemen Deutschlands und der USA und schätzt den Sieg von Donald Trump ein.

mehr dazu


Dialog im Stift mit Berlinale-Direktor Dieter Kosslick

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick als Gesprächspartner von Reinhard von Struve zu Gast im KWA Stift im Hohenzollernpark.

Er gehört schon 35 Jahre lang zu den einflussreichsten Managern der deutschen Filmbranche. Seit 2001 steht Dieter Kosslick an der Spitze der Berlinale, des – gemessen am Publikumszuspruch – größten Filmfestivals der Welt. Wie er im Gespräch mit dem Journalisten Reinhard von Struve beim Dialog im Stift im Hohenzollernpark bilanziert, kamen in diesem Jahr mehr als 330.000 Besucher in die Berlinale-Kinos.

mehr dazu


Dialog im Stift mit dem Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach

Was den Politiker bewegt und umtreibt.

mehr dazu


Dialog im Stift mit der Stadtführerin Jenny Schon

Von Böhmen übers Rheinland nach China und Berlin. - Sie habe sich in ihrem Leben oft als zwischen den Stühlen sitzend gefühlt, sagt die Berliner Stadtführerin, Autorin, Buchhändlerin, Malerin, Steuerberaterin, Sinologin und Feministin Jenny Schon. Im Gespräch mit dem Moderator Reinhard von Struve berichtet sie im Dialog im KWA Stift am Hohenzollernpark über ihren Lebensweg, ihr politisches Engagement und die Suche nach Spuren ihrer böhmischen Heimat in Berlin.

mehr dazu


nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben