Ihre berufliche Zukunft bei KWA

KWA Caroline Oetker Stift

Bielefeld, Nordrhein-Westfalen

Das KWA Caroline Oetker Stift besticht mit einer besonders attraktiven und eleganten Atmosphäre. Das 1995 eröffnete KWA Wohnstift liegt auf dem Grundstück der Familie Oetker in bevorzugter Lage am Johannisberg mit Ausblick auf die Altstadt. Das Haus ist umgeben von einer großen grünen Parkanlage mit altem Baumbestand.

Service
Küche
Verwaltung
Pflege
Haustechnik
Hauswirtschaft
* zum Stichtag: 31.12.2017

KWA Caroline Oetker Stift

Nordrhein-Westfalen

Wohnstift; Tagesbetreuung.

  • Hochstraße 233615 Bielefeld
  • 75 Mitarbeiter*
  • Wohnstift: 100 Wohnungen*
  • Pflege, Küche, Service, Verwaltung, Hauswirtschaft, Haustechnik

Wie eine kleine Stadt in der Stadt – so funktioniert das KWA Caroline Oetker Stift. Im Wohnstift befinden sich neben den Privatwohnungen der Bewohner verschiedene Gemeinschaftsbereiche, unter anderem ein Restaurant, ein eigener Friseur, ein kleiner Lebensmittel-Laden, eine Kegelbahn, eine Bibliothek und ein Schwimmbad. Das Wohnstift vereint Stil und Atmosphäre eines gehobenen Hotels mit heimeligem Komfort und aufmerksamem Service. Den Rahmen dafür gestalten die Mitarbeiter mit ihrer Herzlichkeit und der Leidenschaft für ihren Beruf.

Wohnstift

Im Caroline Oetker Stift stehen 101 Wohnungen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Die beiden Wohnkomplexe – Villa und Hauptgebäude – sind barrierefrei miteinander verbunden. Die eigene Wohnung bietet den Senioren Rückzugsraum und Freiheit zur individuellen Gestaltung. Stiftsbewohner leben selbstständig und gestalten ihren Tag so, wie es ihnen gefällt. Die Stiftswohnung ist – wie eine Mietwohnung – das private Reich.

Die Philosophie des Caroline Oetker Stifts basiert auf individuellem Wohnen in Verbindung mit zahlreichen Serviceleistungen, die das Leben im Alter erleichtern und angenehm machen. Darüber hinaus gibt es im Stift zahlreiche Möglichkeiten aktiv und in Gesellschaft zu sein: Angebote vom Gedächtnistraining bis hin zu Fitness stehen auf dem Programm. Zahlreiche Kulturveranstaltungen von Konzerten bis hin zu Lesungen ziehen auch Gäste von außen in das Haus. Besuchern steht das Haus jederzeit offen. Mitglieder von KWA Club sind deutschlandweit in allen KWA Wohnstiften willkommen und können viele der Angebote nutzen.

Seniorinnen und Senioren, die ins Caroline Oetker Stift ziehen, können auch bei Pflegebedarf in ihrer Wohnung bleiben. Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes von KWA sind rund um die Uhr präsent, pflegen bei Bedarf in der Stiftswohnung. Mitarbeiter der persönlichen Assistenz stehen Stiftsbewohnern auf Wunsch als Alltagsbegleiter zur Seite.

Pflege im Wohnstift

Die Pflegeleistungen werden im KWA Wohnstift den individuellen Bedürfnissen und Gewohnheiten des Einzelnen angepasst. In Ergänzung zu den ambulanten Pflegeleistungen in der Stiftswohnung können Bewohner Alltagsbegleitung und Tagesbetreuung nutzen. Durch diese Kombination ist es dem Bewohner in jedem Pflegegrad möglich, selbstbestimmt in seiner Stiftswohnung zu leben und durch die Sorgestrukturen im Haus größtmögliche Unterstützung zu erfahren. Mitarbeiter der persönlichen Assistenz unterstützen bei Alltags- und Freizeitaktivitäten, soweit Bewohner dies wünschen. 

Entsprechend dem Grundsatz der aktivierenden Pflege wird im KWA Caroline Oetker Stift Wert darauf gelegt, das Ausmaß der Pflegebedürftigkeit positiv zu beeinflussen. Im Fokus steht die Förderung noch vorhandener körperlicher und geistiger Fähigkeiten. Die Mitarbeiter des ambulanten KWA Pflegedienstes arbeiten ausschließlich im Wohnstift, pflegen in der Stiftswohnung. 

Was Mitarbeiter tun

Stiftsmitarbeiter kümmern sich um Haus und Bewohner in allen Belangen: Je nach ihrem Aufgabengebiet beantworten sie Fragen von Bewohnern, Interessenten und Besuchern, beraten im Hinblick auf Möglichkeiten der Freizeitgestaltung oder in Bezug auf Pflege und die Bewältigung des Alltags, kochen oder servieren das Essen, reinigen die Wohnung oder Gemeinschaftsbereiche, decken Tische ein oder schmücken das Haus, betreuen die Haustechnik, geben Hilfestellung, begleiten und pflegen.

Für den freundlichen, respektvollen Umgang im täglichen Miteinander sowie für liebevolle Begleitung und Pflege ist das Caroline Oetker Stift bekannt und geschätzt. Die Achtung der persönlichen Würde hat auch bei Pflegebedürftigkeit höchste Priorität.

Um bestimmte Service- und Pflegedienstleistungen auch nachts und am Wochenende sicherzustellen und gleichzeitig auf die Bedürfnisse von Mitarbeitern nach Erholung und Freizeit einzugehen, werden die Dienstpläne sorgfältig erstellt. Tauschen ist natürlich erlaubt, bei kurzfristigem Bedarf sucht das Team gemeinsam nach guten, realisierbaren Lösungen.

Was Mitarbeiter bekommen

Für gute Arbeit gibt es bei KWA guten Lohn. Abhängig von der jeweiligen Vergütungsvereinbarung bzw. dem Tarifvertrag sind zusätzliche Leistungen wie betriebliche Altersversorgung, Weihnachtsgeld oder Erfolgsbeteiligung damit verbunden. Wer möchte, kann ein preisgünstiges Mittagsmenü aus der Stiftsküche beziehen. Überdies bietet KWA im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung ein vielseitiges Programm, das Spaß macht und fit hält. Als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung bekommen Mitarbeiter im Caroline Oetker Stift zudem weitere Extras. Besonders beliebt:

  • Angebot zu gemeinsamem Betriebssport
  • Kostenlose Nutzung der Fitnessgeräte im hauseigenen COS-Aktiv-Studio
  • Freie Schwimmbadnutzung an einem Termin pro Woche
  • Ein Mal im Monat Wassergymnastik für Mitarbeiter
  • Gemeinsames Mitarbeiterkegeln, ein Mal im Quartal
  • Vergünstigte Beiträge im Fitnessclub "Fitness First" auf der Basis einer Kooperation und Kostenbeteiligung von KWA
  • Kleine Mitarbeiterappartements im Gästehaus, je nach Verfügbarkeit zu mieten

Gefällt Ihnen unser Standort?

Allerlei wichtige und interessante Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Kulturangeboten und zur Umgebung von Bielefeld finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Bielefeld.