Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Veranstaltungen

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und vielem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss, dem Erhalt der geistigen und körperlichen Gesundheit oder einfach nur dem geselligen Beisammensein erhält so jeder unserer Bewohner auch die Möglichkeit, am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unseren Veranstaltungskalender. 

Botanischer Garten München

20. April 2017

Unterhaching

Ausflug

Jedes Jahr im Frühjahr erstrahlt der Garten in den herrlichsten Farben und Formen. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang bezaubern und genießen Sie im Gartencafé Kaffee und Kuchen.

Ort:KWA Stift am Parksee 
Abfahrt:13.00 Uhr
Kosten:Fahrt 12 Euro/Eintritt 4.50 Euro

La Réunion-Naturparadies im Indischen Ozean

20. April 2017

Ottobrunn

Video-Reisebericht

Ein verstecktes Fleckchen im Indischen Ozean, das mit Farben, Vielfalt und Großzügigkeit von Mutter Natur gestaltet wurde. Natur pur - Sonne, Wellen, Regen, Wind Blumen, Vögel, Felsen und ein Vulkan. All das ist auf dieser kleinen Insel vereint, genauso friedlich wie die Religionen und die verschiedensten Menschen. Der "Bilderfänger" Franz Klinger stellt Ihnen diese bezaubernde Insel vor.

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:20. April 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:5,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

Konzert der Rostov Don Kosaken

20. April 2017

Rottach-Egern

Am 20. April tritt nachmittags der Kosakenchor im KWA Stift Rupertihof auf

Kosaken! Wer träumt bei diesem Wort nicht von der Unabhängigkeit und Freiheit, vom Lebensmut und der Heimatverbundenheit wie sie einst das große Reitervolk der Kosaken besaß?  Wir sind stolz, Ihnen eine Formation der besten weißrussischen und ukrainischen Sänger präsentieren zu können, die mit ihrer atemberaubenden Stimmgewalt, ihrer Liebe zur Heimat und Freiheit, die Tradition der alten Chöre bewahren und einem interessierten Publikum eindrucksvoll vermitteln. In ihren unvergleichlich dunklen Bässen und klaren Tenören, dem Wechselspiel zwischen Chor- und Sologesang spiegelt sich in jedem einzelnen Lied ihr tiefer Glaube aber auch ihr Temperament und ihr Wille zur Unabhängigkeit wider. Mit faszinierender Lebendigkeit versetzen sie den beeindruckten Zuhörer in die raue Welt des 17. Jahrhunderts, jenseits der Leibeigenschaft und Frondienste. Zu den unbeschreiblich schön dargebotenen sakralen Liturgien der Rostov Don Kosaken gehören zum Beispiel: Große Ektenie, Herr erbarme Dich unser, Vater Unser, Auf viele Jahre. Im sowohl schwermütigen wie auch lebenslustigen, der kirchlichen Atmosphäre angepasstem, weltlichen Teil des Programms werden unter anderem dargeboten: Die Legende von den zwölf Räubern, Wolgaschlepper, Abendglocken, Stenka Rasin, Marusia, Kalinka.

 

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:20. April 2017
Uhrzeit:15:00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:für Bewohner frei, KWA Club Mitglieder: 5,00 €
Anmeldung:nicht erforderlich

Wir wandern ...

21. April 2017

Rottach-Egern

Am 21. April wandern wir am Kirchsee bei Kloster Reutberg

 Wir eröffnen die Wandersaison dort, wo wir im Herbst die das letzte Mal unterwegs waren: Am Kirchsee.

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:21. April 2017
Uhrzeit:14.00 Uhr 
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder
Unkostenbeitrag:kostenfrei
Anmeldung:bis 19. April

„Was beliebt - ist auch erlaubt"“

24. April 2017

Bielefeld

Ein Wilhelm Busch Programm mit Jörg Schade von der Bad Pyrmonter Theater Company

Der Altmeister des deutschen Humors steht im Mittelpunkt dieses szenischen Programms, das der Schauspieler und Regisseur Jörg Schade auf die Bühne bringt.

Gewissermaßen mitten in die Studierstube des begnadeten Zeichners und Reimeschmieders Wilhelm Busch taucht der Zuschauer und erlebt die verschiedenen Typen und Charaktere der Wilhelm Busch eigenen Welt.

Der Meister fragt sich da nicht nur selber, warum ihm als ewiger Junggeselle „wohl etwas fehlt“ sondern kämpft heldenmutig gegen die Widrigkeiten der Welt; außer Rand und Band geratene Bienenstöcke, fliegende Frösche, Katzen die sich durch Schornsteine quetschen und musikalische angehauchte Menschen, die Klaviere quälen.

In der schaurigen Moriat „Fritze“ ertrinkt ein junger Lehrling gar im Seifenfass oder ein Künstler auf dem hohen Seil erklärt, warum er nur noch Hausgymnastik treibt.

Doch trotz allen Humors fehlt auch die philosophische Seite des großen Denkers nicht, dessen Weisheiten immer wohlig verpackt daherkommen.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:24.04.2017
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

"Zeit für sich"....

24. April 2017

Aalen

Meditation für alle Damen

Ort:KWA Albstift Aalen
Zeit:17:00 Uhr Hobbyraum
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein.
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:Bitte melden Sie sich rechtzeitig an der Rezeption an, Tel.: 07361 - 935 -  0

Was wünschen Sie sich zur Verbesserung im Alltagsleben? Gesundheit, Zufriedenheit, Optimismus und Entspannung? Mit Hilfe der Meditation lernen Sie, wie Sie Ihre innere Quelle für Ihre Gesundheit nutzen können. Übungsleitung: Barbara Schmidt, Reikimeisterin und -lehrerin. Es bedarf keiner besonderen Kleidung. Sie sollte nur bequem sein. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme rechtzeitig an der Rezeption an.

Literaturkreis

24. April 2017

Aalen

"Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist". J. Addison

Wir möchte Sie herzlich zu unserem Literaturkreis mit Frau Mechthild Theiss einladen.

Ort:KWA Albstift Aalen im Hobbyraum
Zeit:15: Uhr
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:keine erforderlich

Kunstgeschichte am Nachmittag

24. April 2017

Ottobrunn

Jean Baptiste Chardin (1699 - 1749)

Unter den bekannten Malern des französischen Rokoko (z.B. Francois Boucher) nimmt Chardin eine besondere Stellung ein.1728 wird er in die Pariser Akademie als Tier- und Früchtemaler aufgenommen, aber sein ureigenstes Feld sind seine stillen Küchenbilder. In ihnen geht er dem Wesen der nebensächlichen Dinge nach. Diese Stillleben – manchmal mit Personen ausgestattet – formt er aus Farbe und Tonwerten und erzeugt damit einen Raum mit Gleichgewicht zwischen Stille und Harmonie.

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:24. April 2017
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:6,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

"Der blinde Geronimo und sein Bruder"

24. April 2017

Rottach-Egern

Am 24. April liest Ulrike Freundt aus der Erzählung von Arthur Schnitzler

Ganz Meister der genauen Beobachtung und treffsicheren Andeutung erkundet Arthur Schnitzler in seinen Erzählungen die Untiefen, Sehnsüchte und Trugbilder der menschlichen Psyche und stellt Figuren vor, die uns wie traumwandlerische Spiegelbilder entgegentreten.

Getrieben von der Gier nach Leben, Lust und Freiheit, oft beschwert von Einsamkeit und Melancholie, begehren sie gegen die eigenen Unzulänglichkeiten und gesellschaftlichen Zwänge auf.

 

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:24. April 2017
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Unkostenbeitrag:für Bewohner kostenlos, 2,50 Euro für Clubmitglieder, 5,00 € für Gäste
Anmeldung:nicht erforderlich 

Frühlingsmenü

25. April 2017

Bad Nauheim

im KWA Parkstift Aeskulap

Zum Start in den Frühling servieren wir Ihnen heute ein 4-Gänge-Menü mit Frühlingssalat, eine leckere Suppe, Lammrücken mit Beilagen und ein erfrischendes Dessert.

Ort:KWA Parkstift Aeskulap, Café/Bistro
Termin:25. April 2017
Uhrzeit:17.30
Teilnehmer:Bewohner, KWA-Clubmitglieder, Gäste
Preis:Für Clubmitglieder € 23,50, für Gäste € 27,50 inkl. Getränke
Anmeldung:Um Anmeldung wir gebeten bis zum 18. April 2017 an der Rezeption
nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben