Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

KWA Veranstaltungen

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und vielem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss, dem Erhalt der geistigen und körperlichen Gesundheit oder einfach nur dem geselligen Beisammensein erhält so jeder unserer Bewohner auch die Möglichkeit, am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unseren Veranstaltungskalender. 

"Herzlichen Glückwunsch"

22. Mai 2019

Aalen

Geburtstagscafé

Wir laden alle Hausbewohner/-innen und KWA Club-Mitglieder, die im April Geburtstag feierten, sowie alle neu eingezogenen Bewohner/-innen auf das Herzlichste zu einer Kaffeestunde in den Clubraum ein. 

 

Ort:KWA Albstift Aalen, Clubraum 
Zeit:15:30 Uhr 
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder die im März Geburtstag feierten herzlich ein. 
Eintritt:kostenlos
Anmeldung: Bitte melden Sie Ihre Teilnahme rechtzeitig an der Rezeption an, Tel.: 07361-935-0

 

 

"Sinatra und Elvis - Rock´n Roll und Swing-Rivalen"

13. Juni 2019

Aalen

Ein musikalisches Schauspiel der besonderen Art

Im letzten Jahr durften wir Hajo Mans mit seinem Stück "Tief im Westen" im Albstift begrüßen. Wir freuen uns sehr, dass er sein neues Bühnenstück "Sinatra und Elvis - Rock´n Roll und Swing-Rivalen" nun ebenfalls in unserem Haus präsentiert. 

 

Ort:KWA Albstift Aalen, Festsaal 
Zeit:15:30 Uhr 
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:keine Anmeldung erforderlich

 

 

 

Literaturkreis

27. Mai 2019

Aalen

"Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist." J.Addison

Wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Literaturkreis mit Frau Mechtild Theiss einladen.

Ort:KWA Albstift Aalen, Kaminzimmer
Zeit:15:00 Uhr
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich

"Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois"

19. Juni 2019

Aalen

Ausflug nach Schwäbisch Hall in die Kunsthalle Würth

Entdecken Sie während einer 1-stündigen Führung Meisterwerke von Henri Matisse bis Louise Bourgeois. 

Anschließend kehren wir im Landgasthof Bieg in Neuler zum Abendessen ein.  

Ort:KWA Albstift Aalen, Treffpunkt Foyer
Zeit:Abfahrt 14:00 Uhr
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein.
Eintritt:€ 13,- pro Person
Anmeldung:Bitte melden Sie sich bis zum 18.04. an der Rezeption an. 

"Fit mit der Maus"

22. Mai 2019

Aalen

Computerkurs

Wir laden Sie herzlich zu unserem Computerkurs mit Herrn Northoff ein. 

 

Ort:KWA Albstift Aalen, Internet-Treff 
Zeit:

17:30 Uhr

Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein 
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:keine Anmeldung erforderlich

"Auf Schusters Rappen..."

24. Mai 2019

Aalen

Wanderung mit Frau Northoff

"Wandern, erleben und Natur genießen." Das Ziel wird kurz zuvor bekannt gegeben. Bitte wenden Sie sich bezüglich näherer Informationen an unsere Mitarbeiterinnen von der Rezeption. 

Ort:KWA Albstift Aalen, Treffpunkt Foyer
Zeit:10:00 Uhr 
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder recht herzlich ein
Eintritt:kostenlos
Anmeldung: Bitte melden Sie sich an unserer Rezeption an (07361-935-0)

"Tag der Pflege"

20. Mai 2019

Aalen

Die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp besucht das Albstift

Im Albstift finden heute verschiedene Aktionen zum "Tag der Pflege" statt. Die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp besucht uns und beantwortet Ihre Fragen. Ein ausführliches Programm folgt. 

 

Ort:KWA Albstift Aalen, Festsaal
Zeit:ab 09:30 Uhr 
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner, KWA Club-Mitglieder und Gäste recht herzlich ein. 
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:keine Anmeldung erforderlich

 

 

 

Lesung: Reinhard Großmann

23. Mai 2019

Bad Dürrheim

Der ehemalige Schramberger Gymnasiallehrer liest aus seinem neuen Roman "Ich durfte nie den Hamlet spielen".

Luc Bodtmar hat den Krieg als Zwangsarbeiter überlebt und kehrt 1945 in das zerstörte Berlin zurück. Endlich hat er die Chance, der Schauspieler zu werden, der er immer sein wollte. Dies ist der Lebensweg eines jüdischen Schauspielers, seiner Kindheit als Waise in Schlesien, seiner Begeisterung für das Theater, die von den Nazis verhinderte Karriere als Schauspieler und schließlich seines großen Erfolgs als Jude Shylock in Shakespeares Drama „Der Kaufmann von Venedig“ in der neuen Bundesrepublik.

 

Diese Geschichte erzählt Autor Reinhard Großmann, 1934 in Schlesien geboren und ehemaliger Gymnasial-Lehrer Schrambergs, in seinem neuen Roman. 

Ort:

KWA Kurstift Bad Dürrheim, Saal

Termin:

23. Mai  2019

Uhrzeit:

16.00 Uhr

Teilnehmer:

Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste

Eintritt:

frei - um Spenden wird gebeten

Lernen Sie das Kurstift kennen - Hausführung

23. Mai 2019

Bad Dürrheim

Interessierte Besucher erhalten bei den Hausführungen Informationen über das Wohnkonzept und das Leistungsangebot von KWA.

"Ein Haus - viele Facetten"

Dieser Ausspruch umschreibt das KWA Kurstift Bad Dürrheim absolut treffend. Direkt am Salinensee im Herzen des Kurortes hat das Haus Vieles zu bieten. Neben 150 großzügigen und freundlichen Ein- bis Vierzimmerwohnungen gibt es zahlreiche besondere Orte zu entdecken, die eine kreative und aktive Lebensgestaltung möglich machen.

Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen und mit anderen Gästen das Haus zu entdecken. Unsere Kundenbetreuerin Carina Ulmschneider begleitet Sie gerne bei dieser Hausführung, gibt Ihnen Einblicke in die Möglichkeiten und das Alltagsleben im Haus und beantwortet Ihre Fragen.

Das Kurstift-Team sowie die Bewohner heißen Sie herzlich Willkommen!

 

Termin:
Zeit:

23. Mai 2019
15:00 Uhr
Treffpunkt:Foyer

Fachtag Demenz: "Geh Weg, du Hexe!"

05. Juni 2019

Bad Dürrheim

In drei Workshops werden rechtliche Aspekte der Demenz, Humor als Türoffner und "Silviahemmet" - ein ganzheitliches Konzept zur Demenzversorgung erarbeitet.

 

"Weg vom Geist" oder "ohne Geist" – so lautet die wörtliche Übersetzung des Begriffs "Demenz" aus dem Lateinischen. Damit ist bereits das wesentliche Merkmal von Demenzerkrankungen beschrieben: die Verschlechterung bis hin zum Verlust der geistigen Fähigkeiten. Rund 1,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer Demenzerkrankung. Vor allem über 75-Jährige sind betroffen. Diese Abbauerkrankungdes Gehirns führt zu einem stetigen Verlust des Gedächtnisses und geistiger Fähigkeiten. In der Folge verändert sich auch die Persönlichkeit der Betroffenen nachhaltig: sie können ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen und verlieren den Bezug zu der sie umgebenden Welt. Je weiter die Erkrankung fortschreitet, desto mehr sind sie auf Betreuung und Pflege angewiesen. Eine solche Entwicklung bereitet vielen Angst.

Demenz stellt auch uns haupt- wie ehrenamtliche Betreuende und Pflegende immer wieder vor Herausforderungen. Erkrankte im Alltag zu begleiten und zu pflegen wirft Fragen auf, verunsichert und stellt uns vor neue Herausforderungen.

 

Das KWA Kurstift Bad Dürrheim veranstaltet den Fachtag 2019 daher zum Thema „Demenz! Perspektiven weiten. Möglichkeiten ausschöpfen.“ Gerichtet ist er an haupt- und ehrenamtlich Engagierte, die in ihrem Alltag mit Demenzerkrankten arbeiten oder diese begleiten. 

 

INPUT 1

„Silviahemmet“

Ein ganzheitliches Konzept für die Versorgung und Betreuung von Menschen mit Demenz

Referentin: Beate Fetzer; Leiterin der Sozialpflegerischen Ausbildung; Malteser Hilfsdienste e.V.; Villingen-Schwenningen

 

INPUT 2

„Humor als Türöffner“

Welche Chancen bietet uns Humor in der Begegnung mit dementiell veränderten Menschen?

Referent: Andreas Weisser; Clown & Ergotherapeut; Leiter der Ravensburger Clownschule; Ravensburg

 

INPUT 3

„Auto fahren? Wohnung absperren? Kein Problem…?“

Ethische und rechtliche Fragestellungen im Alltag mit dementiell veränderten Menschen.

Referent: Florian Wernicke, M.A. Gerontologie, AGP Sozialforschung & Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (ZZE)

 

Es stehen 60 Plätze zur Verfügung.

Kosten: 58,00€

In den Kosten sind Verpflegung für den gesamten Tag inkl. Getränke, sowie Tagungsmaterialien und Zertifikat als Fortbildungsnachweis enthalten.

Anmeldung:

Bitte geben Sie bei der Anmeldung neben Ihrem Namen, Einrichtung, Adresse und Erreichbarkeit auch an, ob Sie ein vegetarisches oder traditionelles Mittagsmenü wünschen.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 24.Mai 2019 telefonisch unter der Nummer 07726/63-0 oder per Mail unter kurstift@kwa.de. Neben der Anmeldebestätigung schicken wir Ihnen die Rechnung postalisch zu. 

 

Ort:

KWA Kurstift Bad Dürrheim, Saal

Termin:

5. Juni  2019

Uhrzeit:

9.00 - 16.00 Uhr

Teilnehmer:

Hauptberuflich und Ehrenamtlich Engagierte im Bereich der Pflege

 

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben