Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Veranstaltungen

Veranstaltungsangebot

Jedes unserer Häuser bietet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Film- und Theateraufführungen, Vorträgen, Festen und vielem mehr. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss, dem Erhalt der geistigen und körperlichen Gesundheit oder einfach nur dem geselligen Beisammensein erhält so jeder unserer Bewohner auch die Möglichkeit, am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unseren Veranstaltungskalender. 

Grosse Busfahrt nach Hinterzarten

22. Februar 2018

Bad Krozingen

Ausflug

Wir fahren mit dem großen Bus durch hoffentlich verschneite Landschaften nach Hinterzarten. Dort werden wir im Parkhotel „Adler“ dem ersten Haus am Platz, mit seinem Café „Diva“ erwartet. Kulinarisch bietet das Kaffeehaus seinen Gästen eine exklusive Auswahl an Kaffee und Teespezialitäten. Eine echte Schwarzwälder Kirschtorte und viele andere Kuchenspezialitäten erwarten uns dort. 

 Der 

Ort:KWA Parkstift St. Ulrich, Foyer Haus Schwarzwald
Zeit:14.00 Uhr
Kostenbeitrag:Bewohner 9 Euro, Clubmitglieder 12 Euro

"Die Frauen der Genies"

22. Februar 2018

Rottach-Egern

Am 22. Februar liest Ulrike Freundt aus der Biographie Constanze Mozarts

Oft unbemerkt und unaufdringlich, doch immer unersetzlich: die Frauen an der Seite von Genies. Sie führen in der Geschichtsschreibung zumeist ein Schattendasein. Über ihre berühmten Männer, die Unsterblichkeit erlangten, sind unzählige Werke geschrieben worden. Wie aber steht es mit den Frauen jener schöpferischen Geister?

Sie hören die von Friedrich Weissensteiner kenntnisreich und lebendig geschriebene Biographie der Constanze Mozart. 

 

Ort:KWA Stift Rupertihof
Termin:22. Februar 2018
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Unkostenbeitrag:für Bewohner kostenlos, 2,50 Euro für Clubmitglieder, 5,00 € für Gäste
Anmeldung:nicht erforderlich 

Talk in der Rosenau: Stephan Schmutz im Gespräch mit Dekan Dr. Mathias Trennert-Helwig

22. Februar 2018

Konstanz

Erwin Teufel

Was bleibt vom Konziljubiläum?

Der Konstanzer Münsterpfarrer und Dekan Dr. Mathias Trennert-Helwig blickt im Gespräch mit Stephan Schmutz zurück auf  die  Feierlichkeiten zu 600 Jahre Konstanzer Konzil von 1414 bis 1418. Die größte Kirchenversammlung des Mittelalters nördlich der Alpen gilt als die wichtigste Zeit in der Stadtgeschichte. Zur Konzilgeschichte gehört die Hinrichtung des Jan Hus als Ketzer genauso wie die einzige Papstwahl auf deutschem Boden. Beim Konzil in Konstanz traf sich geistliche und weltliche Prominenz aus ganz Europa am Bodensee. Zu Beginn des fünften und letzten Jubiläumsjahres ist es an der Zeit danach zu fragen, was bleibt, was wirkt nach von dem, was Konstanz an Erinnerungsangeboten gemacht hat. Antwort auf diese Fragen soll es  beim "Talk in der Rosenau" geben.

 

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:22.02.2018
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:erforderlich 

LOSGELAUFEN - vom Allgäu bis zur Nordsee - mit Andreas Eller

22. Februar 2018

Bad Dürrheim

Fotovisionen einer abenteuerlichen Reise zu Fuß

Andreas Eller ist mit seiner Mischlingshündin Tinka 2013 längs durch Deutschland gelaufen. Nach über 1300 km und 44 Etappen haben Herrchen und Hund den Ellenbogen im Norden der Insel Sylt erreicht.
Mit beeindruckender Fotografie , selbstgeddrehten Filmsequenzen und authentischer Musik entstand eine technisch aufwändige Fotoreportage. Im Mittelpunkt stehen viele Geschichten, mit interessanten Menschen, die von Andreas Eller lebendig mitreißend und manchmal auch selbstironisch erzählt werden.

 

Ort:KWA Kurstift Bad Dürrheim, Festsaal
Termin:22. Februar 2018
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei - um Spenden wird gebeten

Wortvortrag der Europa-Union

23. Februar 2018

Bad Krozingen

Vortrag

Die Europa-Union Bad Krozingen lädt seine Mitglieder zu einem Vortrag von Herrn Dr. Karl v. Wogau, ehemaliger Europaabgeordneter, ein. Der Titel des Vortrags handelt von „Europa nach Brexit und Trump“. Bewohner des KWA Parkstifts St. Ulrich sind zu diesem öffentlichen Vortrag herzlich eingeladen. 

Ort: KWA Parkstift St. Ulrich, Saal Haus Schwarzwald 
Zeit: 18.00 Uhr

"Physio am Hahnhof"

24. Februar 2018

Baden-Baden

Eröffnungsfeier mit Hausführungen

Matthias Armbruster und Torben Gottwald werden heute im Rahmen einer offiziellen Eröffnungsfeier die Räumlichkeiten der neuen „Physio am Hahnhof“ und ihr großes Leistungsspektrum vorstellen. Für interessierte Gäste bieten wir parallel dazu Führungen durch unser KWA Parkstift Hahnhof an.

Ort:KWA Parkstift Hahnhof
Termin:24.02.2018
Zeit:15:00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner und interessierte Gäste

Konzert-Matinée

25. Februar 2018

Ottobrunn

"Tanzen mit vier Händen"

live music now e.V.  präsentiert: Ani & Nia Sulkhanishvili - Klavierduo -
Sie spielen Werke von Mozart, Debussy, Brahms, Tchaikovsky und Azarashvili.

Ort:KWA Stift Brunneck, Café
Termin:25. Februar 2018
Uhrzeit:10.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich

Nepal - Wie es einmal war

26. Februar 2018

Ottobrunn

Live-Diavortrag (Teil 1)

Das Ehepaar Gisela und Ernst Burmester nehmen uns mit auf eine Trekkingtour durch das am höchsten gelegene Land der Welt. Sie zeigen in eindrucksvollen Bildern Menschen, Landschaften, Orte und Städte des Landes aus den 80gern Jahren – als der Tourismus in Nepal erst so langsam begann. Eine Woche später – am 5. März 2018 folgt der 2. Teil:   Nepal - heute.
So können Sie in einer Woche einen Zeitsprung von über 30 Jahren erleben.

Ort:KWA Hanns-Seidel-Haus, Saal
Termin:26. Februar 2018
Uhrzeit:16.00 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Teilnehmerbeitrag:5,00 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich

"Claude Debussy und seine Freunde"

26. Februar 2018

Bielefeld

Französische Musik des Impressionismus

präsentiert vom Duo "Mattick & Huth"

Eine Hommage an Claude Debussy zum Debussy-Jahr 2018!

Große Veränderungen bahnten sich im Pariser Musikleben mit der Weltausstellung 1889 an. Angeführt von Claude Debussy wandten sich die Komponisten vom spätromantischen Komponieren hin zu der farbenreichen, filigranen Musiksprache des Impressionismus. 

Das große Vorbild Debussys beeinflusste viele seiner Freunde und Schüler, sie machten ihn zu dem sanften Revolutionär, der der Musik das Tor zu neuen Welten öffnete. Französische Eleganz verbunden mit der Vielfalt der Stadt Paris zur Zeit Claude Debussys.

Christian Huth (Flöte & Sprecher) und Mathias Huth (Klavier) spielen Werke von Debussy, Fauré, Dukas u.a. Das werden Texte von Claude Debussy und Marcel Proust vorgetragen.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:26.02.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:erforderlich

Literaturkreis

26. Februar 2018

Aalen

"Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist." J.Addison

Wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Literaturkreis mit Frau Mechtild Theiss einladen.

Ort:KWA Albstift Aalen, Besprechungsraum
Zeit:15:00 Uhr
Teilnehmer:Wir laden alle Bewohnerinnen, Bewohner und KWA Club-Mitglieder herzlich ein
Eintritt:kostenlos
Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich
nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben