Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Einge Mitarbeiter von KWA

„Oscars“ für Studenten der Fachhochschule Ansbach

KWA Kuratorium Wohnen im Alter prämiert Studentenfilme

Ansbach, 6.2.2013. – Am 6.2.2013 fand in der Hochschule Ansbach die Preisverleihung für die besten Filmspots zum Thema „Altenpflege“statt, mit dem Ziel, junge Menschen für den Beruf zu begeistern. Im Rahmen einer Kooperation zwischen KWA und Professorin Renate Hermann, Studiendekanin, produzierten Studenten kurze Videopodcasts für das gemeinnützige Unternehmen. Aufgabe war es, den Beruf der Altenpflege in max. 30 Sekunden zu bewerben. Dr. Stefan Arend, Vorstand KWA, lobte die professionelle Umsetzung und Kreativität der Nachwuchsfilmer: „Drehbuch schreiben, Darsteller suchen und den fertigen Film einer Jury präsentieren – das ist eine reife Leistung“. Unter dem Beifall der Mitstudenten und Gäste überreichte er dem Gewinnerteam Martin Go und Moritz Pfoh einen Oscar für den Spot „sei beliebt“ und befand mit einem Augenzwinkern: „Sie sind auf dem besten Weg nach Hollywood!“ Die Entscheidung über die Preisvergabe ist der Jury nicht leicht gefallen und so gab es gleich zwei zweite Preise: Annika Svitil und Tanja Mages näherten sich dem Thema mit einem elegant-abstrakten Podcast mit dem Titel „aufgemöbelt“. Aber auch der Film „kurze Pause“ (Maximilian Hörath und Elias Neumann) überzeugte die Jury. Die Gewinner freuen sich auf ein aufregendes Wochenende in Berlin bzw. Konstanz.
Sehen Sie sich die Filme auf youtube an.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben