Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift am Parksee
Leben - so wie ich es will im KWA Stift am Parksee

Der Wank - ein wahrer Panoramaberg

Ein Höhepunkt im Ausflugsangebot des KWA Stift am Parksee ist der Tagesausflug zum Wank bei Garmisch-Partenkirchen. Der Panoramaberg vermittelt wundervolle Ausblicke auf die Zugspitze.

Unterhaching, im September 2018. - Die Vorfreude auf das Ereignis stand den 33 Bewohnern und Club-Mitgliedern aus dem KWA Stift am Parksee in Unterhaching ins Gesicht geschrieben. Denn das Ziel des Ausflugs war der beliebte Panoramaberg Wank bei Garmisch-Partenkirchen.

Die Fahrt mit der Wankbahn machte den Bewohnern sichtlich große Freude.Die erste Etappe nach Garmisch wurde bequem mit dem Reisebus zurückgelegt. In Garmisch stiegen die Seniorinnen und Senioren dann in die geschlossenen Vierer-Kabinen der Wankbahn um - und genossen den knapp 20-minütigen bequemen "Aufstieg" auf die kurz unter dem 1780 m hohen Gipfel des Wank gelegene Bergstation. Viele helfende Hände sorgten für einen sicheren und problemlosen Ein- und Ausstieg aus der Seilbahn - insgesamt waren sechs Betreuer und Freiwillige an Bord. Ein gutes Gefühl für alle Älteren. 

Oben angekommen genossen die Bergliebhaber zunächst das berühmte "Naturkino" des Wank. Es bietet einen sagenhaften Rundblick auf Esterberg-, Ammer-, Karwendel- und Wettersteingebirge, hinunter auf Garmisch-Partenkirchen und hinaus ins Loisachtal bis an die Grenzen von München. War das Zugspitzmassiv anfangs noch in Wolken gehüllt, klarte das Wetter später herrlich auf. Nach dem Mittagessen in der gemütlichen "Sonnenalm" machten sich die Bewohner dann auf zu einem kleinen Spaziergang oder auch nur zu einem kleinen Gang zur nächsten Aussichtsbank. Einige zog es noch auf die hölzernen Sonnenliegen, die zu einem herbstlichen Sonnenbad genutzt wurden. Genuss pur. 

Nach dem Kaffeetrinken ging es gegen 16:00 Uhr wieder mit der Wankbahn ins Tal und dann mit dem Bus zurück nach Unterhaching. Der Dank der Bewohner war Organisatorin Gundi Edhofer-Simon sicher.

Eine Fotostrecke mit den schönsten Bildern können Sie hier bewundern.

nach oben

© KWA

nach oben