Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift Rupertihof
Leben - so wie ich es will im KWA Stift Rupertihof

Konzertbesuch: Max Eham: Missa haec dies, Giuseppe Verdi: Quattro Pezzi sacri

Am 30. September besuchen wir das Oratorienkonzert in der ehem. Klosterkirche Tegernsee

in Rottach-Egern

 

Das traditionelle Oratorienkonzert im Rahmen der Tegernseer Woche wird gemeinsam von Kantorei und Palestrina Motettenchor Tegernsee gestaltet. Gerne folgte Kantor Sebastian Schober einer Bitte der Max Eham-Stiftung, das Hauptwerk Max Ehams, des gebürtigen Parsbergers und langjährigen Domkapellmeisters von München und Freising, im Konzert aufzuführen. 

Dabei gilt es ein herausragendes Werk zeitgenössischer bayerischer Kirchenmusik zu entdecken, welches – zwar von Vorbildern wie Anton Bruckner inspiriert – den mit Begeisterung aufgenommenen liturgischen Reformbemühungen des Zweiten Vatikanischen Konzils entspricht. Max Ehams große Begabung bestand darin, Ausdruckstiefe und Feierlichkeit emotional mitreißend zu vertonen und das auf Höhe unserer Zeit.

Diesem Werk der klassischen Moderne werden Giuseppe Verdis „Quattro Pezzi Sacri“ hinzugesellt, eine Sammlung großartiger geistlicher Chorwerke mit dem „Ave Maria“ für gemischten Chor a cappella, „Laudi alla beata vergine Maria“ für Frauenchor sowie „Stabat Mater“ und „TeDeum“ für großes Orchester und gemischten Chor.

 

 

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild:

 

 

Ort:Ehem. Klosterkirche St. Quirinus Tegernsee
Abfahrtszeit:19:30 Uhr vom KWA Stift Rupertihof
Teilnehmer:Bewohner,  KWA Club Mitglieder und Gäste
Preis:für die Karte: 33,00 €

 

 

nach oben

© KWA

nach oben