Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift Rupertihof
Leben - so wie ich es will im KWA Stift Rupertihof

"Mit Funkenrad und Feuerwerk Mechanisches Blechspielzeug von 1870 - 1950"

Am 25. Januar führt uns Jaqueline Steinberg durch die Sonderausstellung im Museum Aschenbrenner

in Rottach-Egern

"Melonenmann" und "Knödelfresser", "Ängstliche Braut" und "Mr. Propellor" geben sich ein Stelldichein. Möglich macht diese Zusammenkunft Europas größte und hochwertigste Sammlung figürlichen Blechspielzeugs. Eine Auswahl dieser Sammlung zeigt das Museum Aschenbrenner von Dezember 2017 bis April 2018.

Gefertigt wurden die Musikanten und Tänzer, Artisten und Exoten, Rikscha- und Rollerfahrer, Frösche und Fliegen zwischen 1870 und 1950. Bei der Entwicklung der Figuren setzten innovative Spielzeugmacher all ihr technisches Know-How ein und lebten ihre Freude am Detail und ihren Erfindergeist voll aus. Das Ergebnis sind streng patentierte Blechfiguren, die sich auf vielerlei Art bewegen. Heute sind die seltenen Stücke bei Sammlern begehrt und werden hochpreisig gehandelt. Die Vielfalt der Bewegung wird in der Ausstellung durch Videos dokumentiert, die die Exponate in Aktion zeigen.

Mit Funkenrad und Federwerk - Mechanisches Blechspielzeug von 1870 bis 1950: Ein Vergnügen für die ganze Familie! 

Ort:Museum Aschenbrenner Garmisch-Partenkirchen
Termin:25. Januar 2018
Abfahrtszeit:13:30 Uhr vom KWA Stift Rupertihof Rottach-Egern
Teilnehmer:Bewohner und KWA Club Mitglieder
Buspreis:Bewohner: 14,00 €, KWA Club Mitglieder: 19,00 €

 

 

nach oben

© KWA

nach oben