Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Hanns-Seidel-Haus
Leben - so wie ich es will im KWA Hanns-Seidel-Haus

Kaffeehausnachmittag im KWA Hanns-Seidel-Haus

50 Jahre KWA - Mitarbeiter backen für Bewohner und Gäste

Ottobrunn, 19. Mai 2016. – Mit bunten Blumensträußen dekorierte Tische und ein
riesiges Kuchenbuffet erwarteten die Bewohner im Saal des KWA Hanns-Seidel-Hauses.

Zum 50-jährigen Jubiläum des KWA hatten sich die Mitarbeiter - nach der Kunstausstellung nun schon zum zweiten Mal - etwas Besonderes einfallen lassen: 21 Torten und Kuchen wurden von den Mitarbeitern gebacken und kunstvoll auf einem 2-stöckigen Buffet präsentiert. Eine Augenweide für alle Anwesenden. Da fiel die Entscheidung schwer, am liebsten hätte man von allen Kuchen probiert, aber nach zwei, drei Stücken streikte der Magen dann doch.

Die Mitarbeiter der Haustechnik hatten auch eine ungewöhnliche Idee und sie erfolgreich umgesetzt. Sie hatten an der Decke des sonst eher nüchternen Saals zehn Kronleuchter angebracht und den Raum damit in ein Kaffeehaus mit Flair verwandelt.

Christine Kiening spielte zunächst im Hintergrund auf ihrer Harfe. Später gab es noch ein 30-minütiges Harfenkonzert, dem alle Anwesenden begeistert lauschten.

Die Küche verwöhnte die Bewohner zum Abschluss mit einer erfrischenden Erdbeerbowle.
Mit einem herrlichen Sonnenuntergang ging ein wunderschöner, heiterer Nachmittag zu Ende.

 

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben