Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift Rosenau
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Rosenau

44. Talk in der Rosenau

Stephan Schmutz im Gespräch mit Schwester Josefa, Kloster Hegne

in Konstanz

Kloster der offenen Türen

Schwester Josefa Harter ist Öffentlichkeitsarbeiterin im Kloster Hegne. Wer sich für das Leben hinter der Klostermauer direkt an der Bundesstraße 33 zwischen Konstanz und Allensbach informieren will, ist bei ihr an der richtigen Adresse. Im Gespräch mit Stephan Schmutz erzählt Schwester Josefa, wie sich das Kloster Hegne in seiner Geschichte Stück um Stück und  Tür für Tür der weltlichen Welt geöffnet hat, ohne dabei den geistlichen Auftrag des Hauses preiszugeben. Im Gegenteil: das zum Kloster gehörende Hotel Haus St. Elisabeth genießt genau wegen seiner besonderen Atmosphäre großen Zuspruch bei Feriengästen. Die Kreuzschwestern von Hegne arbeiten mit rund 300 Mitarbeiterinnen in der Altenpflege, betreiben eine eigene Schule und sind aktiv in sozialen Diensten. Wie das alles hinter der alten Klostermauer am Ufer des Gnadensees funktioniert? Diese Frage beantwortet Schwester Josefa Harter beim "Talk in der Rosenau".

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:12.01.2017
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:erforderlich 
nach oben

© KWA

nach oben