Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift Rosenau
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Rosenau

Klassisches Konzert

Mallet Duo

in Konstanz

Pjotr Schiller

Nach dem erfolgreichen Abschluß mit Auszeichnung (1994) am Danziger Musikgymnasium, absolvierte er im Jahr 2000 mit Auszeichnung das Studium in der Klasse des Adjunkts Miroslaw Adrjanczyk an der Moniuszko Musikakademie in Danzig.

Neben der Teilnahme an Meisterkursen, geführt von den Professoren Ch. Caskel (Köln), K. Tresselt (Stuttgart), K. Abe (Japan) und K. Mycko (Polen) und dem "The World Marimba Competition" in Stuttgart, erreichte er in Opole den zweiten Platz.


Als Solist spielte er beim Diplomandenkonzert der Moniuszko Musikakademie, in Begleitung des Staatsorchesters der Baltischen Oper, das Konzert für Marimba und Violinorchester Ney Rosauro.

Anlässlich des 70. Jubiläums der Stadt Gdynia und des 50. Jubiläums des Bestehens der Musikakademie in Danzig folgten zahlreiche Recitale und Kammerkonzerte in Deutschland, Schweiz, Litauen und Polen.

 

Tomasz Myszk

Die musikalische Ausbildung begann 1997 in der Musikschule I. und II. Grad.

Grazyna Bacewicz und Frederick Chopin in Gdansk Wrzeszcz in der Klavierklasse von Prof. Zofia Jasyk Kural und Schlagzeug in einer Klasse von Arkadiusz Skotnicki. 

Ab 2010 hat er das Studium an der Musikakademie in Danzig in der Schlagzeugklasse von Miroslaw Adrjanczyk angefangen.

Seitdem spielt er in verschiedenen musikalischen Projekten. Z.B. in einer Zusammenarbeit mit der Rockband " Comise ' funk' Wattever; gesungenen Poesie.

Einmal im Jahr gibt es ein Jazz- und ein klassischen Musikprojekt.

Außerdem arbeitet er mit der Polnischen Baltische Philharmonic Orchestra, Polish Chamber Philharmonic Orchestra Sopot, der Baltic Oper, der Gorzów Philharmonie und dem Elbl?g Chamber Orchestra sowie der Musikakademie in Warschau zusammen.

Ort:KWA Parkstift Rosenau, Saal
Termin:28.08.2018
Uhrzeit:17.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:frei
Anmeldung:nicht erforderlich 
nach oben

© KWA

nach oben