Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift Rosenau
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Rosenau

Frühlingsbuffet im KWA Parkstift Rosenau

Der Frühling wurde in der Rosenau kulinarisch begrüßt. Die Gäste erfreuten sich an einer verführerischen Auswahl an Speisen, Salaten und Suppen von einem üppigen Buffet. Und auch Stiftsdirektor Herbert Schlecht machte sich als weißbeschürzter "Oberkellner" ganz hervorragend.

Konstanz im Mai 2017. - Dichter, Sänger und Liedermacher besingen den Wonnemonat Mai, in dem der Frühling seine volle Kraft entfaltet. Ein traumhaftes Frühlingsbuffet präsentierte das Küchenteam des KWA Parkstifts Rosenau dann auch den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses. Bei Klaviermusik genossen diese gemeinsam mit ihren Gästen kulinarische Köstlichkeiten und bestaunten die Vielfalt der Speisen. Das Serviceteam kümmert sich aufmerksam und mit hilfsbereiter Fürsorge um jedes noch so kleine Anliegen der Gäste. Allen voran Stiftdirektor Herbert Schlecht - der sich in weißer Schürze als aufmerksamer „Oberkellner“ um Zufriedenheit und gute Stimmung bemühte. Und das - an den zufriedenen Gesichtern zu erkennen - mit sichtbarem Erfolg!

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
—  Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab' ich vernommen!
(Eduard Mörike)

  Fotografin: Hanna Binder


 

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben