Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift St. Ulrich
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift St. Ulrich

Ausflug zum Vierwaldstättersee

Bewohnerinnen und Bewohner des KWA Parkstifts St. Ulrich sowie KWA Clubmitglieder nutzten einen Herbsttag wie aus dem Bilderbuch für eine gemeinschaftliche Fahrt nach Luzern

Bad Krozingen, 27. September 2018. - Das Wetter zeigte sich nach dem Jahrhundertsommer auch jetzt im Herbst von seiner schönen Seite. So konnten insgesamt 33 Seniorinnen und Senioren die Ausflugsfahrt vom Bad Krozinger KWA Wohnstift in die Zentralschweiz bei strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und angenehmen 23 Grad genießen. 

Ziel zur mittäglichen Einkehr war das Restaurant im Hotel Rigi in Vitznau - ein langgestrecktes Straßendorf am Ufer des Vierwaldstätter Sees, geschützt vom Rigi-Bergmassiv. Der See entstand am Ende der Eiszeit vor rund 12.000 Jahren durch Erosion des Reussgletschers. Seinen heutigen Namen trägt er seit dem 16. Jahrhundert, er geht zurück auf die vier angrenzenden "Waldstätten" (heutige Kantone): Uri, Schwyz, Unterwalden und Luzern. 

Auf der Weiterfahrt, am Vierwaldstättersee entlang in Richtung Luzern, hatte noch so mancher den Nachgeschmack des Desserts auf der Zunge - Meringe glace, während der Blick über den 114 Quadratkilometer großen See schweifte, der bis zu 214 Meter tief ist. In Luzern schließlich hatten Bewohner und Clubmitglieder ausgiebig Zeit, die farbenprächtige und gut erhaltene mittelalterliche Architektur der Altstadt auf eigene Faust zu erkunden, je nach persönlichen Vorlieben.

 
Impressionen vom Ausflug - mit einem Klick lassen sich die Bilder vergrößern:

 

 

nach oben

© KWA

nach oben