Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Kurstift Bad Dürrheim
Leben - so wie ich es will im KWA Kurstift Bad Dürrheim

104 Jahre Lebenserfahrung

Margarete Elger feiert Geburtstag im KWA Kurstift Bad Dürrheim

Bad Dürrheim, 14. August 2014. – Es ist schon etwas sehr Besonderes, wenn ein Mensch seinen 104. Geburtstag feiert. Ganz außergewöhnlich ist es allerdings, wenn eine Jubilarin wie Margarete Elger ihre Gratulanten selbst empfangen kann. Fröhlich und humorvoll begrüßt sie die Gäste und erlaubt Einblicke in viele bewegende Jahrzehnte.

Geboren wurde Margarete Elger 1910 in Magdeburg, ziemlich genau vier Jahre vor Beginn des 1. Weltkrieges. Früh war für sie klar, dass als Traumberuf nur Lehrerin in Frage kam und so studierte die junge Margarete in Hamburg und Berlin, um sich diesen Traum zu verwirklichen. Durch zwei Kriege, Inflationen und den Verlust von lieben Menschen lernte die Pädagogin früh, dankbar zu sein, bescheiden und sparsam. Ein sehr besonderer Abschnitt ihres Lebens war die Nominierung für die Olympischen Spiele 1936, der sie wegen einer kurzfristigen Erkrankung leider nicht nachkommen konnte. Ein weitere einschneidende Lebensphase war die Zeit der Pflege ihrer Mutter. Um bei ihr zu sein, zog Margarete Elger in den Schwarzwald und umsorgte ihre Mutter 30 Jahre lang. Im KWA Kurstift Bad Dürrheim lebt die hochbetagte Seniorin seit 2003.

Auch wenn das Gehör nicht mehr so gut ist und Margarete Elger das Kartenspielen aufgeben musste, genießt sie ihr Leben und pflegt immer noch Freundschaften im Haus. Ihre freundlichen, hellblauen Augen strahlen eine große Zufriedenheit aus.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben