Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Albstift Aalen
Leben - so wie ich es will im KWA Albstift Aalen

Singen stärkt das Immunsystem … … und Spaß macht es allemal

Mehr als drei Millionen Menschen sind nach Schätzungen von Musikexperten in Deutschland in Chören oder Singkreisen aktiv. Diese Personen eint nicht nur die Freude an der Musik, sie verbessern auch aktiv ihre Gesundheit. Manfred Feile, Chorleiter des Singkreises im KWA Albstift Aalen, hat diese Erfahrung bereits häufig gemacht.

Nach Beendigung seiner beruflichen Laufbahn, als Konrektor einer Schule, hat er sich ganz seinem Hobby – dem Musizieren und Singen – verschrieben. „Singen stärkt nachweislich das Immunsystem und schützt vor Erkältungen. Außerdem trainiert es das Gedächtnis, weckt Erinnerungen und hebt die Stimmung enorm“, weiß Feile zu berichten. Im März 2015 hat er mit viel Engagement den Singkreis im Albstift gegründet und konnte sich von Beginn an über regen Zulauf freuen. Gemeinsam wagt man sich inzwischen auch an schwierigere Stücke, bespricht die Texte gemeinsam und schwelgt in
Erinnerungen.

Etwa 30 Sängerinnen und Sänger treffen sich wöchentlich und sitzen häufig im Anschluss noch
zusammen. Leider haben viele Menschen Hemmungen zu singen. So manche Erfahrung im Laufe eines Lebens, eventuell auch in der Kindheit, gibt ihnen das Gefühl, nicht singen zu können. Manfred Feile hingegen ist sich sicher: „Mit ein wenig Übung, Motivation und den richtigen Liedern kann jeder singen!“

Stiftsbewohner und Chormitglied Gerhard Sittner ist begeistert vom gemeinschaftlichen Hobby: „Wir zieh‘n im Frühtau zu Berge, machen uns auf zum fröhlichen Jagen in die grüne Heid, verlieren unser Herz in Heidelberg, fragen uns, warum es am Rhein so schön ist, gehen heute an Bord und kommen zu der Erkenntnis: Es gibt kein schöner Land in dieser Zeit als hier das unsre weit und breit. – Wir singen aus Spaß an der Freud. Diese Freude teilen wir mit Bewohnern des Pflegeheims, die zu den
wöchentlichen Singnachmittagen kommen. Bei Veranstaltungen im Albstift tragen wir mit unseren Liedern zur Stimmung bei, und wenn Besucher in den Gesang einstimmen, fühlen wir die These bestätigt: Singen belebt Leib, Seele und Geist.“ Beim Jubiläum zum 20-jährigen Bestehen des Albstifts im Jahr 2015 hob der Chor das „Albstiftlied“ aus der Taufe, zu singen nach der Melodie
von „Schön ist die Liebe im Hafen“:

Schön ist das Leben im Albstift,
deshalb sind wir alle hier,
denn dieses Leben im Albstift
bereitet uns sehr viel Pläsier.
Albstift – ein sicherer Hafen,
drum sagen wir's ohne Scheu:
„ Auch nicht mit Fürsten und Grafen
tauschen den Platz wir, noi, noi!“

nach oben

© KWA

nach oben