Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift Urbana im Stadtgarten
Leben - so wie ich es will im KWA Stift Urbana im Stadtgarten

"Hilfe beim Helfen" - Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Wer zu Hause Menschen mit Demenz betreut, erlebt häufig schwierige und belastende Situationen, die an den Kräften zehren und viele Fragen aufwerfen. - Diese Kursreihe gibt Hilfestellung.

Die stark nachgefragte Kursreihe "Hilfe beim Helfen – Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen", die schon mehrfach im Stadtbüro des KWA Stifts Urbana im Stadtgarten abgehalten wurde, wird erneut angeboten: von September bis Oktober 2017.

Die Zusammenarbeit zwischen der AOK NordWest und dem KWA Stift Urbana im Stadtgarten sowie dem Demenz-Service-Zentrum Westliches Ruhrgebiet als unterstützendem Kooperationspartner gründet sich auf § 45 SGB XI. Ziele sind die Förderung des Engagements von pflegenden Angehörigen, die Erleichterung der Pflege zu Hause sowie die Entlastung der Angehörigen bei seelischen Problemlagen. Das Angebot soll dazu beitragen, die Situation von Angehörigen und dementen Menschen zu erleichtern und zu verbessern.

Die Kursreihe umfasst sieben Termine à zwei Stunden, ist für die Teilnehmer kostenfrei und offen für Versicherte aller Kassen.

Neben Basiswissen über Demenz, Körperhygiene und Ernährung werden auch Informationen zu Leistungen aus der Pflegeversicherung vermittelt sowie zu regionalen Unterstützungsangeboten. Als „besonders wichtig“ bewerteten bisherige Teilnehmer die Kurseinheiten „Hilfreiche Kommunikation und Umgang mit Menschen mit Demenz“ sowie das Thema „Selbstfürsorge“. Der große Bedarf an Angehörigenschulungen und Pflegekursen ist ablesbar an vielen offenen Fragen zum Thema Demenz und am regen Erfahrungsaustausch.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Mehr dazu im Infoflyer mit den neuen Terminen.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben