Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Caroline Oetker Stift
Leben - so wie ich es will im KWA Caroline Oetker Stift

„Ich wollte ja eigentlich persönlich erscheinen, kam dann aber doch lieber selbst…“

Szenische Lesung über Heinz Erhardt

von und mit Christoph Linder

in Bielefeld

Heinz Erhardt war einer der ganz großen Unterhalter und Komiker. Obwohl er nun schon vor 45 Jahren aufgehört hat zu produzieren, hat sein Werk nicht an Strahlkraft und Präsenz verloren. Er ist immer noch aktuell, viele seiner Darbietungen sind unüberboten.

Sich mit seinem Werk und auch seinem Leben zu befassen, ist ein äußerst fruchtbares Unterfangen...und ein sehr lustiges dazu. So ist diese Lesung eine Mischung aus Erzählung über sein Leben, sowie Gedichten und Szenen von ihm.

Sie war ein Auftragswerk des Staatstheaters Hannover anlässlich einer Ausstellung über Heinz Erhardt von 2015-2016 in dessen Theatermuseum. Schon kurz nach der Premiere waren alle Vorstellungen ausverkauft.

Christoph Linder Jahrgang 1961, absolvierte seine Schauspielausbildung an der École international de Théatre Jaques Lecoq in Paris. Engagements führten ihn u.a. nach Berlin, Zürich, Braunschweig und Wolfsburg. Er arbeitet an verschiedenen freien Bühnen in Hannover und realisiert eigene Arbeiten.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:05.02.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:nicht erforderlich
nach oben

© KWA

nach oben