Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Caroline Oetker Stift
Leben - so wie ich es will im KWA Caroline Oetker Stift

Die Bielefelder Bürgerstiftung

Vortrag von Dr. Lutz Worms im Caroline Oetker Stift

in Bielefeld

Am 21. September 2002 wurde die Bielefelder Bürgerstiftung gegründet. Seit nun knapp 16 Jahren ist die Stiftung Ansprechpartner für bürgerschaftliches Engagement in Bielefeld.

Probleme erkennen, Ideen entwickeln und mit starken Partnern umsetzen - das sind die Bausteine der Arbeit des Vorstandsteams rund um Dr. Lutz Worms, der seit knapp 3 Jahren Vorstandsvorsitzender der Stiftung ist. 

Am 24. Mai 2018, um 16.30 Uhr, wird Dr. Lutz Worms die Bewohner und Gäste des Caroline Oetker Stifts in einem Vortrag über zurzeit laufende und zukünftige Projekte und Aktionen der Bielefelder Bürgerstiftung informieren.

Gemeinsam Gutes tun - IN Bielefeld, FÜR Bielefeld, das ist ein Leitspruch der Bielefelder Bürgerstiftung. Sie führt Menschen zusammen, die etwas bewegen wollen und ist für alle Menschen offen, die sich mit Geld, persönlichem Einsatz oder Ideen für Bielefeld engagieren möchten.

Die Stiftung führt nicht nur eigene Projekte durch, die gezielt Lücken im sozialen Netz schließen. Sie unterstützt auch andere Vereine und Initiativen in Bielefeld mit finanziellen Förderungen und sieht sich als Netzwerker zu Akteuren aus unterschiedlichen gesellschaftlichen 

Bereichen, um zu gemeinsamen Lösungen zu kommen. Die Stiftung berät Spender und Stifter zu förderungswürdigen Projekten in Bielefeld und ist darüber hinaus Dienstleister für Stifter, die eine kompetente und schlanke Verwaltung für ihre Stiftungen suchen.

Es gibt also viel Interessantes über die Bielefelder Bürgerstiftung zu erfahren! 

Ort:Caroline Oetker Stift, Kapelle
Termin:24.05.2018
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:KOSTENFREI
Anmeldung:erforderlich
nach oben

© KWA

nach oben