Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Caroline Oetker Stift
Leben - so wie ich es will im KWA Caroline Oetker Stift

"O du stille Zeit"

Adventskonzert präsentiert vom Oratorienchor der Stadt Bielefeld e.V.

in Bielefeld

Die Wurzeln des Oratorienchores der Stadt Bielefeld e.V. reichen bis in das Jahr 1890. Seine Tradition als großer gemischter Chor, der sich der niveauvollen Aufführung chorsinfonischer Werke widmet, beginnt 1924 durch den Zusammenschluss der „Arbeiter-Sängervereinigung Frisch Auf Bielefeld“ mit dem „Frauenchor Bielefeld“ zum „Volkschor Bielefeld“. Der junge Dirigent Ernst Püttbach macht den Chor im Zusammenwirken mit dem Städtischen Orchester über die Wirren der Zeit hinweg zu einem wichtigen und prägenden Bestandteil des Bielefelder Kulturlebens. 

Seit 1947 gibt der Chor regelmäßig chorsinfonische Konzerte in der Rudolf-Oetker-Halle Bielefeld, einem für seine überragende Akustik europaweit geschätzten Konzertort. 1978 erhält der Chor seinen aktuellen Namen „Oratorienchor der Stadt Bielefeld e.V.“. 

Heute steht der Chor für Konzerthöhepunkte, bei denen sich das Publikum auf musikalische Meisterwerke verschiedener Epochen und auf die Verbindung von Bekanntem mit Neu- und Wiederentdeckungen freuen darf. Unter der Leitung von Hagen Enke stehen die sorgfältige Beschäftigung mit Inhalt und Stilistik der Werke ebenso im Fokus der Arbeit des Chores wie eine qualifizierte Stimmbildung. Chorklang und Choratmosphäre sind geprägt von einer gesunden Altersdurchmischung. Der Chor veranstaltet regelmäßig Chor- und Probenfahrten sowie gesellige Chorfeste.

Ort:Caroline Oetker Stift, Saal
Termin:21.12.2017
Uhrzeit:16.30 Uhr
Teilnehmer:Bewohner, KWA Clubmitglieder, Gäste
Eintritt:8 Euro
Anmeldung:erforderlich
nach oben

© KWA

nach oben