Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Stift im Hohenzollernpark
Leben - so wie ich es will im KWA Stift im Hohenzollernpark

Ehrung für Engagement im KWA Stift im Hohenzollernpark

Der Paritätische verlieh eine Urkunde an Ursula Meyer-Luyken – Stiftsdirektorin Monika Belowski gratulierte und dankte mit Blumen

Berlin, im Juli 2015. – Ursula Meyer-Luyken wohnt seit 2002 im KWA Stift im Hohenzollernpark, gehört hier somit zu den Frauen „der ersten Stunde“. Von Anfang an engagierte sie sich für andere Bewohner im Stiftsbeirat, von 2006 bis 2015 hatte sie den Vorsitz inne. Darüber hinaus leitete sie eine Wandergruppe, organisierte Ausflüge und die Silvesterfeier sowie diverse andere Veranstaltungen.

Zum 10-jährigen Jubiläum des Hauses schrieb sie Texte zu einem Singspiel, bereicherte damit die Feier. Überdies betreute und erweiterte die gelernte Buchhändlerin die Wohnstiftsbibliothek, initiierte den Musikkreis, ist auch federführend am „Stiftsboten“ beteiligt. Und: Sie baute Kontakte zu umliegenden Schulen auf. Vom regen Gedankenaustausch mit Schülern profitieren viele. Dieses außerordentliche Engagement wurde im Juni offiziell gewürdigt: Mit einem herzlichen Dankeschön, Blumen und einer Urkunde des Paritätischen.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben