Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift Aeskulap
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Aeskulap

Wieso, weshalb, warum? Gedanken zur Mitgliedschaft im KWA Club

Wohin gehen wir, wenn wir eines Tages unseren Alltag nicht mehr selbstständig bewältigen können? Diese Frage stellt sich jeder, der verantwortungsvoll in die Zukunft blickt und sich auf den Weg zum letzten Abschnitt seines Lebens begibt. Ein Beitrag von G. Wilhelm.

Angeregt durch eine Einladung zum „Tag der offenen Tür“ im KWA Parkstift Aeskulap haben meine Frau und ich uns über die Eintrittsbedingungen informiert. Um noch mehr über die Einrichtung erfahren zu können, wurden wir Mitglied im KWA Club. Das sehr abwechslungsreiche und umfangreiche Angebot an Veranstaltungen, Vorträgen und Ausflügen sowie die Möglichkeit der Nutzung des Schwimmbades haben uns angesprochen. 

Soweit es uns möglich ist, machen wir Gebrauch davon. Durch die häufigen Besuche im KWA Parkstift Aeskulap haben sich einige persönliche Kontakte entwickelt. Außerdem gefällt uns auch die ruhige und freundliche Atmosphäre, die einem beim Betreten des Hauses entgegenkommt. Die immer ansprechbaren und hilfsbereiten Mitarbeiter erleichtern uns den Aufenthalt im Hause. In vielen Gesprächen mit den Hausbewohnern konnten wir feststellen, dass wir Gäste nicht als störend empfunden werden, sondern als eine willkommene Abwechslung im Tagesablauf gerne gesehen werden.

Für uns ist es beruhigend zu wissen, eine Einrichtung von KWA in unserer Nähe zu haben, sodass wir im Bedarfsfalle darauf zurückgreifen können.

Erschienen in alternovum. Das KWA Journal | 2/2016


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben