Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
KWA Parkstift Aeskulap
Leben - so wie ich es will im KWA Parkstift Aeskulap

Straße, Kränzchen oder alle Neune?

Neu im KWA Parkstift Aeskulap: eine virtuelle Kegelbahn

Bad Nauheim, 2. April 2014. Viel Spaß hatten sowohl die Bewohner des KWA Parkstift Aeskulap als auch Bürgermeister Armin Häuser bei der Einweihung einer virtuellen Kegelbahn. Dieses neue Angebot zum geselligen Beisammensein richtet sich vor allem an Menschen mit Gehbehinderung und an Rollstuhlfahrer. 

In stilechtem Ambiente wird in Richtung einer großen Leinwand gekegelt: zwar ohne Kugeln, jedoch mit entsprechender akustischer Untermalung. Ein Handsender steuert den virtuell erzeugten Lauf der Kugel, der über einen Beamer auf die Leinwand übertragen wird. 

Der Bad Nauheimer Rathauschef testete als Ehrengast unter den Augen von Stiftsdirektor Andreas Lorz die neu installierte Anlage in Sitzposition, um zu sehen, ob sie wirklich wie gewünscht funktioniert: Sie funktioniert. Ob das Klackern der Bande oder der Einschlag in die Kegelformation öfter zu vernehmen war, bleibt Geheimnis der Anwesenden. 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben