Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Karriere bei KWA

Hochschulabsolventen

Sie befinden sich kurz vor Abschluss Ihres Studiums und überlegen sich gerade: Wo soll der Weg hin gehen? Dann sind Sie bei KWA genau richtig. Als soziales, an der Zukunft orientiertes Unternehmen bieten wir Ihnen ein Umfeld, in dem Tradition und Fortschritt gleichermaßen Platz finden. Wenn Sie ambitioniert und engagiert sind, ausdauernd Ihre Ziele verfolgen, dann haben Sie die besten Voraussetzungen für Ihren Start und eine Karriere bei KWA.

Trainee-Programm

Im Trainee-Programm bei KWA durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen in der Zentrale und lernen unsere Einrichtungen kennen. Das Programm ermöglicht es, eigene Präferenzen zu entwickeln und qualifiziert für Führungsaufgaben.

Wie läuft unser Trainee-Programm ab?

Im Rahmen unserer KWA Akademie nehmen Sie an einem hochwertigen, bedarfsgerechten Programm zur Vertiefung Ihrer sozialen Kompetenzen teil. Durch zwei Praxiseinsätze von jeweils sechs Monaten werden Sie fachlich und  persönlich auf anspruchsvolle Führungsaufgaben im Unternehmen vorbereitet. Um übergreifend die Zusammenhänge zu verstehen, erfolgt ein weiterer halbjähriger Einsatz: In unserer Zentrale in Unterhaching bei München lernen Sie die Abteilungen Personal, Rechnungswesen, Kundenbetreuung / Marketing, Controlling sowie Qualitätsmanagement kennen.

Welche beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie danach?

Das Trainee-Programm bereitet Sie auf Führungsaufgaben in der mittleren Führungsebene oder für das Qualitäts- und Projektmanagement vor. Begleitet werden Sie durch einen erfahrenen Mentor, der Ihnen während des gesamten Programms zur Seite steht.

Welche Fachrichtungen suchen wir?

Wir suchen motivierte Absolventen mit überdurchschnittlichem (Fach-) Hochschulabschluss, die Pflegemanagement oder Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheit / Pflege studiert haben.

Welche Voraussetzungen bringen Sie mit?

  • Idealerweise konnten Sie bereits vor oder nach dem Studium mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung sammeln.
  • Sie besitzen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie ein hohes Maß an Service- und Kundenorientierung. Außerdem zeichnen Sie sich durch Engagement, Leistungswillen und Verantwortungsbewusstsein aus. 
  • Neben Flexibilität und Belastbarkeit bringen Sie auch die Fähigkeit zu vernetztem und innovativem Denken mit. 
  • Da Ihre Einsätze an verschiedenen Standorten deutschlandweit stattfinden, ist Mobilität sehr wichtig.

Wie bewerben Sie sich und wann startet das Programm?

Der Beginn des Trainee-Programms ist flexibel vereinbar. Das Programm wird an allen KWA Standorten angeboten.

Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: bewerbung@kwa.de

Erfahrungsbericht

Verena Dietrich – bis zum Frühjahr 2013 Trainee in München

Vor meinem Einstieg bei KWA schloss ich ein wirtschaftswissenschaftliches Studium für Gesundheits- und Pflegemanagement in Österreich ab. Anschließend habe ich für zwei Jahre in München in der stationären Seniorenbetreuung als Pflegeüberleitungskraft gearbeitet. 

Spannende Aufgaben, interessante Einsatzbereiche

Danach habe ich bei KWA mit dem Trainee-Programm begonnen.
Während meiner 18-monatigen Ausbildung durchlaufe ich alle Bereiche des Unternehmens. Ich werde in der Hauptverwaltung sowohl in der Kundenbetreuung, in der Buchhaltung, in der Abteilung Qualität, Prozesse und Strukturen, in der Personalabteilung, in der IT-Abteilung als auch im Controlling eingesetzt. Ebenso absolviere ich zwei Praxiseinsätze zu je sechs Monaten in zwei Häusern von KWA.

Ich lerne die Aufgaben der Abteilungen kennen und bin in laufende Projekte eingebunden. In den Häusern bekomme ich Einblick in alle Bereiche: von der Küche über die Hauswirtschaft und Verwaltung bis hin zur Pflege. Dabei arbeite ich in einzelnen Bereichen mit, um so Arbeitsabläufe besser kennenzulernen. Außerdem begleite ich Projekte mit strategischer Ausrichtung und bin in Konzepte zur Prozessoptimierung involviert wie Mitarbeiterbefragung, Pflegekonzepte, Marketingaktivitäten, Beschwerdemanagement, Einzugsmanagement, Gastronomie im KWA.

Während der ganzen Zeit steht mir ein erfahrener Mentor zur Seite. Durch regelmäßigen Kontakt und intensive Gespräche stellt er sicher, dass das Programm zielführend ist und für beide Seiten den größtmöglichen Nutzen bringt.

Das Trainee-Programm – Die Optimale Vorbereitung auf eine Führungsposition

KWA ermöglicht es mir, durch mein Trainee-Programm alle Unternehmensbereiche kennenzulernen. So kann ich mich optimal auf eine Führungsposition vorbereiten. Selten hat man als angehende Führungskraft die Möglichkeit, ein Unternehmen so genau kennenzulernen. Neben meinem Trainee-Programm habe ich die Möglichkeit, an zahlreichen Fortbildungen teilzunehmen wie zum Beispiel Führungskräftetrainings und Case Management Seminaren.

Das Trainee-Programm ist praxisnah, abwechslungsreich, und gibt mir die Möglichkeit, mein KWA Netzwerk aufzubauen.

Anmerkung der Redaktion: Verena Dietrich wurde nach der Trainee-Zeit die Hausleitungs-Assistenz im KWA Georg-Brauchle-Haus angetragen. Sie hat diese Aufgabe mit Bravour gemeistert. Nachdem die bisherige Hausleiterin Gisela Rellecke in den Ruhestand verabschiedet wurde, wurde ihr die Hausleitung anvertraut: Seit dem 1. November 2014 ist Verena Dietrich Stiftsdirektorin im KWA Georg-Brauchle-Haus!

Erfahrungsbericht

Friederike Dawirs – derzeit Trainee

Friederike DawirsVor meinem Einstieg bei KWA schloss ich das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Paderborn mit dem Bachelor ab. Nach dem Bachelor entschied ich, den Schwerpunkt meines Masterstudiums im Gesundheitssektor zu setzen. Daher absolvierte ich das zweijährige Masterstudium Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen an der Universität Duisburg-Essen. Danach habe ich bei KWA mit dem Trainee-Programm begonnen, im KWA Parkstift St. Ulrich in Bad Krozingen.

Während der 18-monatigen Ausbildung durchlaufe ich alle Bereiche des Unternehmens.

In der Hauptverwaltung werde ich sowohl in der Kundenbetreuung, im Qualitätsmanagement, im Controlling, in der Personalabteilung als auch in der Buchhaltung eingesetzt. Darüber hinaus lerne ich die Geschäftsfelder der KWA Betriebs- und Servicegesellschaft (KBS) kennen. Neben dem dreimonatigen Einsatz in der Hauptverwaltung absolviere ich drei Praxiseinsätze: in drei Häusern von KWA. Dort werde ich jeweils vier bis sechs Monate lang mitarbeiten.

In den Wohn- und Pflegestiften lerne ich die Aufgaben der verschiedenen Abteilungen kennen und bekomme Einblicke in viele Bereiche. Bislang arbeitete ich in der Hauswirtschaft, in der Verwaltung und der persönlichen Assistenz mit, um die Arbeitsabläufe kennenzulernen.

Während der gesamten Ausbildung steht mir eine Mentorin mit Rat und Tat zur Seite.

Diese Aufgabe füllt bei mir die Stiftsdirektorin des KWA Stifts Rupertihof aus: Lisa Brandl-Thür.

Durch das KWA Trainee-Programm habe ich die Möglichkeit, alle Bereiche des Unternehmens kennenzulernen, sodass ich mich optimal auf eine Führungsposition vorbereiten kann. Darüber hinaus ermöglicht mir das Trainee-Programm, an Seminaren und Fortbildungen teilzunehmen, wie zum Beispiel an einer Schulung zum Thema Arbeitsrecht und Betriebsverfassungsgesetz.

Qualifizierungsprogramm Pflege

Mit unserem Qualifizierungsprogramm wird Ihnen der Einstieg nach dem Studium leicht gemacht.

Wie läuft das Qualifizierungsprogramm ab?

Das Qualifizierungsprogramm dauert 18 Monate und ist in drei Stufen eingeteilt, die aufeinander aufbauen. In den ersten 12 Monaten wird der Programmteilnehmer als qualifizierte Bezugspflegekraft sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich eingesetzt. In den darauffolgenden drei Monaten wird der Schwerpunkt auf die Assistenz der Wohnbereichsleitung gelegt. In Stufe 3 lernt der Teilnehmer die Aufgabenbereiche einer Pflegedienstleitung kennen und assistiert dieser. Die Einsätze erfolgen an unterschiedlichen Standorten. Die jeweilige Pflegedienstleitung steht dabei als Mentor zur Seite.

Welche beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten haben Sie anschließend?

Nach erfolgreicher Absolvierung haben Sie die Möglichkeit, an einem unserer Standorte eine Führungsposition als (stellvertretende) Wohnbereichsleitung zu übernehmen.

Welche Fachrichtung suchen wir?

Wir suchen motivierte Absolventen eines Pflegemanagement Studiums oder Pflege Dual Studiengangs mit überdurchschnittlichem Studienabschluss. 

Welche Voraussetzungen bringen Sie mit?

Zusätzlich zum Studium sollten Sie einen staatlich anerkannten Abschluss in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege besitzen.

Sie besitzen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Service- und Kundenorientierung. Außerdem weisen Sie ein hohes Maß an Engagement, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit auf und verstehen sich als Teamplayer. 

Da Ihre Einsätze an verschiedenen Standorten deutschlandweit stattfinden können, ist Mobilität sehr wichtig. 

Wie bewerben Sie sich und wann startet das Programm?

Der Start des Qualifizierungsprogramms ist flexibel vereinbar. Ein Einstieg ist an einigen unserer Standorte möglich .
Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung bewerbung@kwa.de

nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben