Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue

Schriftgröße

Immer auf dem Laufenden

KWA Qualitätsbericht 2018

Nach sorgfältiger Auswertung und grafischer sowie textlicher Aufbereitung können wir ihn noch vor dem Jahreswechsel präsentieren: den fünften KWA Qualitätsbericht.

Unterhaching, 13. Dezember 2018. – Die Grundlage für den KWA Qualitätsbericht bilden zum einen KWA-interne Audits, die den Grad der Realisierung KWA-spezifischer fachlicher Ziele ermittelt. Die Anforderungen sind dargelegt im „Rahmenkonzept Begleitung und Pflege“ sowie in ergänzenden Rahmenkonzepten zu speziellen Themen (Palliative Care, Gastronomie und bürgerschaftliches Engagement). Das zweite Instrument zur KWA-internen Qualitätsprüfung ist eine Kundenbefragung. Der Erhebungsbogen der KWA Kundenbefragung entspricht wissenschaftlichen Standards. Er blieb im Vergleich zur vorangegangenen Befragung unverändert. Der Grad der Zustimmung zu vorformulierten, wertenden Aussagen, wird mit einer Likert-Skala gemessen. Die Antwortskala beim KWA Fragebogen reicht von 1 (für die schwächste Zustimmung „trifft nicht zu“) bis 5 (für die maximale Zustimmung „trifft voll zu“). Die mittlere Antwort, in diesem Fall die 3, steht stellvertretend für die Antwort „teils, teils“.

Wie schon bei den vergangenen Kundenbefragungen war auch dieses Mal die Rücklaufquote der Fragebögen erfreulich hoch. Sie liegt im Wohnstift bei 64 Prozent, im Wohnbereich Pflege bei 45 Prozent. Ein herzliches Dankeschön möchte der KWA Vorstand allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aussprechen, die zu den viel erfreulichen Ergebnissen und Bewertungen beigetragen haben.

Herausragend ist der hohe Grad der Zustimmung zur Aussage „Die Mitarbeiter sind höflich und zuvorkommend“. Im Einzelnen ergab die Auswertung zu diesem Satz folgende Mittelwerte:
4,7 – im Wohnstift
4,5 – im Pflegestift bzw. im Wohnbereich Pflege
4,8 – im KWA Club
4,8 – im Betreuten Wohnen und in der Tagespflege
4,9 – im ambulanten Dienst

Der ausführliche Qualitätsbericht umfasst 32 Seiten. Ein Blick auf die Seiten 6 und 7 zeigt, dass sich die aus der Befragung resultierenden Werte insgesamt – nach wie vor – auf einem hohen Niveau bewegen. 

Die „zusammenfassende Bewertung Wohnstift“ beschreibt als Mittelwerte der Einrichtungen folgende Ergebnisse:
4,5 – zur Aussage „Guten Freunden könnte ich den Einzug in das Wohnstift empfehlen“
4,5 – Wohnen und Wohnumfeld
4,2 – Speisenverfolgung und Mahlzeiten
4,2 – Geselligkeit und Gemeinschaft
4,1 – Sicherheit und Unterstützung
4,3 – Dienstleistungen und Zuwendung

Die „zusammenfassende Bewertung Pflegestift“ beschreibt als Mittelwerte der Einrichtungen folgende Ergebnisse:
4,3 – zur Aussage „Guten Freunden könnte ich den Einzug in das Wohnstift empfehlen“
4,3 – Wohnen und Wohnumfeld
4,0 – Speisenverfolgung und Mahlzeiten
3,8 – Geselligkeit und Gemeinschaft
4,0 – Sicherheit und Unterstützung
4,3 – Dienstleistungen und Zuwendung

Weitere Ergebnisse, u. a. zu den erreichten Qualitätsstufen der einzelnen Einrichtungen auf Grundlage der Auditierung, werden im Qualitätsbericht ausführlich beschrieben und eingeordnet. In Bereichen, in denen der Vorstand und andere Verantwortliche Verbesserungspotenzial identifizieren, werden adäquate Maßnahmen eingeleitet.

Zum KWA Qualitätsbericht 2018

nach oben

© KWA

nach oben