Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Vernissage zur Wanderausstellung "DEMENSCH"

Mit Bildern von Peter Gaymann. Die Ausstellung im KWA Parkstift Hahnhof in Baden-Baden kann noch bis Ende Januar 2018 besichtigt werden.

Baden-Baden 17. Oktober 2017. „DEMENSCH“ - unter diesem Motto stand die Eröffnung der Bilderausstellung von Peter Gaymann im KWA Parkstift Hahnhof. Bei einem Gläschen Sekt unterhielt man sich angeregt miteinander und bestaunte die Werke des Künstlers. 

Gemeinsam mit dem Gerontologen Professor Dr. Thomas Klie entwickelt Gaymann alljährlich einen "DEMENSCH" Postkartenkalender. Die Motive korrespondieren zum Teil mit den im Hahnhof großformatig ausgestellten Bildern. Trotz gewisser Hemmungen und Vorbehalte versucht Peter Gaymann, sich dem vielschichtigen Thema Demenz von einer heiteren Seite zu nähern.

In vielen Bildern ist deutlich zu sehen, wie glücklich und zufrieden Menschen trotz Demenz sein können. Entdecken Sie, was Menschen mit Demenz oftmals ausmacht: bestimmte Verhaltensweisen, Erinnerungen aus dem Elternhaus oder bestimmte Charaktereigenschaften.

Worin sich der Zeichner Gaymann und der Sozialexperte Thomas Klie in jedem Fall einig sind: "Demenz ist eine Daseinsform für viele Menschen. Wir müssen mit Demenz leben lernen. Hierin liegt vor allem eine kulturelle Herausforderung, davon sind wir überzeugt.“

Die Bilder können noch bis zum 31. Januar 2018 im KWA Parkstift Hahnhof besichtigt werden, bei freiem Eintritt. Stiftsdirektor Marius Schulze Beiering und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch!

Impressionen von der Ausstellungseröffnung im KWA Parkstift Hahnhof in Baden-Baden. Click on. 



« zurück
nach oben

© KWA

nach oben